Home » Mailbox » Die Mailbox von Lebara Mobile einrichten und abschalten – So geht´s

Die Mailbox von Lebara Mobile einrichten und abschalten – So geht´s

Die Mailbox von Lebara Mobile einrichten und abschalten – So geht´s – Alle Mobilfunkanbieter bieten in ihren Tarifen eine voreingestellte Mailbox. Diese fungiert als persönlicher und mobiler Anrufbeantworter, sodass Anrufe, die man nicht selbst entgegennehmen kann, auf sie umgeleitet werden. Daraufhin kann der Anrufer entscheiden, ob eine Nachricht auf ihr hinterlassen, oder später noch einmal anrufen möchte.

Die Mailbox von Lebara Mobile abrufen

Da Lebara Mobile-Tarife in Deutschland über das Netz der Telekom geschaltet werden, ist dementsprechend die Mailbox die gleiche und diese lässt sich ganz einfach mit der Kurzwahl 3311 abrufen. Das Abhören der Mailbox ist dabei kostenlos, nur Anrufe welche auf der persönlichen Mailbox landen, werden mit 9 Cent pro Minute berechnet. Der Anrufende muss also ggf. zahlen.

Alternativ, wenn eine Benachrichtung aus der Mailbox bereits eingegangen ist kann man auch per Direktabfrage die Taste „1“ drücken und wird automatisch zur Mailbox weitergeleitet. Möchte man gleich nach Abhören der Nachricht mit dem Anrufer verbunden werden, einfach die Taste „7“ drücken. Nach Beendigung eines solchen Gesprächs können auch noch weitere Sprachnachrichten mit Drücken der #-Taste abgehört werden. Dabei werden bereits abgehörte Nachrichten automatisch nach 7 Tagen gelöscht. Nicht abgehörte Nachrichten stehen 21 Tage zum Abhören zur Verfügung

Die Mailbox von Lebara Mobile einstellen

Meist wird nach dem ersten Abruf der Mailbox eine erstmalige Einrichtung erforderlich. Beim Abruf der Mailbox öffnet sich das Sprachmenü und führt Schritt für Schritt durch alle Einstellungsmöglichkeiten. Hier hat man die Möglichkeit eine 4- bis 10-stellige Geheimzahl einzugeben. Es empfiehlt sich, denselben Zahlencode zu nehmen, wie für die PIN. Diese wird später benötigt, um die Mailbox auch von einem Fremdanschluss bspw. aus dem Festnetz (Rufnummer 0800 33 02424 eingeben) abzufragen. Im Sprachmenü der Mailbox hat man im Allgemeinen die Auswahl zwischen einer persönlichen Begrüßung, einer Standardbegrüßung oder einer Abwesenheitsansage.

Die Mailbox von Lebara Mobile deaktivieren und aktivieren

Die Lebara Mobile Mailbox lässt sich durch Eingabe der GSM-Codes auf dem Display abschalten oder auch später wieder aktivieren:

  • Deaktivieren / Ausschalten:  # # 0 0 2 #

  • Aktivieren / Einschalten:  6 2 3 3 1 1 #

Es stehen auch noch weitere GSM-Codes zur Einstellung frei, um die Mailbox individueller reagieren zu lassen:

  • Nur bei Nicht-Erreichbarkeit: ##62#
  • Nur bei Besetzt: ##67#
  • Nur bei Nichtentgegennahme: ##61#
  • Rufumleitung bei Nichtentgegennahme nach erst 25 Sekunden: **61*3311**25#
Bewertung

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

One comment

  1. Bitte Mailbox neuer aktiviere ich hab die Mailbox komplett deaktiviertIch hab doch ##002# Mailbox gelöscht und wieder aktivieren bitteBitte voicemailbox Deutsch SprechenMailbox Nummer 33 11Handynummer lauter 015171087128 4321

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*