Home » Kontakt » NYZE – Kundenhotline und Kundenservice

NYZE – Kundenhotline und Kundenservice

Als neuer Mobilfunkanbieter drängt sich NYZE in den Discount-Bereich für Handytarife und soll vorallem junge Leute und Vielsurfer ansprechen. Im Produktfolio, finden sich neben drei Tarifvarianten für Smartphonenutzer, auch beliebte Smartphones und ein inklusives Livestream-Angebot der 7TV App. Doch neben dem attraktiven Angebot, sollte natürlich auch der Kundenservice stimmen. Im Discount-Bereich müssen Mobilfunkunden dabei oft Abstriche in Kauf nehmen. Doch zumindest bei Fragen und Problemen, sollte eine Kundenhotline erreichbar und wenn möglich kostenfrei sein.

Die Kundenhotline von NYZE

Die Kunden-Hotline von NYZE ist jedoch nicht kostenfrei. Pro Anruf zahlt man aus dem E-Plus Netz 0,99 Cent. Die Hotline ist per Kurzwahl 111 45 von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr zu erreichen. Anrufer aus anderen deutschen Netzen erreichen die Kundenhotline unter der Rufnummer 0177-17 11145 (es gilt der vom jeweilige Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz).

Kostenlos ist hingegen die Bestellhotline unter der Rufnummer 0800 11 20 326. Bei Fragen speziell zur Rufnummernmitnahme, ebenfalls die Beratungshotline unter der Rufnummer 0800 4177 177 (mo-fr: 8:00-18:00 Uhr, Samstag 8:00-12:00 Uhr).

Wem die Kundenhotline zu viel kostet, der kann das NYZE Service-Team auch per E-Mail partnerservice@eplus.de kontaktieren oder das Kontaktformular nutzen.

Ansonsten ist NYZE auch über Facebook, Twitter und Google+ erreichbar und versorgt die NYZE-Kunden mit allen aktuellen Tarif-Angeboten und Informationen.

Der Kundenservice von NYZE

Die Webseite von NYZE ist für Neukunden übersichtlich aufgebaut. Schnell gelangt man zu den wichtigen Informationen über den NYZE Handytarif bis hin zu Smartphones, Entertainment und Häufige Fragen (FAQ). Kurz werden Highlights wie bspw. das inklusive Livestream-Angebot der 7TV App erklärt. Doch fehlt es bei wichtigen Fragen an Ausführlichkeit, wie bspw. die Rufnummernmitnahme zu NYZE im Einzelnen funktioniert oder Hinweise zur Handhabung der Mailbox, Kündigung und mehr. Typische Reiter finden sich aber trotzdem zu den Themen Rechnung, Tarif oder Service (Kontakt). So hilft einem die Suchfunktion eher weniger, da sich insgesamt das kleine FAQ schnell selbst durchsuchen lässt. Doch das Angebot ist noch relativ frisch und wird mit der Zeit sicherlich noch ausgebaut.

In der Rubrik Smartphones lassen sich die neusten Modelle finden und zum Tarif mit hinzu bestellen. Hier erhält man einen guten Überblick über die zusätzlichen monatlichen Kosten und eine große Auswahl.

Auffällig ist zudem auch, dass NYZE keinen eigenen Online-Kundenbereich hat, um bspw. Rechnungen abzurufen oder Optionen hinzu zu buchen. Momentan läuft das noch alles über die Kundenhotline. Die Rechnung erhält man per Post meist am 20. Tag des Folgemonats.

Fazit: Da sich der NYZE-Handytarif eher auf junge Menschen konzentriert, laufen die Informationen verstärkt über Soziale Netzwerke. Es hat den Anschein, als wird zu Beginn mehr Wert auf spezialisiertes Marketing gelegt, als auf ausführliche Service-Angebote. Doch da NYZE noch ziemlich frisch auf dem Handymarkt ist und damit eher eine Nische im Discount-Bereich abdeckt, heißt es: Was nicht ist, kann ja noch werden.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*