Home » Allgemein » Alternativen zu den Handytarifen von web.de und gmx.de

Alternativen zu den Handytarifen von web.de und gmx.de

Alternativen zu den Handytarifen von web.de und gmx.de – Bei den Tarif-Angeboten von web.de bzw. gmx.de handelt es sich um ein Netzanbieter-Angebot von 1&1. Da die Mail-Marken GMX.de und WEB.de (wie auch 1&1 Mobilfunk) zum Konzern United Internet gehören, ist auch das Tarifangebot nahezu identisch und unterscheidet sich in erster Linie nur über die Preise. Hier punktet das Angebot der beiden Mail-Anbieter statt einer Allnet-Flat mit günstigen Smartphone-Tarifen mit Inklusiv-Kontingenten für Telefonie und SMS sowie einer Internet-Flat mit viel Datenvolumen. Die Tarife können dabei entweder im Netz von Vodafone oder im E-Plus ausgewählt werden.

Die aktuellen Tarife bei GMX und Web.de

gmx All-Net LTE 2GB
gmx All-Net LTE 2GB
6.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 100 Freimin, 9.9 Cent
SMS: 9.9 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
GMX All-Net LTE 3GB
GMX All-Net LTE 3GB
9.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
GMX All-Net LTE 5GB
GMX All-Net LTE 5GB
14.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.
web.de All-Net 2GB
web.de All-Net 2GB
6.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 100 Freimin, 9.9 Cent
SMS: 9.9 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
web.de All-Net LTE 2GB
web.de All-Net LTE 2GB
9.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
web.de All-Net LTE 3GB
web.de All-Net LTE 3GB
14.99€
Grundgeb.

(9.90€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Die Tarif-Angebote der beiden deutschen Mail-Anbieter sind dabei sehr günstig, vor allem in der Variante im E-Netz. Allerdings muss man sich an 24 Monate Vertragslaufzeit binden, zahlt aber die ersten 12 Monate Preise unter 10 Euro (E-Netz). Erst nach 12 Monaten werden je nach Tarif-Angebot maximal 15 Euro im Monat fällig. Das ist trotzdem immer noch günstig.

Bei der Suche nach einer Alternative sucht man im Prinzip nach einem Handyvertrag, welcher vergleichbare Konditionen ebenfalls unter 10 Euro im Monat bietet. Zu den Preisen und Konditionen der beiden Mail-Anbieter ist das allerdings schwierig und es müssen Einschränkungen in Kauf genommen werden.

Alternative – Freenet Freeflat mit 2 GB

Da sich das E-Netz als schlechtere Netzvariante präsentiert, empfiehlt sich ein Tarif im Netz von Vodafone und hier speziell die Freeflat von FreenetMobile für 9,99 Euro. Dieser Tarif bietet:

FreenetMobile 8 Cent
FreenetMobile 8 Cent
0.00€
Grundgeb.

(1.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet:
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 500
FreenetMobile FreeSmart 500
3.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (0.5GB 21Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 1000
FreenetMobile FreeSmart 1000
5.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (1GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 2000
FreenetMobile FreeSmart 2000
7.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (2GB 42.2Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 2000
FreenetMobile Freeflat 2000
9.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 4000
FreenetMobile Freeflat 4000
11.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 6GB
FreenetMobile Freeflat 6GB
14.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 2000 flex
FreenetMobile Freeflat 2000 flex
11.99€
Grundgeb.

(29.00€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 4000 flex
FreenetMobile Freeflat 4000 flex
13.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
FreenetMobile Freeflat 6000 flex
FreenetMobile Freeflat 6000 flex
16.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Hier hat man eine Allnet-Flat in Telefonie und SMS inklusive im Gegensatz zu den Handytarifen von gmx.de und web.de. Doch dafür mit weniger Datenvolumen und Surfvolumen – Auch kein LTE. Sind die 24 Monate zudem zu lange, dann gibt es diesen Tarif auch mit einer Laufzeit von nur einen Monat. Das kostet dann allerdings 2 Euro mehr und ist dann nicht mehr unter 10 Euro.

Alternative – Discount Marken von Drillisch

Günstiger kommt man nur weg, wenn man sich bei den Discount-Marken von Drillisch umschaut und dessen Tarife im Netz von O2 realisiert werden – vergleichbar mit der E-Netz Variante der Handytarife der beiden Mail-Anbieter. Zum Beispiel empfehlen sich hier die Allnet-Flatrates von WinSIM mit sehr günstigen monatlichen Kosten:

winSIM LTE All 1GB
winSIM LTE All 1GB
6.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (1GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
winSIM LTE All 3GB
winSIM LTE All 3GB
7.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (3GB 50Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
winSIM LTE All 5GB
winSIM LTE All 5GB
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (5GB 50Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
winSIM LTE All 10GB
winSIM LTE All 10GB
22.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (10GB 225Mbit/s)
1Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

 

Allerdings muss man sich auch hier an eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten binden. Dafür gibt es ganze 30 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme. Im O2 Netz gehört DiscoPLUS mit seinen LTE-Tarifen zu den Preisführern.

Einige Marken der Drillisch Online GmbH (zum Beispiel PremiumSIM, DeutschlandSIM, MaXXim, HelloMobil oder simply) bieten ähnliche Tarife an, die jedoch alle etwas teurer sind. Und wer wegen Netzproblemen oder Unzufriedenheit mit dem Kundenservice wechselt, wird bei einer anderen Drillisch Marke nicht besser bedient sein.

Netz-Alternative im Telekom-Netz mit Congstar

Wer keine Allnet-Flat in SMS und Telefonie benötigt und generell wenig telefoniert, der dürfte einen Tarif unter 10 Euro bei der Telekom-Tochter Congstar finden. Im Baukastenprinzip kann man flexibel monatlich für ein paar Euro Freiminuten oder Datenvolumen hinzubuchen. Das kann beispielsweise so aussehen:

Congstar Wie ich will für nur mtl. 6 Euro

  • 100 Freiminuten in alle Netze in Deutschland
  • Internet-Flat mit 400 MB Datenvolumen, bis 21 Mbit/s
  • 10 Euro Anschlusskosten und 24 Monate Laufzeit oder 30 Euro Anschlusspreis aber ohne Laufzeit

Fazit: Es zeigt sich, dass sich durchaus Alternativen zu den Handytarifen von web.de und gmx.de finden lassen, allerdings müssen Abstriche hinsichtlich Netz oder LTE in Kauf genommen werden. Die Handytarife der beiden Mail-Anbieter sind dabei bereits ein gutes Angebot.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*