Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau
Allnet 3GB

Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Aufladung » WhatsApp SIM-Karten Guthaben aufladen

WhatsApp SIM-Karten Guthaben aufladen

WhatsApp SIM-Karten Guthaben aufladen
3.1 (61.43%) 14 Stimme[n]

WhatsApp SIM-Karten Guthaben aufladen – Wer einen WhatApp SIM Handytarif von O2 sein eigen nennt, für den spielt erst einmal Guthaben vorrangig keine große Rolle. Grundsätzlich lässt sich der WhatsApp Dienst immer kostenlos nutzen, egal ob man Videos teilt oder Fotos und Nachrichten an Freunde schreibt – zumindest bis zum einen Datenverbrauch bis 10MB. Möchte man jedoch mit der SIM Karte einmal ganz normal telefonieren, um damit bspw. Freunde oder Familie zu erreichen, die keinen WhatsApp Dienst nutzen, ist es sinnvoll sein Guthaben aufzuladen. Außerdem gibt es die Option spezielle Tarife extra für die WhatApp SIM Karte hinzu zu buchen, um damit zu Surfen oder gar SMS zu schreiben. Grundsätzlich fallen, wie bei vielen anderen Prepaid Tarifen auch, 9 Cent pro Minute/SMS in alle deutschen Netze und für Datenverbindungen außerhalb von WhatsApp, fallen gar 24 Cent pro MB für innerdeutsche Datenverbindungen an.

In den neueren Tarifen steht statt der 1GB Datenflat für den WhatsApp Messenger nur noch 10MB Datenvolumen generell zur Verfügung. Die WhatsApp Flat gibt es bei diesen Simkarten (ab November 2015) nur noch bei den Optionen WhatsAll 600 und 240. Für alle die eine Alternative dazu suchen: die Congstar Prepaidkarte bietet auch weiterhin eine kostenlose 1GB WhatsApp Flat an.

Die aktuellen Tarife bei WhatsApp

WhatsApp Sim Prepaidkarte
WhatsApp Sim Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(5.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
WhatsApp Sim WhatsAll 2000
WhatsApp Sim WhatsAll 2000
10.00€
Grundgeb.

(5.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Freieinheiten: 2000 Stück/Monat
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit
WhatsApp Sim WhatsAll 500
WhatsApp Sim WhatsAll 500
5.00€
Grundgeb.

(10.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Freieinheiten: 500 Stück/Monat
Internet: Flat (0.5GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

Das WhatsApp-SIM Guthaben online aufladen

Die Aufladung im Internet kann bei WhatsApp SIM über verschiedene Anbieter vorgenommen werden. Die Aufladung ist dabei relativ unabhängig von Eplus und kann auch im Ausland genutzt werden. Für diese Form der Aufladung müssen keine Zahlungs- und Bankdaten bei WhatsApp SIM hinterlegt werden.

Dazu gibt es im Kundenbereich des Unternehmens die Möglichkeit, die Aufladung online anzustoßen. Das funktioniert aber nur, wenn auch die eigenen Bankdaten bei WhatsApp SIM hinterlegt sind. Wer das nicht möchte, kann diese Variante leider nicht nutzen.

Guthaben aufladen per Guthabenbons

Für die Aufladung des Guthabens auf der SIM-Karte stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Die erste Voraussetzung ist dabei allerdings immer sich einen Guthabenbon von E-Plus zu besorgen. Erhältlich ist dieser in allen Tankstellen, Drogerien, Supermärkten und am Kiosk. Der Guthabenbon kann jeweils im Wert von 15 Euro, 20 Euro und 30 Euro erworben werden.

Daneben kann für die Aufladung der Prepaidkarte von WhatsApp SIM  auch mit dem Guthabenkarten von ALDI Talk vorgenommen werden. Diese Karten gibt es in der Regel direkt in den Filialen von ALDI und sie haben den Vorteil, dass sie eine Aufladung bereits ab einem Betrag von 5 Euro möglich machen. Damit kann man die Karten deutlich günstiger aufladen als mit den Eplus Vouchern, die erst ab einer Summe von 10 Euro erhältlich sind. Die Variante über die Guthaben-Karten von ALDI Talk (Medionmobile) ist allerdings keine offizielle Aufladeform und es ist nicht sicher, wie lange diese Möglichkeit bestehen wird.

Auf dem Guthabenbon findet sich eine 16-stellige Aufladenummer. Mit dieser kann das Guthaben der SIM-Karte über die WhatsApp SIM App oder per Tasteneingabe (*104*Aufladenummer# dann grüne Hörertaste) auf dem Smartphone aufgeladen werden. Kurze Zeit später erscheint die Info mit dem Aufladebetrag auf dem Display zur Bestätigung.

Weitere Auflademöglichkeiten bei WhatsAppSIM

Mit der kostenlosen WhatsApp SIM App lässt sich ganz einfach unter dem Button „Guthaben aufladen“ der Guthabenbon einlösen. Einfach den Anweisungen der APP folgen. Um die kostenlose WhatsApp SIM APP mit dem Smartphone zu nutzen, kann die APP im App Store (iOS) oder Play Store (Android) runtergeladen werden.

Es lässt sich aber auch die SIM-Karte per Online-Aufladung aufladen. Ganz nützlich hierbei ist, dass das sich Guthaben manuell über Eingabe der 16-stelligen Aufladenummer, regelmäßig monatlich zu einem bestimmten Stichtag oder bei Unterschreitung eines bestimmten Guthabens (5 Euro, 10Euro) automatisch aufladen lässt. Hierzu einfach auf www.eplus.de/whatsapp im Login-Bereich die Bankdaten eingeben und dort aus den drei zur Verfügung stehenden Aufladungsmöglichkeiten auswählen.

Auch über die Kontohotline lässt sich die SIM-Karte aufladen. Einfach die 1155 wählen und die 2 für Aufladung drücken. Die 16-stellige Aufladenummer auf dem Guthabenbon eingeben und mit # bestätigen. Eine darauf folgende Ansage wiederholt die Nummer zur Kontrolle. Ist diese richtig, kann mit 1 bestätigt werden und nach kurzer Zeit ist die Aufladung vollzogen. Wird dreimal die falsche Aufladenummer eingegeben, wird die SIM-Karte zur Sicherheit automatisch gesperrt. Tritt dieser Fall ein, so kann man sich an die Kundenhotline 1190 wenden.

Befindet man sich während der Aufladung im Ausland lässt sich das Guthaben über die Kontohotline 11551 aufladen. Ist es in Ländern nicht möglich abgehend zu telefonieren, dann sollte wie unter „Aufladen per Tastenkombination“ beschrieben, fortgefahren werden. Das Aufladen des Kontos mit den Guthabenbons ist dabei immer kostenlos.

Die Aufladung von Guthaben im Ausland

Das Prepaid Guthaben des Simkarte von WhatsApp SIM kann auch im Ausland aufgeladen werden. Allerdings idt dies etwas komplizierter als die Aufladung in Deutschland. Das Unternehmen schreibt zur Vorgehensweise in den FAQ:

In Ländern, in denen Du selbst abgehend telefonieren kannst, lässt sich das Guthaben über die Kontohotline 11551 aufladen. In Ländern, in denen Du nicht abgehend telefonieren kannst, bitte wie unter „Aufladen per Tastenkombination“ beschrieben fortfahren. Nach wenigen Minuten erhältst Du eine Bestätigungs-SMS und kannst weiter telefonieren. Das Aufladen Deines Kontos mit den Guthabenbons ist natürlich kostenlos! Wurde 3-mal eine falsche Aufladenummer eingegeben, wird die SIM-Karte zur Sicherheit automatisch gesperrt. In diesem Fall wende Dich bitte an die Kundenhotline 1190.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass man die andere Kontohotline-Nummer beachtet. Statt der 1155, die man im Inland nutzt, wird bei Auslandsverbindungen für die Aufladung der Simkarten die Rufnummer 11551 genutzt. Vergisst man die zusätzliche 1 am Ende der Nummer ist keine Aufladung möglich.

Guthaben bei WhatsApp Sim abrufen

Das Guthaben lässt sich ganz leicht unter der WhatsApp SIM APP oder im Login-Bereich unter https://kundenportal.whatsappsim.de/ einsehen. Oder einfach die die Tastenkombination *100# eingeben, den grünen Hörer drücken und kurze Zeit später erscheint das aktuelle Guthaben im Display.

Um jederzeit mobil telefonieren zu können, sollte das Konto immer rechtzeitig aufgeladen werden. Zur Erinnerung trägt dazu die Ansage bei, die erscheint, sobald das Guthaben die 1 Euro unterschreitet.Die Ansage lautet: „Ihr Guthaben beträgt weniger als 1 Euro“. Diese kann aber nicht abgeschaltet werden.

Restguthaben auszahlen lassen

Ist nach Deaktivierung der SIM-Karte noch Guthaben auf dem Konto, kann dieses noch nach 3 Jahren erstattet werden. Eine Erstattung ist dazu unter der Kontohotline unter 0177-177 1190 zu beantragen. Das im Rahmen der WhatsFriends-Aktion erworbene Guthaben kann aber nicht ausgezahlt werden.

Weitere Informationen zu WhatsApp SIM:

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*