Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Über uns

Über uns

mobil-helden.de ist eine Webseite, die von AdMarkt betrieben wird. Das Team hinter der Webseite hat bereits seit 2006 Erfahrungen im Bereich der Mobilfunk-Tarife und Telekommunikation und diese Erfahrungen haben wir in die Webseite gepackt – sowohl in die Artikel und Beiträge als auch in den Tarifrechner.

Nachfolgend haben wir daher zusammengestellt, wie unsere Webseite arbeitet und auf welcher Grundlage wir Tarife auwählen und vergleichen sowie im Tarifrechner präsentieren.

Wie vergleichen wir?

Das Hauptinstrument für den Tarifvergleich ist der Tarifrechner und die Anzeige der Tarife über dne Rechner auf den einzelnen Unterseiten.

Der Tarifrechner bietet die Möglichkeit, die Tarife selbst zu sortieren und anzupassen, welche Tarife angezeigt werden. Dabei wird immer sortiert nach der niedrigsten monatlichen Grundgebühr. Ausnahmen gibt es nur dann, wenn Tarife die gleiche Grundgebühr haben. Dann wird nach der Reihenfolge der Tarife in der Datenbank ermittelt, welche Tarife wann angezeigt werden (das kann zum Beispiel auf der Startseite der Fall sein, wenn der Kunde keine Sortierforgaben gibt). Die Reihenfolge wird durch uns nicht manuell verändert – es gibt also keine bezahlen Einträge, die nur deswegen vorn stehen, weil es dafür bessere Konditionen gibt. Das würde auch auffallen, denn dann gäbe es einen deutlichen Unterschied bei den Grundgebühren in der Liste.

Sind alle deutschen Handytarife im Vergleichsrechner aufgeführt?

Wir listen derzeit NICHT alle Tarife, die es auf dem deutschen Markt gibt. Das hat unterschiedliche Gründe und hängt vor allem damit zusammen, dass es derzeit extrem viele Tarife auf dem Markt gibt. Gründe, warum ein Tarif nicht im Vergleich auftaucht, können sein:

  • Die Tarife sind nicht mehr erhältlich und können daher auch nicht mehr gebucht werden. Wir listen Alttarife im Rechner grundsätzlich aus, um die Übersichtlichkeit zu erhalten. Sollte ein Anbieter einen Tarif wieder aktivieren, listen wir ihn auch wieder.
  • Tarife werden in der Regel nur dann aufgenommen, wenn sie auch online buchbar sind. Einen Tarif, der sich online nicht bestellen lässt, braucht man an sich auch nicht in einem Online-Tarifrechner. Ausnahmen kann es geben, wenn ein Tarif so einzigartig ist oder so gute Konditionen bietet, dass man ihn auf jeden Fall empfehlen muss. In der Regel werden Tarife, die man nur offline bekommen kann, nicht aufgeführt.
  • Bei vielen gleichförmigen Tarifen kann es sein, dass wir nur eine Auswahl aufnehmen. Besonders bei den Drillisch Discountern gibt es oft die gleichen Tarife bei unterschiedlichen Anbieter, die sich an sich nur beim Namen unterscheiden. Kunden würden so immer den gleichen Tarife mehrere Male im Rechner angezeigt bekommen ohne das es wirklich einen Unterschied oder Mehrwert zwischen den Tarifen geben würde. In solchen Fällen listen wir nur ein oder zwei Anbieter mit diesem Tarif. Es kann passieren, dass einige dieser Tarife mit Sonderaktionen besondere Preise bekommen und daher interessant sind. In solchen Fällen listen wir einzelene Tarife wieder (allerdings oft zeitlich begrenzt).
  • Anbieter informieren uns nicht immer, wenn neue Tarife auf den Markt gebracht werden oder alte Tarife weg fallen. In solchen Fällen kann es etwas dauern, bis neue Tarife aufgenommen werden. Wir bemühen uns immer, die Datenbank mit den Handytarifen aktuell zu halten, aber es kann in solchen Fällen vorkommen, dass bestimmte Tarife noch nicht gelistet werden.

In allen Fällen sind wir aber offen für Vorschläge oder Hinweise auf neue Tarife und Verträge. Unter Kontakt kann direkt eine Nachricht an uns geschickt werden und wir prüfen dann, ob bestimmte Tarife mit aufgenommen werden können.