Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Anbieter » Drillisch Unternehmensgruppe – Netz, Tarife, Marken und alles Wissenswerte

Drillisch Unternehmensgruppe – Netz, Tarife, Marken und alles Wissenswerte

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

Drillisch Unternehmensgruppe – Netz, Tarife, Marken und alles Wissenswerte – Drillisch ist ein bekannten Name im Mobilfunk-Bereich aber nur wenige Verbraucher wissen, was sich hinter dem Unternehmen wirklich verbirgt, bzw. welche Anbieter und Tarife alles zum Drillisch Unternehmensgruppe gehören. Das Unternehmen beschreibt sich selbst wie folgt:

Die Drillisch Online GmbH ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft und einer der großen netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Der Konzern bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen und Produkten aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste.

Drillisch hat aktuell 3,7 Millionen Kunden (Stand Q2/2017) und ist damit im Vergleich mit den anderen Discounter auf den Markt eines der größeren Unternehmen. Dabei setzt Drillisch vor allem auf eine Viezahl von verschiedenen Marken und ermöglicht es auch anderen Unternehmen, ihre eigenen Marken mit dem Know-How und der Technik von Drillisch zu starten. Insgesamt sind etwa 900 Mitarbeiter bei Drillisch beschäftigt.

Die Drillisch Marken im Überblick

Das Unternehmen setzt dabei auf eine sehr differenzierte Markenpolitik. Für jeden Anspruch und jeden Bereich gibt es eine extra Marke. Einige der Unternehmen setzen dabei auf Prepaid-Produkte, andere – wie beispielsweise Yourfone – haben sich auf den stationären Handel in den Läden des Unternehmens konzentriert. Derzeit findet man auf der Webseite von Drillisch folgende Unternehmen:

Über GTcom gibt es noch einige weitere Marken (wie zum Beispiel GaleriaMobil) die mittlerweile ebenfalls zu Drillishc gehören. Zukünftig könnte es aber einige Änderungen geben, denn Drillisch plant das Zusammengehen mit United Internet und 1&1. Die ersten Auswirkungen davon kann man bereits erkennen, denn die 1&1 DSL Produkte finden sich mittlerweile in den Yourfone Shops wieder. Bei der Übernahme von Eplus durch O2 fielen viele Marken weg – das könnte auch Drillishc bevor stehen, wenn die beiden Unternehmensgruppen zusammen geschlossen werden.

Drillisch Netz – was man wissen sollte

Drillisch hat kein eigenes Netz – zumindest nicht direkt. Im Unternehmensbericht heißt es dazu:

Die Drillisch Online GmbH, Maintal, zusammen mit ihrenTochterunternehmen („Drillisch“) ist ein ausschließlich in Deutschland tätiger Mobilfunk-anbieter und virtueller Netzbetreiber mit garantiertem Zugriffauf einen bestimmtenAnteil an der Netzkapazität von Telefónica in Deutschland (sogenannter Mobile BitstreamAccess Mobile Virtual Network Operator =MBA MVNO)
In der Praxis nutzt Drillisch aktuell die Netze von O2 (Telefonica) und Vodafone. Die Tarife im Vodafone Netz haben dabei leider keinen LTE Zugang und nutzen lediglich 3G. Im O2 Netz steht in den Drillisch Tarifen auch LTE zur Verfügung und die Geschwindigkeit liegt – je nach Anbieter und Markt – bei bis zu 225MBit/s. Das Unternehmen kann daher in einigen Tarifen den gleichen Speed anbieten, den es auch bei den originalen O2 Free Tarifen gibt.  Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus hat das Unternehmen über die O2 Tarife auch Zugriff auf die Eplus Bereiche. Allerdings sollen diese beiden Netze ohnehin zu einem Netz vereinigt werden, daher ist das wohl nur noch auf abshebare Zeit ein Vorteil.
Im Telekom Netz bietet das Unternehmen keine Tarife mehr an. Es gab in der Vergangenheit gerichtliche Auseinandersetzungen zwischen Telekom und Drillisch und daher hat man die Zusammenarbeit beendet.

Drillisch Hotline und Kundenservice

Die Drillisch Unternehmensgruppe selbst bietet keine eigenen Tarife an und daher hat das Unternehmen auch keinen eigenen Kundenservice. Die Hotlines und die Kundenbetreuung erfolgt über die jeweiligen Marken. Wer also einen Smartmobil Tarif hat, sollte auch die Smartmobil Hotline nutzen und nicht versuchen, direkt bei Drillisch einen Kundenbetreuer zu erreichen. Gleiches gilt für die anderen Marken wie Yourfone oder DeutschlandSIM.

Die Erfahrungen mit Drillisch

Die Erfahrungen mit Drillisch und den Marken sind sehr durchwachsen. Das Unternehmen bietet auf der einen Seite sehr preiswerte Tarife an und ist in der Preispolitik auch sehr agrressiv – reagiert also schnell, wenn es andere Mitbewerber gibt, die billigere Angebote haben. Das ist daher für Kunden durchaus positiv. Auf der anderen Seite findet man bei den Drillisch Tarif auch eher problematische Bestandteile wie beispielsweise die Datenautomatik. Viele andere Discounter haben diese bereits wieder abgeschafft – Drillisch hält bei vielen Marken noch daran fest und teilweise ist diese Automatik auch fester Tarifbestandteil und nicht abschaltbar.

Entsprechend gibt es neben positiven Bewertungen zu Drillisch auch negative Erfahrungen von Kunden. So schriebt ein Nutzer beim 3d Center Forum eher positiv:

Ich habe Discoplus und es gibt leider noch keinen Prepaid Anbieter, der mit den Preisen konkurrieren kann. 7 ct pro min / SMS und 12,95 € für eine 1 GiB Flat. Ich persönlich brauche da keine SMS oder Minutenflats mehr. Bin aber auch keine Quasselstrippe. Natürlich wirft es ein schlechtes Licht auf Drillisch. Zumindest die Rechnungen sollte man nun mal genauer kontrollieren. 😉

Bei anderen Marken gibt es aber Kritik. Bei Youfone beispielsweise gibt es wenig positive Seiten wie es aussieht:

Ich war immer zufrieden mit yourfone. Aber seit Dezember kann man das vergessen. Habe Datenvolumen von 5 GB (verbraucht 3,6) und trotzdem habe ich SMS erhalten dass angeblich Datenvolumen verbraucht und ich könne Neustart machen, was jedoch auch nicht funktioniert!!!! (War im Dezember schon so mir wurde gesagt ein technischer Fehler, der sofort behoben werde, aber nichts!!!! Und jetzt wieder dasselbe Spiel). Wieder Anruf bei Hotline wo mir gesagt wurde, meine E-Mails (die ich auch gesendet habe) diesbezüglich wurden weitergegeben und es könne 3-4 Wochen dauern bis dass gerichtet sei. Ich finde das für eine bodenlose Frechheit ganz ehrlichgesagt! Ich bin Altkunde und ich denke fast dass das absichtlich gemacht wird, damit fristlos Handyvertrag kündige. Das kanns echt nicht sein. Früher war ich mit yourfone total zufrieden heute gibt’s für yourfone bei mir –

oder auch:

Ich erlebe gerade eine miese Erfahrung mit Yourfone. Habe mein Gerät VOR 2 MONATEN zur Reparatur abgegeben. Nach mehrmaligen Rückfragen kommt jetzt die Meldung, daß das Gerät ist nicht zu reparieren ist und es gibt kein Ersatzgerät. Als Ersatz bekomme ich ein eindeutig niederwertigeres Gerät angeboten. In der Zentrale werden ich auf den Shop verwiesen, im Shop auf die Zentrale. Eine Sauerei ohne gleichen. Ich bin echt frustiert. Hände weg von Yourfone. Der Service ist unter aller Würde. Ziehen das Geld für etwas was ich gar nicht habe und lassen mich ausbluten.
Never ever Yourfone !!!!

Prinzipiell sollte man daher auf Nummer Sicher gehen und bei den Drillisch Tarifen vor allem auf Angebote mit kurzer Laufzeit setzen. Falls es dann Probleme geben sollte, kann man immer auch wieder wechseln.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*