Home » Anbieter » Handy- und Smartphone Tarife von Klarmobil – Details zum Netz, Erfahrungen und dem Kleingedruckten

Handy- und Smartphone Tarife von Klarmobil – Details zum Netz, Erfahrungen und dem Kleingedruckten

klarmobil.de
Handy- und Smartphone Tarife von Klarmobil – Bereits seit 2005 bietet Klarmobil günstige Angebote auf dem Telekommunikationsmarkt an. Zunächst bestand das Angebot lediglich aus Postpaid-Tarifen. Im Jahr 2009 schaffte es klarmobil.de, Deutschlands erster Komplett-Anbieter auf dem Mobilfunk-Discount-Markt zu werden. Heute ist der Mobilfunk-Discounter ist ein Tochterunternehmen der freenet AG, welche das größte netzunabhängige Telekommunikationsunternehmen in Deutschland ist. Die Bekanntheit wird durch Werbung im TV, Radio und auch im Internet weiter gesteigert.
Die Angebote von klarmobil.de sind sowohl im Internet als auch im Einzelhandel verfügbar. Die Auswahl ist groß: neben Prepaid-, Postpaid- und Allnetflatrate-Tarifen können auch Smartphones und Datentarife erworben werden. Klarmobil.de hat Verträge mit der Deutschen Telekom, mit Vodafone und mit O2. Dadurch ist es dem Mobilfunk-Discounter möglich, Tarife im Deutschen Telekom-, im Vodafone- und im O2-Netz anzubieten. Die Mindestvertragslaufzeit ist auf 24 Monate festgelegt. Für einen monatlichen Aufpreis kann bei einigen Angeboten jedoch auch eine flexible Vertragslaufzeit von 1 Monat gewählt werden. Des Weiteren kann der Tarifumfang durch diverse Optionen erweitert werden.

Klarmobil Tarife im Überblick

Klarmobil Smartphone Flat 500
Klarmobil Smartphone Flat 500
4.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.5GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Smartphone Flat 1000
Klarmobil Smartphone Flat 1000
7.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Smartphone Flat 1500
Klarmobil Smartphone Flat 1500
9.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1.5GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 2GB LTE
Klarmobil Allnet Flat 2GB LTE
11.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 3GB
Klarmobil Allnet Flat 3GB
12.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 8GB
Klarmobil Allnet Flat 8GB
17.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 2000 ohne Laufzeit
Klarmobil Allnet Flat 2000 ohne Laufzeit
17.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (2GB 25Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 3GB ohne Laufzeit
Klarmobil Allnet Flat 3GB ohne Laufzeit
19.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (3GB 25Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
Klarmobil Allnet Flat 8GB ohne Laufzeit
Klarmobil Allnet Flat 8GB ohne Laufzeit
29.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
1Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

 

Der Allnet-Flat Tarife bei Klarmobil

Aktuell bietet das Unternehmen drei verschiedene Allnet Flat an. Diese waren früher entweder im O2- oder im Vodafone-Netz angesiedelt, mittlerweile gibt es die Flatrates aber in erster Linie bei der Telekom und Vodafone.  Aktuell gibt es Datenvolumen von 2 bis 8GB und dazu sind bei den Allnet Flat natürlich alle Gespräche und SMS kostenfrei. Ältere Tarifen surfen bei leider nur im 3G Bereich. Seit April 2018 bietet das Unternehmen  aber in den D-Netz Tarifen Highspeed Zugang an. Standardmäßig bekommt man mittlerweile LTE25, gegen Aufpreis sind auch Geschwindigkeiten bis LTE50 möglich. Mehr Speed gibt es allerdings nicht. LTEmax steht damit bei Klamrobil derzeit icht zur Verfügung.

Wirklich große Datenvolumen sind darüber hinaus nicht möglich, 10GB Volumen pro Monat und mehr stehen nicht zur Auswahl. Die Allnet Flatrates eignen sich vor allem für Nutzer, die häufiger telefonieren und surfen und regelmäßig mehr als 15 bis 20 Euro monatlich auf der Mobilfunk Rechnung haben.

Es gibt allerdings einen kleinen Haken bei den Klarmobil Tarifen: Die günstigen Preise sind nur in den ersten 24 Monaten inklusive. Danach steigen die Kosten oft an, beispielsweise um 10 Euro bei der O2 Flat. Das Unternehmen schreibt dazu im Kleingedruckten:

Die Allnet Flat 2000 LTE im o2-Netz mit 24 Monaten Vertragslaufzeit kostet in den ersten 24 Monaten nur 19,85 Euro pro Monat. Es erfolgt eine automatische Gutschrift in Höhe von 10,- Euro auf den monatlichen Flatratepreis. Ab dem 25. Vertragsmonat wird der reguläre Flatratepreis von 29,85 Euro pro Monat berechnet. Kündigung 3 Monate zum Vertragslaufzeitende möglich. Automatische Vertragsverlängerung um jeweils 12 Monate.

Man sollte daher die Klarmobil Allnetflat Tarife auf jeden Fall rechtzeitig kündigen, sonst wird es teuer. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt dabei immer 24 Monate, die Frist zu Kündigung 3 Monate.

VoLTE und WLAN Call bei Klarmobil

Voice over LTE (VoLTE) und Wifi Calling stehen für die Möglichkeit, Gespräche direkt über LTE und auch in WLAN zu führen. Diese Technik wird mittlerweile von vielen modernen Handys unterstützt, allerdings leider nur dann, wenn auch der Tarif diese Features bietet. In den Netzen von Telekom und Vodafone bieten in erster Linie die originalen Tarif der beiden Netzbetreiber diese Technik an. Klarmobil profitiert davon leider nicht und daher kann man derzeit auch kein VoLTE oder WLAN Call bei den Klarmobil Tarifen nutzen.

eSIM bei Klarmobil

Klarmobil bietet derzeit in allen Tarifen leider noch keine Unterstützung für integrierte Sim an. Wer Geräte mit eSIM nutzen will, muss daher auf die eSIM Tarife von anderen Anbietern zurück greifen. Bisher hat sich Klarmobil zu diesem Thema auch noch nicht geäußert, daher bleibt offen, ob und wann Klarmobil Flatrates und Angebote eSIM fähig sein werden.

Die Klarmobil Smartphone Flat

Die sogenannten Smartphone Flat bei Klarmobil eignen sich für Smartphone Nutzer, für die sich eine komplette Allnet Flat nicht rechnet. Die Preis liegen hier bei 4.99 Euro bis zu 9.99 Euro und alle Paketen haben Freiminuten und eine Internet Flatrate mit an Bord. Die Zahl der Minuten und des monatlichen Inklusiv-Volumens hängt dabei von den Preis ab. Je mehr man zahlt, desto mehr Leistungen bekommt man auch inklusive. Diese Tarif eignen sich damit mehr vor Wenigtelefonierer und Wenig- Nutzer.

Falls das Vodafone-Netz gewählt wird, beinhaltet beispielsweise ein Tarifpaket sowohl 100 freie Gesprächsminuten als auch 100 Frei-SMS. Die Internetflatrate ist mit einem Datenvolumen von 500 Megabyte ausgestattet. Der monatliche Paketpreis beträgt 6,95 Euro. Fällt die Entscheidung auf das o2-Netz, können jeden Monat 150 freie Gesprächsminuten und 150 Frei-SMS genutzt werden. Das Datenkontingent ist auf 500 Megabyte eingegrenzt. Klarmobil.de erhebt für diese Option ein Paketpreis von 9,95 Euro im Monat.

Mittlerweile bieten auch diese Tarife bei Klarmobil LTE. Standardmäßig ist LTE25 voraktiviert und damit surfen Kunden mit bis zu 25MBit/s im mobilen Internet. Im Unterschied zu den Klarmobile Allnet Flatrates gibt es aber bei diesen Tarifen keine Möglichkeit, auf LTE50 aufzurüsten.

Auch bei diesen Tarif gilt wieder, dass die günstigen Preise in der Regel nur für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gelten und die Angebote dann teurer werden. Im Kleingedruckten schreibt Klarmobil dazu:

Die Smartphone Flat 500 LTE im o2-Netz mit 24 Monaten Vertragslaufzeit kostet in den ersten 24 Monaten nur 6,95 Euro pro Monat. Es erfolgt eine automatische Gutschrift in Höhe von 3,- Euro auf den monatlichen Paketpreis. Ab dem 25. Vertragsmonat wird der reguläre Paketpreis von 9,95 Euro pro Monat berechnet. Kündigung 3 Monate zum Vertragslaufzeitende möglich. Automatische Vertragsverlängerung um jeweils 12 Monate.

Auch hier gilt: die Kündigungsfrist von drei Monaten auf jeden Fall beachten, sonst wird es für ein weiteres Jahr Vertragslaufzeit teurer.

Aktionsweise gibt es diesen Tarif auch als 300er Paket für 2.95 Euro monatlicher Grundgebühr. Hier muss man allerdings schnell sein – diese Tarife sind oft nur sehr kurz im Angebot.

Der Handy-Spar-Tarif

UPDATE: Der Spartarif ist mittlerweile nicht mehr direkt auf der Webseite zu finden, kann aber weiterhin gebucht werden.

Mittels des Handy-Spar-Tarifs kann für 9 Cent pro Minute telefoniert werden. Für den Versand einer Kurzmitteilung fallen ebenfalls 9 Cent an. Wird das Internet genutzt, beträgt die Gebühr pro verbrauchtem Megabyte 49 Cent. In älteren Tarifen Ab dem 4. Monat erhebt klarmobil.de eine Grundgebühr von 1 Euro. Im Kleingedruckten heißt es dazu:

Es fällt eine monatliche Grundgebühr von 1,- Euro ab dem 4. Vertragsmonat an. Diese Gebühr entfällt, wenn der monatliche Rechnungsbetrag über 3,- Euro liegt.

Wichtig: Der Tarif wird oft auch als Prepaidtarif bezeichnet, da er keine Grundgebühr und keine längerfristige Vertragslaufzeit hat. Die Abrechnung erfolgt aber ganz normal per monatlicher Rechnung. Man bekommt daher keine Prepaidkarte.

Klarmobil hat zwar auch teilweise Prepaidkarte angeboten, diese gab es aber nie im Internet. Sie wurden ausschließlich über Partner im stationären Handel verkauft und sind mittlerweile auch nicht mehr zu haben.

Der Surf-Spar-Tarif

UPDATE: Klarmobil scheint diese Tarife mittlerweile nicht mehr anzubieten. Auf der Webseite sind sie nicht mehr zu finden. Man kann sie aber weiterhin nutzen, falls man sie bereits gebucht hatte.

Der Surf-Spar-Tarif ermöglicht die Nutzung einer Internetflatrate mit einem Datenvolumen von 1000 Megabyte. Gegen eine Gebühr von jeweils 9 Cent kann eine Minute telefoniert oder aber eine Kurzmitteilung versendet werden. Für monatliche 9,95 Euro kann der Tarif bestellt und genutzt werden. Daneben stehen auch Flatrates mit 2GB oder 5GB Datenvolumen zur Verfügung. Leider werden alle diese Datenflatrates ohne LTE angeboten. Der maximale Speed liegt bei 14,4Mbit/s im 3G Netz (HSDPA oder UMTS). Schneller Verbindungen sind leider – auch gegen Aufpreis – nicht möglich.

Zudem bietet klarmobil.de eine große Auswahl an Smartphones und Tablets an. Beispielsweise kann das iPhone 6 und das Samsung Galaxy S5 bestellt werden. Aktuelle Modelle wie das Samsung Galaxy Note 4 oder das Samsung Galaxy S6 sind hingegen nicht im Sortiment zu finden.

Gegen eine einmalige Anzahlung und einer 24-maligen Gebühr von 15 Euro können die Smartphones erworben werden.

Die aktuelle Klarmobil Werbung im Video

Weitere Artikel zu Klarmobil

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

5 Kommentare

  1. Ditmar Reinecke

    Wertes Team,
    da meine Laufzeit am 04.08.2019 ausläuft und umgestellt wird auf 9,95€ , ist meine Frage , ob ich nicht den gleichen Tarif von 6,95 beibehalten kann. Ich bin eigentlich ein wenig telefonierer.

    • Leider geht das bei Klarmobil nicht, das Unternehmen bietet diese sehr vergünstigten Tarife immer nur Neukunden an :/ Allerdings gibt es durchaus gute Tarife bei anderen Anbietern in diesem Bereich für etwa 6.99 Euro. Man bekommt dafür mittlerweile sogar eine komplette Allnet Flat.

  2. Ich erreiche Die nicht per Telefon !!!!!
    Mein erster Versuch 45 Minuten, dann habe ich aufgegeben.
    Jetzt sind es wieder 20 Minuten und ich muss wieder aufgeben.
    Eine echte Frechheit wie Sie mit meiner Zeit umgehen

  3. bekomme die überhaupt nicht ans Telefon, kein Freizeichen, alle nummern probiert ohne erfolg. traurig

  4. Nie wieder Klarmobil!

    ich habe eine neues Samsung Galaxy 9 mit neuen Vertrag bestellt und ein Galaxy 8 erhalten,-
    ich habe es zurückgeschickt und seit fast 2 Monaten warte ich nun das ich das richtige bekomme…
    Ignorante Service-Mitarbeiter die fast alle gebrochen Deutsch sprechen sind völlig inkompetent…
    Jetzt habe ich keine Handy und die Kosten buchen sie selbstverständlich pünktlich ab….
    Lieber wieder zu einem etablierten Anbieter gehen!!!

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*