Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Erfahrungen » PremiumSIM Erfahrungen, Testberichte und Kundenmeinungen im Überblick

PremiumSIM Erfahrungen, Testberichte und Kundenmeinungen im Überblick

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

PremiumSIM Erfahrungen, Testberichte und Kundenmeinungen im Überblick – PremiumSIM ist einer der Discounter, der bei Drillisch mittlerweile im stärker in den Fokus gerät und das liegt vor allem auch an den Preisen. Das Unternehmen bietet Allnet Flat zu absoluten Kampfpreisen an und an sich kann man bei PremiumSIM nicht viel verkehrt machen, denn:

  • das Unternehmen bietet alle Tarife bzw. Flatrates auch ohne Laufzeit an bzw. mit monatlich kündbar. Auf diese Weise bleiben die Kunden flexibel und können recht schnell auch wieder wechseln, falls es Probleme oder Schwierigkeiten mit dem Unternehmen geben sollte.
  • Die Allnet Flat des Unternehmens kosten derzeit in der günstigsten Version 6.99 Euro monatlich und sind damit sehr preiswert. Selbst wenn man also über 2 Jahren an dieser Vertrag gebunden sein sollte, bleibt das Kostenrisiko überschaubar.

Insgesamt ist das Unternehmen daher sehr kundenfreundlich aufgestellt und bietet auch eine überschaubare Tarifanzahl mit einfachen Angeboten – daher haben wir in unserem Test zu PremiumSIM auch eine Tarifempfehlung für den LTE S Tarif des Unternemens ausgesprochen.

Die aktuellen Tarife und Flat beim PremiumSIM

PremiumSIM LTE S
PremiumSIM LTE S
6.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE M
PremiumSIM LTE M
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE L
PremiumSIM LTE L
12.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE XL
PremiumSIM LTE XL
19.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Erfahrungen und Kundenmeinungen zu PremiumSIM

PremiumSIM ist im Vergleich zu anderen Anbietern auf dem Markt eine eher junge Marke und daher findet man noch nicht zu viele ältere Bewertungen, sondern vor allem Erfahrungen und Kundenberichte aus den letzten Jahren. Diese sind in vielen Bereichen durchaus positiv und die Tarife und Allnet Flat des Unternehmens werden oft auch weiter empfohlen. Bei mobilfunk-talk schreibt ein Nutzer 2017 allgemein zum Anbieter:

Bin seit einem halben Jahr PremiumSIM-Kunde und kann nichts negatives berichten! Den Kundenservice habe ich noch nicht in Anspruch genommen, kann man aber bei dem Preis bestimmt keine Wunder von erwarten…

und ein anderer Kunde ergänzt an gleicher Stelle:

lief bei mir alles reibungslos! Allnetflat, 3 Gb Highspeed-Internet 9,99€ monatlich kündbar! Netz ist hier in Magdeburg prima ausgebaut!

Interessant ist dabei, dass die Datenautomatik bei der Bewertung der Kunden kaum eine Rolle spielt. PremiumSIM ist einer der wenigen Anbieter, die noch auf so eine Automatik setzen und bei denen daher Mehrkosten entstehen können, wenn man mehr als das monatliche Inklusiv-Volumen beim Surfen verbraucht. Diese Automatik ist mittlerweile aber deaktivierbar und lässt sich über den Kundenbereich oder auch über den Support der Marke abschalten. Das scheinen viele Kunden auch zu nutzen, denn Beschwerden über Mehrkosten durch die Automatik finden sich im Netz kaum und daher scheint es kein zentrales Problem zu sein. Bei anderen Drillisch Discountern (beispielsweise bei Smartmobil) wird mittlerweile ganz auf eine solche Automatik verzichtet und daher kann man möglicherweise darauf hoffen, dass auch bei PremiumSIM dieses System auf lämgere Frist wieder aus den Tarifen und Flatrates entfernt wird.

Kritik gibt es öfters am Netz des Unternehmens. Hier macht sich bemerkbar, dass PremiumSIM beim Netz auf O2 setzt (Netzverbund von Telefonica) und das O2 Netz nicht überall gleich gut ausgebaut ist. Dieses Problem findet man bei mehreren Kunden, auch wenn PremiumSIM an der Stelle recht wenig tun kann, da das Netz von o2 ausgebaut wird und der Discounter nur Kapazitäten nutzt. Auch beim Speed gibt es einige Nachteile, denn die PremiumSIM Angebote erreichen nicht den maximalen Speed, der im o2 Netz bereits möglich wäre und das ist ein weiterer Punkt bei der Kritik am Netz. So kritisiert ein Kunde bei Computerbase:

Das Hauptproblem ist nicht mehr die Netzabdeckung, sondern ein komplett überfülltes Netz. Kaum ist eine kleine Menschenmenge im Umkreis geht oft gar nichts mehr. Autobahnnähe ist häufig auch katastrophal. Wenn wunderts, wenn man mit 50+ Subunternehmen möglichst viel Kunden für fast keine Kosten ins Netz lässt. Das rächt sich halt dann in der Verfügbarkeit und Qualität. Was bringen volle Balken, wenn nicht mal mehr eine Whatsapp-Nachricht durchgeht.

Ein Kunden schreibt bei Amazon weiter dazu:

Ein Manko ist meiner Meinung nach der (volle 50MBit/s) LTE Empfang. Da ich neugierig war wie schnell meine Verbindung wirklich ist, war einer meiner ersten Downloads ein Speed-Tester. Selbst mitten in der Innenstadt einer (fast) Großstadt in RLP, bei der nach o2 Information überall sehr guter LTE Empfang verfügbar sein soll, komm ich oft nur auf knapp über 10 MBit/s.
In einem direkten Vergleich mit der LTE Verbindung meiner Schwester (sie ist bei telekom) war ich etwas enttäuscht, da sie in der Wohnung überall LTE mit 50MBit/s hat, ich dagegen nur 2,5MBit/s.
Auch in einem Nachbardorf, in dem laut Internet-Verfügbarkeits-Anzeige von o2 im Freien sehr guter Empfang sein soll, ist er sehr schlecht mit unter 2 MBit/s.

Der gleiche Kunde ist aber mit dem Kundenservice der Marke durchaus zufrieden und schreibt dazu als Ergänzung:

Ich möchte noch kurz was zum Kundenservice anfügen. Wie oben bereits angesprochen, habe ich mir eine Nummer ausgesucht, welche mich einmalig 7,50 Euro gekostet hat. Vor ein paar Tagen bekam ich einen Brief, indem eine Mahnung war, die mich aufforderte, den Betrag von 7,50 Euro + 5 Euro Mahngebühren zu überweisen. Da ich vorher nicht darauf hingewiesen wurde dies zu tun, ging ich von einer automatischen Abbuchung aus, was ich dem Betreiber in einer E-mail dann auch direkt mitteilte. 2 E-mails später waren wir uns dann einig, dass ich KEINE Mahnung zahlen muss.
Daher nochmal Daumen hoch für dieses Produnkt und den Kundenservice! 🙂

Tarife in anderen Netzen

Leider kann man im Bereich des Netzes recht wenig machen. Es lässt sich aber durchaus im Vorfeld prüfen, wie gut das Handy-Netz von O2 in der eigenen Region ausgebaut ist. Dazu bietet o2 eine kostenlose Netzausbaukarte an. Dort kann man erkennen, welche Standards vor Ort bereits unterstützt werden und welche Geschwindigkeiten man daher erwarten kann (zumindest theoretisch). Sollte das O2 Netz vor Ort keine gute Qualität bieten, wird man leider auch mit PremiumSIM keine guten Erfahrungen machen. In diesem Fall sollte man eher zu einer Alternative aus den D-Netze von Vodafone und der Telekom zurück greifen.

Man kann natürlich durchaus auch ausprobieren, denn die Tarife lassen sich gegen einen geringen Aufpreis auch mit einer kurzen Laufzeit buchen. Sollte man dann im praktischen Einsatz bemerken, dass man doch ein schnelleres Netz haben möchte oder das die Internet-Verbindungen nicht so stabil sind, wie man gerne hätte, kann man jederzeit auch recht schnell wieder wechseln und doch zu einem D-Netz Anbieter greifen.

Weiter Links rund um PremiumSIM

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*