Home » Prepaid Handytarife » mobilcom-debitel: Simkarte freischalten und sperren

mobilcom-debitel: Simkarte freischalten und sperren

mobilcom-debitel: Simkarte freischalten und sperren – Nach Bestellung eines Mobilfunkvertrags bei Mobilcom-debitel werden Simkarten in der Regel unaktiviert versendet, dass soll vor Missbrauch der Karte schützen, falls die Karte auf dem Weg verloren geht. Vor einer erstmaligen Nutzung muss aus diesem Grund zunächst die mobilcom-debitel Simkarte freigeschaltet werden, um mit dem Telefonieren, Simsen oder mobilen Surfen loslegen zu können. Wichtige Informationen zur Freischaltung müssen in jedem Fall beim Schreiben, welches zusammen mit der Simkarte versendet wurde, beiliegen.

Die Freischaltung erfolgt dabei in der Regel direkt bei Mobilcom-Debitel. Auch wenn man einen Tarif der Telekom, von Vodafone oder O2 nutzen, wird also die Simkarte über MD freigeschaltet.

Simkarte freischalten bei mobilcom-debitel

Um die SIM-Karte online freischalten zu können, benötigt man die Unterlagen von Mobilcom Debitel und eine gültige E-Mail-Adresse sowie die persönliche Rufnummer.
  1. Zunächst ruft man die Online-Service Webseite von Mobilcom Debitel auf und muss sich registrieren. (Hier findet eine Beschreibung zum Ablauf)
  2. Zur Registrierung gibt eine E-Mail-Adresse ein. Diese muss durch einen Aktivierungslink bestätigt werden.
  3. Daraufhin muss man sich im Online-Servicebereich über den Reiter “Bereits Kunde” mit seiner Rufnummer (Handynummer) anmelden. (Die Daten befinden sich auf dem mobilcom-debitel Schreiben oben rechts)
  4. Aus Sicherheitsgründen erfolgt anschließend eine Verifizierung. Diese dient dem Identitätsnachweis und kann je nach Vertrag per E-Mail, SMS oder Bankdaten und Postleitzahl erfolgen. Danach muss man nur noch den weiteren Anweisungen folgen und man hat sich bei mobilcom-debitel erfolgreich mit seiner Rufnummer registriert und kann den Online Kundenservice nutzen. Theoretisch müsste es entweder in der Online-Vertragsverwaltung einen Bereich zur Freischaltung der Simkarte geben oder Simkarte wird nach erfolgreicher Registrierung automatisch freigeschaltet. Das kann ein paar Stunden in Anspruch nehmen.
 
o2_LTE Tarif
Übrigens lässt sich über den Online Servicebereich von mobilcom-debitel auch später eine Ersatzkarte aktivieren.

Alternativen zur Freischaltung der Simkarte

Die Freischaltung kann in der Regel auch direkt über die Hotline von Mobilcom-Debitel bzw. über den Kundenservice vorgenommen werden.

  • mobilcom-debitel Kundenhotline unter der Rufnummer o40 / 555 541 111 von Montag bis Donnerstag (8 bis 20 Uhr) und von Freitag bis Samstag (9 bis 18 Uhr) oder es alternativ über die Alternativ unter der Rufnummer 040 / 55 55 41 000 die Freischaltung der Simkarte veranlassen.
  • Oder per Kontaktformular eine E-Mail an Mobilcom-debitel absetzen. (Hier)
  • Wer lieber den direkten Kontakt sucht, der hat auch die Möglichkeit, auch Hilfe vor Ort zu suchen. Auf der Mobilcome-Website kann man dazu nach einer Filiale in der Nähe suchen. Auf der Webseite kann man sich hierzu extra online einen Termin vor Ort geben lassen, sollte eine Shop-Filiale in der Nähe sein.

Simkarte von mobilcom-debitel sperren lassen

Wenn beispielsweise das Handy gestohlen oder verloren gegangen ist oder gar die Simkarte, dann sollte diese unverzüglich gesperrt werden, um Missbrauch zu vermeiden.

mobilcom-debitel bietet hierzu folgende Möglichkeiten und schreibt:

Sperren Sie zuerst Ihre SIM-Karte. Dann kann niemand mehr Kosten verursachen. Rufen Sie die Hotline an oder sperren Sie Ihre SIM-Karte online. Auch aus dem Ausland können Sie mit der Online-Kartensperrung schnell reagieren.

Die Simkartensperrung kann genauso wie die Freischaltung einfach über den Online-Servicbereich für Kunden vorgenommen werden. Das ist auch aus dem Ausland jederzeit möglich.

Oder man veranlasst die Sperrung der Simkarte über die mobilcom-debitel Kundenhotline (siehe oben). Eine Kartensperrung ist dabei rund um die Uhr möglich!

  • Die SIM-Karte kann auch über die Kurzwahl 116 116 gesperrt werden.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

6 Kommentare

  1. Weder kann ich den Kundendienst anrufen noch ist meine sim frei geschaltet
    Bitte um Hilfe

  2. möchte die pin der sim karte ändern, aber wie?

  3. Meine sim karte mit PUK ist gesperrt. Was muss ich machen?

  4. SiM gesperrt steht bei mir, und da ja der kunden dienst nicht erreichbar ist werde ich wohl meinen vertrag kündigen müssen

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*