Home » Allgemein » ALDI Talk App funktioniert nicht – „ihre Daten werden geladen“ – so kann man sich helfen

ALDI Talk App funktioniert nicht – „ihre Daten werden geladen“ – so kann man sich helfen

ALDI Talk App funktioniert nicht – „ihre Daten werden geladen“so kann man sich helfen – ALDI bietet derzeit Prepaidkarten im O2 Netz an, die wirklich viel Datenvolumen bieten. Allerdings gibt es mittlerweile günstigere Tarife auf dem Markt und auch beim Speed gibt es inzwischen schnellere Anbieter. Unabhängig davon sind die Prepaid Karten des Unternehmens nach wie vor sehr beliebt.  Die Prepaid Karte von ALDI Talk lassen sich sehr einfach über die App das Unternehmens steuer bzw. aufladen – zumindest theoretisch, denn immer wieder berichten Kunden davon, dass die App nicht nutzbar ist bzw. sich nicht start lässt und stattdessen nur Fehlermeldungen bringt.

So schreibt ein Nutzer bei uns beispielsweise zu diesem Thema:

Ich habe seit Tagen keinen Zugriff mehr auf meine Aldi Talk App. Es heißt”ihre Daten werden geladen”und nach ca. 3 Sekunden erscheint wieder meine Startseite, ohne daß die App geöffnet wurde. Hat jemand das gleiche Problem?

Die Voraussetzungen für die Nutzung der App sind dabei recht einfach: Es reicht ein Android mit mindestens Version 2.3.3 zu haben oder ein iPhone mit iOS 7 bzw. neuer. Das sollten die meisten aktuellen Handys erfüllen. Wer sich nicht sicher ist, kann in den Einstellungen nachmal nachschauen, aber an sich haben alle Handys und Smartphones, die in den letzten Jahren auf den Markt kamen, die passenden Betriebssysteme.

ALDI Talk App geht nicht – so behebt man das Problem

Wenn die App Probleme macht und sich nicht starten lässt, sollte man zuerst das Handy neu starten und danach prüfen, ob es immer noch Schwierigkeiten gibt. Sind diese nach wie vor vorhanden, kann man diese Punkte abarbeiten:

  1. Netz prüfen: Hat das Handy Empfang und genug Balken? Nur dann kann die App arbeiten.
  2. Wird die Simkarte erkannt und ist nutzbar?
  3. Ist die App auf den neusten Stand? Falls nicht sollte man die App aktualisieren und neu starten.
  4. Funktioniert der Login auf der ALDI Talk Webseite? Falls nicht sind wohl die Server bei ALDI down. Dann kann man nur warten.
  5. Geht gar nichts mehr, kann man auch versuchen, die App komplett zu löschen und neu zu installieren.

Sollte die App danach immer noch nicht wieder laufen, kann man sich an den Kundenservice von ALDI Talk wenden. Dort kann man sehr schnell klären, ob das Problem bei ALDI liegt (weil anderen Kunden ebenfalls diese Probleme haben) oder man auf dem Handy eventuell ein Problem mit der App hat.

Video: Die neuen Allnet Flat von ALDI Talk im Vergleich

Weitere Artikel rund um ALDI Talk

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

2 Kommentare

  1. Ich brauche AldiTalk AUD Mein Eifon

  2. Habe zum 2. Mal das Guthaben von 10 Euro „verloren“. Meine Laufapp Runtastic verbraucht je nach Laufzeit mal 93 Cent, mal 1,10 Euro. Ich habe heute vor meinem 1 Stunde 30 Minuten Lauf noch einmal das Guthaben gecheckt und es waren 7,54 Euro vorhanden. Ich habe nichts weiter über’s Netz aufgerufen. Ich habe in der Zeit, wo ich unterwegs war bereits eine SMS erhalten, dass mein Guthaben weniger als 1 Euro aufweist und als ich die Aldi App öffnete war die Anzeige Ihr aktuelles Guthaben beträgt 0,00 €.

    Bin kein Technikgenie und kann mir es überhaupt nicht erklären, leider kann ich nirgendwo erkennen, wo und wann die Summen aufgeführt sind, die man einzelne verbraucht hat. Ansonsten bin ich über WLAN zuhause im Netz

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*