Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WinSIM
Allnet Flat

Die günstigste Allnetflat: nur 6.99 Euro für kostenlose Gespräche, SMS und 1GB LTE Internet Flatrate! Monatlich kündbar!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Handytarife Vergleich » Handy-Tarife mit 10GB Datenvolumen und LTE Speed im Vergleich

Handy-Tarife mit 10GB Datenvolumen und LTE Speed im Vergleich

Handy-Tarife mit 10GB Datenvolumen und LTE Speed im Vergleich
4.7 (93.33%) 3 Stimme[n]

Handy-Tarife mit 10GB Datenvolumen und LTE Speed im Vergleich – Die Nutzung von Handys und Smartphones nimmt immer weiter zu und damit benötigen viele Kunden auch immer mehr Datenvolumen.  Mittlerweile gibt es auf dem deutschen Markt immer mehr Allnet Flat und Tarife mit viel Datenvolumen und die 10GB (Gigabyte) Volumen sind gerade bei den großen Anbietern bereits zum Standard-Angebot geworden. Teilweise werden sogar die ersten Handy-Flatrates mit 20GB Volumen angeboten. Wir haben in diesem Vergleich die aktuellen Tarife mit 10GB und schnellem LTE zusammengefasst und bieten so einen schnelles Überblick über die aktuellen Flatrates in diesem Bereich. Wer auf der Suche nach einem passenden Tarif mit 10 Gigabyte Volumen ist, sollte hier auf jeden Fall vorbei schauen.

Handytarife mit 10GB Volumen

Handytarif Auswahl
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:

Prepaid/Postpaid

Internet-Speed:

Mindest-Laufzeit



22.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 225Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
auch monatlich kündbar +3 Euro

24.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
25€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme, auch ohne Laufzeit (+5€/Mon)

26.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
auf Wunsch auf mit Handy

29.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 15GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
25€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme, auch ohne Laufzeit (+5€/Mon)

29.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

30.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 25Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
SMS Flat inklusive, 50 Euro Bonus bei Rufnummer-Mitnahme

30.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 25Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
SMS Flat inkusive, 50 Euro Bonus bei Rufnummer-Mitnahme

34.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 20GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

35.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 50Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Highspeed als separate Option dazubuchbar

39.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 30GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

40.49€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 11GB 500Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
12 Monate nur 29.99 Euro, einen Pass gratis, Volumen kann einen Monat mitgenommen werden

44.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 60GB 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim,, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

46.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 10GB 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Hotspot Flat, VoIP inklusive, 50 Freiminuten ins Ausland, Multisim, 5 Rabatt in den ersten 12 Monaten

49.49€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 16GB 500Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
12 Monate nur 34.99 Euro/Monat, einen Pass gratis dazu

59.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 225Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim,, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

79.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 300Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Hotspot Flat, VoIP inklusive, unbegrenztes Datenvolumen

79.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 500Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
unbegrenztes Datenvolumen
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Tarife dargestellt. Ist Ihr Wunschanbieter nicht mit dabei besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Handytarife Vergleich zu erweitern.

Was sollte man bei Tarifen mit 10GB Datenvolumen beachten?

Für die Auswahl der Tarife mit einem Datenvolumen von 10GB gelten prinzpiell natürlich die gleichen Kritierien wie bei normalen Handytarifen auch. Die Angebote sollten möglichst billig sein und im besten Fall auch leicht zu kündigen. Es gibt aber noch einige andere Punkte, die man beachten sollte:

Handytarife nach Netzen

  • Gut ausgebautes LTE Netz: der Ausbaustand der einzelnen Anbieter ist immer noch sehr unterschiedlich. IM Telekom Netz und auch im Handy-Netz von Vodafone gibt es mittlerweile in den meisten Bereichen LTE, O2 hängt beim Ausbau leider noch hinterher. Das O2 Netz wird derzeit mit dem Eplus Netz zusammen gelegt, aber gerade im LTE Bereich kann es mit den D-Netzen bisher noch nicht mithalten.
  • Die Geschwindigkeit der Tarife sollte schnell sein – im besten Fall surfen die Handytarife nicht nur mit LTE Speed, sondern auch mit Geschwindigkeiten von mehr als 100MBit/s. Nur dann ist es wirklich sinnvoll, auf viel Datenvolumen zu setzen, mit geringeren Geschwindigkeiten schafft man es oft kaum, die 10GB monaltich zu verbrauchen.

Leider gibt es gerade bei den wirklich hohen Geschwindigkeiten noch nicht viele Angebote auf dem Markt. Hier ist man (Ausnahme O2 Netz) in der Regel auf die Tarife der Netzbetreiber angewiesen und diese sind oft noch sehr teuer. Man muss sich an dieser Stelle daher oft entscheiden, ob die hohen Geschwindigkeiten wirklich die Mehrkosten wert sind.

Die Preisentwicklung bei den 10GB Flat

Ein Punkt, den man ebenfalls bei 10GB Flatrates beachten sollte, ist die Vertragslaufzeit. Die meisten Tarife in diesem Bereich werden mit einer Laufzeit von mindestens 24 Monaten angeboten. Das ist durchaus lang, vor allem weil die Preisentwicklung vor allem bei der Datenübertragung immer weiter nach unten geht. Man kann also davon ausgehen, dass die Preise für ein Datenvolumen von 10 Gigabyte bereits im nächsten Jahr und auch darauf sinken werden. Es kann sich also lohnen, zu einem Vertrag ohne Laufzeit zu greifen, denn diese Angebote lassen auch die Möglichkeit, flexibel zu kündigen, wenn es billigere Tarife mit 10GB auf dem Markt gibt.

Allerdings gibt es auch an dieser Stelle wieder Einschränkungen, denn in einigen Netzen gibt es gar keine schnellen Flatrates mit LTE, die eine monatliche Kündigungsfrist hätten. Sowohl bei der Telekom als auch bei Vodafone haben die Tarife alle eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten – man muss sich also auf eine lange Vertragsbindung einlassen, wenn man viel Datenvolumen und hohe Geschwindigkeiten in diesen Netzen haben möchte.

Gibt es Tarife mit ungrenztem Datenvolumen?

Derzeit gibt es auf dem Markt zwei Angebote, die unbegrenztes Datenvolumen bieten: die große Telekom Allnet Flat und der RED XL Flat Tarif von Vodafone. Bei beiden Angeboten surft man ohne Limit, zahlt allerdings auch etwas mehr. Die Tarife kosten jeweils 80 Euro monatlich und haben eine Laufzeit von 24 Monaten.

Es geht aber auch billiger, allerdings haben diese Alternativen dann einen Haken und sind damit nicht unbedingt dauerhaft einsatzbar. Das erste Angebot kommt von der Telekom und kann unter der Bezeichnung DayFlat unlimited zu den aktuellen Telekom Flatrates gebucht werden. Diese Option kostet 5 Euro pro Tag und bietet an diesem Tag dann unbegrenztes Surfen ohne Volumenbegrenzung. Das verbrauchte Datenvolumen wird auch nicht auf die bestehende Datenflat angerechnet. Allerdings endet das surfen nach einem Tag, man müßte danach wieder neu buchen und weitere 5 Euro zahlen. Theoretisch kann man so auch den ganzen Monat ohne Drosselung surfen, aber das würde dann mehr als 150 Euro kosten.

Die zweite Variante sind die O2 Free Tarife direkt von O2. Das Unternehmen bietet eine Art Drosselung light: auch wenn das monatliche Datenvolumen aufgebraucht ist, kann man mit diesen Angeboten noch mit einem Speed bis 1MBit/s surfen. Das ist deutlich schneller als bei allen anderen Anbietern. Leider steht aber dann kein LTE mehr zur Verfügung. Wirklich schnelles Surfen ist also auch mit diesen Tarifen gedrosselt nicht mehr möglich, für den normalen Webseiten-Aufruf und Mails reicht dieser Speed aber in jedem Fall.

Insgesamt gibt es leider nur sehr wenige Angebote, die komplett ohne Drosselung auskommen. Die Anbieter schrecken hier nach wie vor aufgrund der möglichen Kosten zurück. Früher oder später wird es aber sicher auch in diesem Bereich die passende Flatrate geben.

Video: Auch mit Drosselung schnell surfen – O2 Free

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*