Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 1.25GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar
D1 Tarife

Besser als Prepaid: Der Congstar "wie ich will Tarif" im besten D1 Netz der Telekom hat die gleichen Konditionen wie Prepaid, kommt aber ohne Aufladung aus!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Mailbox » Die Mailbox von Mobinio – Abrufen, einstellen und abstellen

Die Mailbox von Mobinio – Abrufen, einstellen und abstellen

Die Mailbox von Mobinio – Abrufen, einstellen und abstellen
Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

Die Mailbox von Mobinio – Abrufen, einstellen und abstellen – Die Mailbox ist wie ein Anrufbeantworter der Anrufe entgegen nimmt und damit dann besonders praktisch, sobald kein Netz verfügbar, der Akku leer oder das Mobiltelefon einfach ausgeschaltet ist, um eingehende Nachrichten nicht zu verpassen. Auch Mobinio stellt, wie andere Anbieter auch eine Mailbox zur Verfügung. Jedoch ist diese im Gegensatz zu anderen Mobilfunkanbietern, in den Tarifen nicht genau festgelegt. Konkret heißt das: Je nach verwendeten Mobinio-Tarif, kann eine Mailbox entweder im Mobilfunknetz von Vodafone, Telekom oder im o2-Netz aktiv sein und dementsprechend gelten hierfür verschiedene Kurzwahlen, um die Mailbox abzurufen oder zu deaktivieren.

Mobinio-Roulette auch mit der Mailbox

Grund: Mobinio wird als eine Untermarke von klarmobil betrieben und der Anbieter ist für sein Netz-Roulette innerhalb der Tarife berüchtigt. Auf welches Handynetz der gebuchte Mobinio-Tarif zugreift und dementsprechend welche Mailbox aktiv ist, lässt sich am besten im Online-Kundenbereich von Mobinio ablesen oder zuvor bei Bestellung in den Tarifkonditionen erahnen. In unserem Artikel „Mobinio – Welche Netze nutzen die Handytarife?“ findet man nützliche Hinweise zum verwendeten Handynetz. Zum Start von Mobinio sind die Tarife aber größtenteils im Netz von Vodafone aktiv. Erkennbar am Wortlaut: „Top D-Netz Qualität“. Damit ist die Mailbox die von Vodafone und lässt sich auch so bedienen wie die Mailbox bei anderne Vodafone Anbietern und natürlich bei Vodafone selbst.

Mailbox der Netzbetreiber (Mobinio) – Abrufen, Einstellen und Deaktivieren

Mailbox abrufen:

  • Um die Mailbox aus dem Vodafone Netz abzurufen, muss man lediglich die 5500 wählen oder Taste 1 so lange drücken, bis die Mailbox automatisch angerufen wird.
  • Verwendet man das Netz von O2, nutzt man dementsprechend die O2-Mailbox. Um diese abzurufen, kann man die Kurzwahl 333 wählen, oder die Taste 1 so lange gedrückt halten, bis die Mailbox automatisch angerufen wird.
  • Ist der Tarif im Netz der Telekom aktiv, dann gibt man über das Handy einfach nur die Kurzwahl 3311 ein und bestätigt.

Allgemein Mailbox einrichten:

Wenn man die Mailbox anruft bzw. abruft, stehen viele verschiedene Einstellungen und Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Weitere Informationen zur Mailbox findet man in der persönlichen Servicewelt unter SIM-Karten-Einstellungen, Mailbox.

Die Mailbox hat folgende Funktionen, die sich über das Mailboxmenü einstellen bzw. abrufen lassen:

  • Verschiedene Ansage- und Begrüßungstexte
  • Sprachen: deutsch und englisch
  • Persönliche Mailbox-Geheimzahl zur sicheren Abfrage der Nachrichten von anderen Anschlüssen aus
  • Weiterleitung von Sprachnachrichten
  • Faxe empfangen, speichern und an jedem Faxgerät ausdrucken
  • Rufumleitung

Um zum jeweiligen Menüpunkt zu gelangen, gilt es einfach nur der Sprachansage im Mailboxmenü zu folgen und so die persönlichen Änderungen an den Einstellungen (z.B. das Aufnehmen eines individuellen Begrüßungstextes) vorzunehmen.

Mailbox deaktivieren:

Um die Mailbox im Allgemeinen zu deaktivieren, gibt es einen sogenannten Universalcode (GSM-Code), welchen man über das Handy per Tastenkombinationen eingibt. Dieser lautet: ##002#. Nach Eingabe mit OK oder mit der grünen Hörertaste diesen bestätigen. Mit diesem Code werden automatisch alle Rufumleitungen abgeschaltet.

Sollte der Universal-Code nicht funktionieren, so bieten die einzelnen Mailboxen der Netzanbieter auch andere Einstellungen, um die Mailbox abzuschalten.

Vodafone-Mailbox abschalten:

  • Mailbox über die Nummer 5500 anrufen. Anschließend die Zahlenkombination 2, 7, 2 eingeben und mit der #-Taste bestätigen. Danach ist die Mailbox abgeschaltet. Mit der Kombination 2, 7, 1 wird die Mailbox wieder aktiviert

Telekom-Mailbox abschalten:

  • Mit der Tastenkombination ##62# und der Bestätigung durch den grünen Hörer deaktiviert sich die Mailbox.

o2-Mailbox abschalten:

  • Hier gilt der Universalcode, dazu auf dem Handy den Tastencode ##002# eingeben und mit dem Hörersymbol bestätigen.

Hinweis:

Sollte es Probleme bei der Eingabe der Tastenkombinationen geben. Dann empfiehlt es sich, einfach direkt bei den Netzbetreibern unter dem Thema Mailbox oder Mobilbox nachzusehen. Diese haben ausführliche Erklärungen zu Einstellungsmöglichkeiten ihrer Mailbox.

  • Infos zur Mailbox von Vodafone hier.
  • Infos zur Mobilbox von der Telekom hier.
  • Infos zur Mailbox von o2 hier.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*