Home » Kontakt » Lidl Connect – Alles zum Kundenservice und Kontaktmöglichkeiten

Lidl Connect – Alles zum Kundenservice und Kontaktmöglichkeiten

 

Bei allgemeinen Fragen oder Problemen zum Tarif, steht selbstverständlich bei jedem Mobilfunkanbieter eine Kundenhotline zur Verfügung, so auch bei Lidl Connect. Hierüber erhalten Kunden im telefonischen Gespräch mit einem Kundenberater sofortige Hilfe. Wer kostenlos Support haben will, sollte dagegen eher auf die Kontaktmöglichkeiten über das Internet zurück greifen.

Wichtig dabei: diese Kontaktmöglichkeit beziehen sich nur auf die neuen LIDL Connect Tarife im Vodafone Netz. Die älterne LIDL mobile Simkarten und Prepaidtarife werden mittlerweile durch Fonic mobile betreut und haben daher andere Kontaktmöglichkeiten.

Kontaktmöglichkeiten zu Lidl Connect

Die Kundenhotline von Lidl Connect unter der Rufnummer 0172 222 20 22 ist von Montag bis Sonntag von 7 bis 23 Uhr und an bundeseinheitlichen Feiertagen von 10 bis 18 Uhr erreichbar. Ein Anruf aus einem LIDL Connect Tarif wird dabei mit 49 Cent pro Anruf berechnet. Aus Fremdnetzen gilt der vom jeweiligen Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins deutsche Vodafone-Netz.

Nur die Registrierungshotline in der Kundenbetreuung ist kostenlos: 0800-5035837.

Wer sich die Kosten sparen möchte, der hat natürlich auch die Chance eine E-Mail an den Kundenservice von Lidl Connect zu senden. E-Mail: lidl-connect-kundenbetreuung@vodafone.de.

Oder nutzt auch die Möglichkeit ein Fax zu versenden, unter 0361 34195999.

Der schriftliche Weg über die Post ist auch möglich, um bspw. eine Kündigung per Einschreiben einzuschicken.

Postanschrift Lidl Connect:
Lidl Connect Kundenbetreuung
Postfach 100 254
16285 Schwedt

Wichtige Dokumente wie (z.B. Rechnung und Vertrag), sollte wenn nur in Kopie beigelegt werden. Die Originale sollten sicher in den Lidl Connect-Unterlagen aufbewahrt werden.

Möglichkeiten des Lidl Connect Kundeservice

Hilfe zur Selbsthilfe und allgemeine Informationen findet man auf der Webseite von Lidl Connect unter dem Reiter „FAQ, Kontakt & Hilfe“. Im aufgeführten FAQ findet man häufig gestellte Fragen, die erste Antworten und damit Hilfe geben können. Unter „FAQ, Kontakt & Hilfe“ findet man auch die Rufnummern und Postadresse zur Lidl Connect-Kundenbetreuung. Etwas weiter unten findet man den Reiter „Online-Formular“. Hier stehen Downloads, genauer Anträge und allgemeine Formulare bspw. zur Rufnummernmitnahme, Kündigung oder Hinweise zur SMS Einrichtung bereit.

Ansonsten ist natürlich der wichtigste Anlaufpunkt der persönliche Bereich „Mein Lidl Connect„. Hier können beispielsweise persönliche Daten geändert, Abrechnungen eingesehen oder Verträge verwaltet werden. Hierfür gibt es auch später eigens eine „LIDL Connect App“, um den persönlichen Kunden-Bereich auch mobil nutzen zu können.

Weitere Artikel rund um LIDL Connect

Bewertung

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

35 Kommentare

  1. Ich wollte nur ein Handy Für meine Frau das sie bei ??? braucht sie ruft im Monat wen es hoch kommt 4-5 mal an letzte Aufladung am29,03,16 15,00 € das ist mir Zuviel Aufladecode xxxxxxx jvoigt1

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    zu meiner Lidl Connect Rufnummer: 0163-6406290 habe ich noch keine Abbuchung festgestellt. Hier noch einmal meine Bankverbindung:

    xxx [Bankdaten durch Redaktion entfernt]

    Mit freundlichen Grüßen
    Wudtke

  3. Noch nie habe ich einen so unfähigen und unfreundlichen Service erlebt, den man auch noch als Kunde bezahlen muss.

  4. Ich habe bei Lidl-connect.de folgende Erfahrung gemacht: „Wenn die Kassen klingeln, hört die Kundenfreundlichkeit auf“. Ich habe mir vor kurzem ein Wlan Stick und ein Guthaben von 15 € gekauft. Bei der Registrierung hatte ich Probleme und habe die Hotline von Lidl-connect angerufen. Hier habe ich erfahren, dass ich als Ausländer eine deutsche Adresse angeben mus. Ich habe die meines Bruders, wohnhaft in Deutschland angegeben und die Registr. klappte. Heute habe ich nochmals angerufen wegen Internetproblem mit dem Stick und siehe da: nun gibt es Probleme mit dem Datenschutz. Ich stelle mir die Frage, wo bleibt der Datenschutz, wenn jeder ein Wlan – Stick bei Ihnen kaufen kann und egal welche Adresse angeben kann. Wenn Sie wie in meinem Fall so auf Datenschutz pochen, dann fragen Sie bitte bei der Registrierung die Numer des betr. Ausweises. Ich hatte mein Bruder hierüber informiert.
    Fazit: Hier wird die Ehrlichkeit in unserer korrupten Gesellschaft wieder bestraft!

  5. Ich habe Sim Karten von Lidl-Connect gekauft registriert von zwei Tagen ich warte freischaltung.Kundenberatung Service 017222220 den NR. ist nicht vergeben was soll das alles?

  6. Liebes Lidl Team, wer ist bloss für die furchtbare Fernsehwerbung verantwortlich? Diese schielenden Kunden müssen doch nicht sein, lustig geht anders. Sucht euch eine andere Werbefirma, dann klappt’s auch mit den Kunden. Das ist übrigens nicht nur meine Meinung…. schrecklich!!!!!!

  7. Ich habe noch nie einen so schlechen Kundenserice erlebt, und ich habe schon so einiges erlebt.
    Den Lidl-Webstick mit der Lidl-SImskarte kann ich nicht empfehlen.
    Vor 6 Tagen habe ich 25 € auf meinen Webstick draufgeladen, und die Flatrate gebucht. Es gab offenbar an diesem Tag technische Probleme bei Lidl, da die Meldung kam, daß die Aufladung und der Tarif aus technischen Gründen nicht angezeigt werden können, und sie daran arbeiten würden.
    Ich komme seitdem weder ins Netz, noch wird der Betrag, den ich aufgeladen habe, auf meinem Kundenkonto angezeigt. Ich kann den Service nicht anrufen, weil meine Sims-Karte leer ist.
    Der Kundenservice schreibt mir nur, daß ich meine Flat vor 6 Tagen gebucht habe, ruft mich aber nicht an, und ist nicht bereit, das Problem zu lösen.
    Die 25 € werde ich wohl als Spende an eine notleidendes Unternehmen in den Wind schreiben und zur Konkurrenz gehen müssen.

  8. Hi ich habe mir AEG Seniorenhandy Voxtel M250 gekauft und habe ein Problem das Handy frei zu
    schalten.bei, lidl connect bekomme ich die antwort das Handy währe freigeschaltet. Ist es aber nicht-
    das Handy bleibt tot.Vieleicht ligt es an der sim karte,den wenn ich bie karte ins Handy einlege
    zeigtdas goldene viereck nach oben ?
    Vielleicht können Sie mir weiter helfen.
    Vielen dank Erhard Bieberitz

  9. Sarah-Jane Cherrouf

    Das ist der letzte dreck !
    Unfreundliches personal ..
    Zum 2ten mal klappt die aufladenummer nicht also niewieder

  10. Habe die 5 GB 4 Wochen Mobile Daten Flat gebucht. Nach 6 Tagen und 700 MB verbrauchtes Datenvolumen wurde die Falt beendet. Nach dem Anruf bei der Hotline wurde mir gesagt ihre 5 GB sind aufgebraucht. Ich habe um einen Nachweis geben, diesen gibt es nicht wurde mir gesagt.

    EIn absolute Frechheit wie man abgespreist wird und eine unfreundliche Hotline dazu. Nie wieder …

  11. Habe eine lidl connect all net flat gekauft.
    Registrierung wird immer ohne Angabe eines Grundes abgebrochen.
    Angeblich sei ein Fehler aufgetreten, dieser wird aber nicht benannt!
    Zweimal war ich bereits bis zur nutzer verifizierung durch gedrungen. Hab es dann nach 45 Minuten abgebrochen weil padu kein Mitarbeiter von dort mit mir reden wollte. Wie bekomme ich nun diese SIM-Karte frei geschaltet?
    Die Rufnummer lautet:
    015227432067
    Ich würde mich außer ordentlich freuen in den nächsten Tagen von ihnen zu höhren.
    Sie erreichen mich unter 017645997285, da ich die lidl- Simkarte nicht nutzen kann.

  12. Der totale Servicehorror. Sowas schlimmes hab ich noch NIE erlebt.

  13. Die Sim Karte wird seit über 8 Tagen nicht freigeschaltet .

  14. Guten Tag
    Habe eine Lidl connect classic gekauft.
    Registrierung wird immer ohne Angabe eines Grundes abgebrochen.
    Angeblich sei ein Fehler aufgetreten, dieser wird aber nicht benannt!
    Viermal war ich bereits bis zur nutzer Verifizierung durchgedrungen. Warte zeit Fon halbe stunde bis eine stunde. Und dann freundlicher Mitarbeiter hat abgebrochen. Wie bekomme ich nun diese SIM-Karte frei geschaltet?

    Mit freundlichen Grüßen

    Konstantin Ebert

  15. Sehr freundlich. Wie lange muss man auf antwort warten?
    mfg

  16. Manche hatten wohl einen schlechten Tag als sie angerufen haben. Ich habe mit der Kundenbetreuung nie schlechte Erfahrungen gemacht und so wie es in den Wald hineinruft… ich denke eher das es nicht nach den Willen anderer ging, sondern nach den Möglichkeiten von Lidl connect und das hat den wenigsten hier gepasst

  17. Die wohl unfreundlichste Kundenbetreuung die ich bisher erlebt habe.
    Es hat insgesamt 6 Tage gedauert meinen Internetstick freizuschalten und mindestens 3 Anrufe am Tag bei dieser super unfreundlichen Kundenbetreuung.
    Ich wurde mehrmals darauf hingewiesen, dass ich mich gedulden solle und die Betreuerin wohl gleich auflegen wuerde (WAS IST DAS FUER EIN SERVICE??!!). Die Postidentifikation habe ich insgesamt 3 mal durchgefuehrt (Was ohne Internetverbindung jedesmal ein Kampf war, denn telefonisch ist dies ja auch nicht mehr moeglich). Ich habe sogar direkt Kontakt zur Post aifgenommen um zu verstehen, ob das Problem vielleicht bei der Indetifizierung bei der Post liegt. Diese haben mir jedoch jedesmal vergewissert meine Daten erfolgreich an Lidl-Connect weitergeleitet zu haben.
    Als ich nach 6 Tagen (!!!!) dann endlich Internetzugang hatte, war die Verbindung so schlecht, dass ich nicht einmal meine E-Mails abrufen konnte und die 35 Euro rausgeschmissenes Geld waren.
    Absolut nicht! empfehlenswert.

  18. Ich habe heute meine Karte freischalten wollten. Mit Videochat. Bekam die Bestätigung, dass die Identifikation erfolgreich war und danach eine Email von Lidl, dass die Aktivierung angestoßen ist. Plötzlich wieder eine Email von Lidl, dass meine Daten noch geprüft werden, das kann nun bis zu drei Tage dauern. Was genau die prüfen müssen, kann mir keiner sagen. Werden wohl noch einige Tage ins Land ziehen, bevor ich die Karte nutzen kann. Komisch auch, dass zuerst so und dann so.

    • Ist normal, die Daten werden vom Videochatpartner ins System von LIDL übertragen und erst dann ist die Sim nutzbar. Das dauert meistens auch weniger als 3 Tage.

  19. Ich kann mich nur dem allgeimen Tenor hier anschliessen, mit was für einem unfreundlichen und inkompetenten „Kundenservice“ man sich leider abgeben muss.
    Ich will gar nicht weiter ins Detail gehen, da mir hjierzu meine Zeit zu kostbar ist und es schon ärgerlich genug ist, dass man für diesen Anruf auch noch bezahlen muss, um sich am Ende des Gespräches von einer rotzfrechen Hotline-Telefonistin noch angedroht bekommt, dass sie gleich auflegen wird ! Also sowas hab ich noch nie erlebt !

    Und an diejenige, die hier noch unverschämterweise versucht, diesen Laden in Schutz zu nehmen;
    Nein, ich habe heute keinen schlechten Tag gehabt, aber erzählen sie mal, was bekommen sie denn von Vodafone für ihren „Kommentar“ ?

  20. Hallo,
    ich habe einen Classic-Tarif für meine Mutter gekauft und für mich den XS-Tarif. Bin genau nach Anweisung vorgegangen, wie im Begleitheft beschrieben. Auf der LiDL Connect Webseite als Neukunde freigeschaltet, persönliche Daten angegeben, Coupon für das Post-Ident-Verfahren ausgedruckt und zu meiner Mutter gebracht. Samstag Vormittag war sie bei der Post und am Nachmittag war ihre SIM-Karte, die sich bereits in ihrem Handy befand, aktiviert.
    Ein paar Tage später kam es während meiner Anmeldung zu Fehlermeldungen und ich sollte mich mit der Fehlernummer beim Kundenservice melden. Ich fand aber keine Fehlernummer, also setzte ich den Anmeldevorgang einfach fort mit Hilfe des Buttons „Weiter“. Es klappte. Coupon für die Post ausgedruckt und wie bei meiner Mutter klappte die Aktivierung innerhalb weniger Stunden. Dankeschön!
    Zum telefonischen Kundenservice kann ich deshalb noch nichts sagen, aber nachdem was ich seit 2 Wochen mit dem nicht mehr funktionierenden Festnetzanschluss meiner Mutter bei 02 erlebe, kann ich mir nichts Schlimmeres mehr vorstellen. Der Kundenservice ist das wichtigste Aushängeschild eines Unternehmens. Viele ältere Menschen, die zu modernen Kommunikationswegen gezwungen werden, weil alte (und bewährte) Technologien nicht mehr angeboten werden, benötigen mehr Hilfe & Unterstützung. Geld zu kassieren ohne sich darum zu kümmern, dass die angebotene Leistung auch genutzt werden kann, ist nicht hilfreich für die Kundenbindung. Ich hoffe sehr, dass LiDL und Vodafone mich nicht enttäuschen.

  21. Florian Stellbaum

    Wie lautet die korrekte Serviceunternehmen? Unter 01722222022 wird nur an den Kundenservice verwiesen.?
    Außerdem komm ich nicht ins Internet, trotz datenvolumen?
    Warum?

  22. Lidl hat den schlechtesten Service den ich bisher erlebt habe. Seit über 4 Wochen warte ich jetzt auf die Aktivierung der Karte. Schon zwei mal wollte Frau Freiytag, die Kundenbetreurin mir eine neue SIM-Karte schicken. Sie ist unfreundlich und meine SIM geht immer noch nicht. Auch meldet sich LIDL nicht selbst, ich muss nachfragen und dann sagt man mir nur es gäbe einen technischen Fehler. Seit vier Wochen. Bin jetzt zu freenet gegangen. Mein Geld bekomme ich wohl nur mit einem Anwalt zurück. Die haben gar keinen Anstand bei LIDL.

  23. Lidl Conect hat nichts mit Vodafone zu tun. So einen unfreundlichen Kundenservice erlebt man nur bei Lidl connect.

  24. Telefonischer Kundenservice unfreundlich!!!

  25. Sümnick, Hans-Ulrich

    Hände weg von Lidl-Connect !
    Kann mich den kritischen Anmerkungen nur anschließen.
    Kundenunfreundlichkeit ist nicht mehr zu überbieten.
    Habe in einer Berliner Lidl-Filiale eine Connect-Smart S für 9,99 € gekauft.
    Um Karte freizuschalten am 20.10. Übermittlung der ID-Daten über Postfiliale mittels ausgedrucktem Vordruck von Lidl Connect.
    Nach 3 Tagen noch keine Freischaltung, telefonische Rückfrage: Es dauert-Postweg-bitte abwarten.
    Nach einer Woche erneute Rückfrage per Mail.
    Anwort: SIM-Karte konnte nicht aktiviert werden, Registrierung und Identifizierung erneut durchführen, ohne Begründung.
    Anliegen wurde von mir abgelehnt und Rückgabe der gekauften SIM-Karte in der Lidl-Filiale angekündigt.
    Anwort: Rückgabe der Karte wird abgelehnt, da in der Filiale gekauft und dadurch kein Widerspruchsrecht. Ich könne die SIM-Karte nach 30 Tagen deaktivieren, eine Karte die nie aktiviert war.
    Mal sehen, ob es bei anderen Anbietern schneller und reibungsloser geht.

  26. peter fliege der zweite

    auch ich warte seit 3 tagen auf freischaltung .. morgen wird umgetauscht .

    bin eigentlich nur zu lidl , weil mir vodafone (wo ich zuerst bestellt habe vor 14tagen) auch bis heute keine simkarte geliefert hat .

    was ich da eigentlich .. bin jetzt seit 5 tagen nicht erreichbar , man kann ja nicht irgendwo nachfragen , das handy geht ja nicht

    hahaha

  27. Ich hätte mal die Bewertungen von Lidl Connect vorher lesen sollen. Nachdem ich heute ergebnislos versucht habe meine
    Simkarte freizuschalten und mich zu registrieren habe ich das Starterpaket in den Müll geworfen und entschieden mich für 4,99 € nicht den ganzen Tag über solch ein schlechtes Produkt zu ärgern.

  28. Gudrun Löwe -Dietzko

    Kann ich in einem Krankenhaus mit dem Internet Stick über dem Laptop fernsehen.Was brache ich dazu und was kostet es und wie lange würde eine Freischaltung.dauern,wenn man schon bei Lidl Connect Kunde ist? Dankeschön für ihre Mühe

    • Der LIDL Stick funktioniert an sich mit allen aktuellen Windows Systemen und je nach gebuchter Flat liegen die monatlichen Kosten zwischen 3,99 Euro bis 19,99 Euro monatlich. Die 5GB Allnet Flat würde sich bei TV Streaming wohl anbieten, dann kostet das die 19,99 Euro monatlich. Ansonsten sollte im Krankenhaus gutes Vodafone 3G Netz vorhanden sein und die Freischaltung geht an sich innerhalb von wenigen Tagen (teilweise nur 24 Stunden), der Ausweis/Reisepass und eine gute (Handy)-Kamera wird für die Freischaltung aber zwingend benötigt.

  29. Das war der größte Mist für den ich mich entschlossen habe

  30. Meine Simkarte wurde gesperrt auf Grund einer Rücklastschrift zu meiner Bank. Jetzt kann ich nicht mehr anrufen bzw angerufen werden, meine Nummer ist wie tot. Das witzige daran ist, das ich nicht mal die Kundenbetreuung anrufen kann über die Simkarte. Was is das bitte für ein Scheiß wenn die einem alles sperren und man sich dann nicht mal mehr bei ihnen melden kann?

  31. Finger weg von Lidl Connect SIM-Karte …!…

    Warum: Sperrung meiner Karte ! Grund: Wegen ungewollten Kosten. „Lieber Kunde, im Taif Lidl Connect ist die Datennutzung gesperrt, um Sie vor ungewollten Kosten zu bewahren. Wechsel Sie jetzt in einen Lidl Connect Smart Taif“.

    Am besten auch Finger weg von Lidl-Läden. Die Produktreduzierung und Produktumstellung auf minderwertige Ware zwingt zum Einkauf in anderen Läden.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*