Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau
Allnet 3GB

Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Allgemein » Die Telekom Magenta Mobil Geschäftstarife im Überblick

Die Telekom Magenta Mobil Geschäftstarife im Überblick

Die Telekom Magenta Mobil Geschäftstarife im Überblick
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]

Smartphones und Tablets alle Marken 300x250
Die Magenta Mobil Geschäftstarife im Überblick – Die Magenta Mobil Business Tarife sind die Angebote der Deutschen Telekom für Geschäftskunden. In diesen Tarifen steht wie für Privatkunden eine Flat fürs Telefonieren, SMS verschicken und Surfen zur Verfügung. Mit dabei ist LTE ab bis zu 150 MBit/s. Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Business-Tarife leistungstechnisch nicht von den Tarifen für Privatkunden und stehen in den Tarif-Varianten Magenta Mobil Business XS, S, M, L und L Plus zur Auswahl.

Allerdings sind je nach Tarifvariante 5000 Miles & More Prämienmeilen und/oder die Möglichkeit die Speed-Option MAX Speed für 31 Tage kostenlos zu testen, inklusive. Zudem kann der Kunde entweder die Tarife als SIM-Only-Variante buchen oder mit Handy. Die Tarife haben auch für Geschäftskunden eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und können mit einer Frist von 3 Monaten zum Laufzeitende gekündigt werden. Die aktuellen Tarife im Telekom Business Bereich findet man hier.

Die Privat-Tarife bei der Telekom

Telekom MagentaMobil Prepaid
Telekom MagentaMobil Prepaid
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom Magenta Mobil XS
Telekom Magenta Mobil XS
19.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (0.75GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil S
Telekom Magenta Mobil S
34.45€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2.5GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil M
Telekom Magenta Mobil M
41.00€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil L
Telekom Magenta Mobil L
46.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil XL
Telekom Magenta Mobil XL
79.95€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

Die Unterschiede in den Magenta Mobil Geschäftstarifen der Telekom

Mit dem MagentaMobil Business XS für mtl. 16,77 Euro hat die Telekom einen zusätzlichen Tarif im Programm. Dieser Einsteiger-Tarif hebt sich deutlich von den anderen Tarifvarianten ab, in dem er nur über eine netzinterne Telekom-Flat und jeweils 50 Inklusiv-Minuten und Inklusiv-SMS sowie eine Internet-Flat mit 200 MB Datenvolumen verfügt. Aber immerhin bereits LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s zur Verfügung stellt. Mit Handy erhöht sich der Grundpreis auf mtl. 25,17 Euro.

Etwas mehr steht einem im Magenta Mobil Business Tarif S für mtl. 25,17 Euro zur Verfügung. Hier bekommt man neben 500 MB Datenvolumen bei ebenfalls 150 Mbit/s auch eine Flatrate für SMS und in alle deutschen Netze. Mit Handy bereits 33,57 Euro Grundgebühr. Im Tarif M dann ganze 2 GB Datenvolumen zum mobilen Surfen bereit, dafür zahlt man entsprechend auch 33,57 Euro mtl. Grundgebühr und mit Handy 41,97 Euro. Die aktuellen Tarife im Telekom Business Bereich findet man hier.

Bei Geschäftskunden dürften die inkludierten MB oder GB schnell verbraucht sein. Doch es lässt sich <mit der Option SpeedOn für jeweils 4,16 Euro zusätzliches Datenvolumen hinzubuchen. Das Volumen gilt ab dem Buchungstag dann für 31 Tage.

Geschäftskunden die demnach viel Datenvolumen verbrauchen, erhalten im Tarif MagentaMobil Business L bereits 4 GB Datenvolumen für mtl. 41,97 Euro und hierbei Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s. Toppen kann dies nur noch die Tarifvariante MagentaMobil Business L Plus. Bei der teuersten Variante zahlt man dementsprechend mtl. 67,18 Euro Grundgebühr. Bekommt dann aber inkludiertes Datenvolumen von ganzen 10 GB mit ebenfalls Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s plus weitere Inklusivleistungen. So ist das Telekom Auslands-Paket (All Inclusive Option im Ausland + 100 Minuten und 100 SMS ins Ausland) und das Unterwegs-Paket (Festnetznummer, MultiSIM, HotSpot-Flat) inklusive.

Es gilt weiterhin zu beachten, dass bei allen Magenta Mobil Business-Tarifen ein Bereitstellungspreis von 25,17 Euro anfällt. Günstigere Konditionen sind nur Online möglich. Nach dem Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens surft man übrigens nur noch mit 64 Kbit/s bis zum Monatsende. Doch, wenn man das gut ausgebaute Netz der Deutschen Telekom mit schnellem mobilen Internet als Geschäftskunde haben möchte, ist Magenta Mobil Business sicher eine Erwägung wert. Zumal die Tarif-Preise günstiger sind, als die Privatkunden-Tarife. Die aktuellen Tarife im Telekom Business Bereich findet man hier.

Neben den Handytarifen bietet die Telekom im Business Bereich aber noch weitere Angebote für Handys und Samrtphones. Unter anderem stellt das Unternehmen auch usatzkarten für bereits bestehende Tarife zur Verfügung und daneben gibt es auch spezielle Datentarife für Unternehmen und Freiberufler, die ebenfalls mit einigen speziellen Konditionen ausgestattet sind.

Das Unternehmen schreibt beispielsweise zu den Datentarifen:

Mit den LTE Max Business-Datentarifen für Telekom-Geschäftskunden finden Sie immer die genau richtige Zusammenstellung: Wählen Sie aus mobilen Datenflatrates mit unterschiedlichem Datenvolumen inklusive LTE Max Übertragungsgeschwindigkeit und stellen Sie sich Schritt für Schritt Ihr individuelles Paket aus mobilem Internet-Tarif und Wunschgerät zusammen.

Man kann die Tarife jeweils auch mit passender Hardware bestellen. Wer also ein neues Handy dazu benötigt, kann dies auch direkt im Bunsiness-Bereich abwickeln. Allerdings sind auch für Geschäftskunden die Tarife mit Smartphone teurer als die normalen Varianten. Je nach genutztem Gerät und dessen Preis zahlt man bis zu 20 Euro im Monat mehr um die Modelle zu refinanzieren. Teilweise kommt dazu auch noch ein Kaufpreis für die Geräte. Sollte man mehrere Geräte benötigen, lohnt es sich, direkt mit der Telekom zu sprechen um eventuell Rabatte aushandel zu können.

Magenta Mobil Tarife mit mindestens 300Mbit/s Maximalgeschwindigkeit

Alle Tarife sind mit dem schnellen Internet-Standard LTE ausgestattet und das im Original D1-Netz. Das ist zumindest ein Vorteil, denn günstigere Anbieter dürfen derzeit kein LTE im D-Netz anbieten. Das behält sich die Telekom für die eigenen Tarife vor. Für die neusten Handys wie dem iPhone X sind die neuen Tarife daher erste Wahl, die Tarife können aber natürlich auch mit anderer Hardware eingesetzt werden.

Selbst die kleinsten Tarife der Telekom können derzeit mit mindestens 300Mbit/s als maximaler Speed surfen. Das heißt leider nicht, dass diese Geschwindigkeit überall auch zur Verfügung steht, aber dort, wo das Netz gut genug ausgebaut ist, kann man so schnell surfen.

Im Magenta Mobil S-Tarif stehen jedoch lediglich 2GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat zur Verfügung, dafür aber mit LTE-Surfgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s. Die dürften aber bei so hohen Geschwindigkeiten schnell verbraucht sein. Dafür kann mit SpeedOn für jeweils 4,95 Euro 250 MB zusätzliches Datenvolumen hinzugebucht werden. Dieses ist dann nach Bestellung 31 Tage lang gültig. Das gilt im Übrigen für alle Tarife.

Der kleinste MagentaMobil S-Tarif eignet sich damit vor allem für Leute, die Wert auf eine möglichst flotte und störungsfreie Internet-Verbindung legen. Vielsurfer kommen erst im Tarif MagentaMobil M auf ihre Kosten. Hier stehen 4Gigabyte Datenvolumen mit ebenfalls LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 300MBit/s zur Verfügung. Mit 6 GB Datenvolumen und blitzschnellen LTE-Geschwindigkeiten von 300 MBit/s und darüber kommen hartgesottene Vielsurfer zum mobilen Internet-Vergnügen. Allerdings lässt sich das die Telekom auch teuer bezahlen und Kunden bspw. im Tarif MagentaMobil L Plus müssen hierfür ganze 80 Euro monatlich zahlen, bekommen dafür aber satte 10 GB Datenvolumen. Bisher unterstützen jedoch nur wenige Endgeräte solch hohe Geschwindigkeiten.

Video: Telekom Business Tarife im Überblick

Weiter Business Tarife im Überblick

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*