Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Kontakt » Fonic mobile – Hotline und Service für Kunden

Fonic mobile – Hotline und Service für Kunden

Fonic mobile – Hotline und Service für Kunden
1.5 (29.41%) 17 Stimme[n]

Fonic mobile – Hotline und Service für Kunden – Die Zufriedenheit von Kunden sollte im Mobilfunnkbereich an erster Stelle stehen. Besonders bei Problemen, bei denen man alleine nicht weiter kommt, ist es wichtig, dass der Kundenservice gut und schnell erreichbar ist. Doch, wie gestaltet sich der Kundenservice von Fonic mobile? Welche Service-Möglichkeiten gibt es und wie ist die Kundenhotline erreichbar? Gerade diese ist bei schwierigen Fragen und Problemen oft der erste Anlaufpunkt, wenn Selbsthilfe keinen Erfolg bringt.

Fonic mobile – Kundenhotline und Kontakt

Der Kundenservice von Fonic mobile ist telefonisch unter der 0176 8888 0000 von Monatg bis Freitag ( 8-20 Uhr) und am Samstag (10-18 Uhr) erreichbar. Sonntags und an allen gesetzlichen Feiertagen ist der Kundenservice von Fonic mobile nicht erreichbar.

Kostenlos ist die Kundenhotline nicht in jedem Fall, Fonic mobile schreibt hierzu:

Kosten gemäß Ihrem FONIC mobile Tarif (max. 9 Ct/Min Inland) von Ihrem FONIC mobile Mobilfunkanschluss. Kosten für Anrufe von anderen Anschlüssen gemäß Preisliste des jeweiligen Anbieters.

Fonic mobile bietet jedoch eine kostenlose Registrierungs-Hotline unter der 0800 22 111 44 an. Die Serviczeiten sind die gleichen, wie auch bei der Kundenhotline.

Weitere Möglichkeit mit Fonic mobile in Kontakt zu treten – Der Chat

Sollte der Fall eintreten, dass die Kundenhotline unbesetzt sein sollte und man trotzdem den Fonic mobile Kundenservice schnell erreichen möchte, so gibt es die Möglichkeit eines Chats. Hier nimmt sich ein Service-Mitarbeiter die Probleme und Fragen der Kunden an und gibt zeitgleich Hilfe.

Hinweis: Sollte es vorkommen und der Chat kann zurzeit nicht angeboten werden, dann muss sich dennoch an die telefonische Variante wenden.

Postalischer Weg:

Bei Kündigungen oder einem Widerruf ist der Kontakt von Fonic mobile auf dem klassischem Weg bzw. postalisch unabdingbar, um auf der sicheren Seite zu sein. Diese Möglichkeit ist jedoch sehr langsam und umständlich. Die Adresse ist trotzdem folgende:

Kundenbetreuung Fonic mobile
c/o Telefónica Germany GmbH & Co OHG
90345 Nürnberg

Der Kundenbereich bei Fonic mobile

Bei sehr vielen Service-Belangen und möglichen Problemen, die mit dem Mobilfunkvertrag auftreten können, stellt der Kundenbereich, also das online Kundenportal von Fonic mobile eine schnelle und unkomplizierte Form des Kundenservice dar. Mit seiner Rufnummer bzw. seinem Nutzernamen und einem persönlichen Passwort kann man sich in die persönliche Servicewelt einloggen.

Diese ist für verschiedenste Belange vorgesehen. Beispielsweise die Kündigung, das Einsehen der monatlichen Rechnung oder das Ändern der persönlichen Daten kann über die Servicewelt erfolgen. Man kann eine Sperrung der SIM-Karte bei Fonic mobile nur über die persönliche Servicewelt vornehmen. Es gibt keine separate Sperr-Hotline, an die man sich im Fall von Verlust oder Diebstahl wenden kann. Außerdem kann man über die persönliche Servicewelt Tarifoptionen, wie zum Beispiel Auslandsoptionen dazubuchen.

  • Kontostand abfragen und Guthaben aufladen
  • Nachträgliche Buchung zusätzlicher Tarifoptionen
  • Einsehen der monatlichen Rechnung
  • Verwaltung und Änderung der persönlichen Daten
  • PIN und PUK einsehen
  • SIM-Karten Sperrung
  • Bestellung einer Ersatzkarte
  • Auslands-Pakete zusätzlich buchen

Bei allgemeinen Fragen – FAQ zur Selbsthilfe

Bei allgemeinen Fragen bietet Fonic mobile außerdem ein übersichtliches FAQ zur Selbsthilfe an. Die jeweiligen Kategorien stellen die meist gestellten Kunden-Fragen übersichtlich dar:

  • Tarife
  • Vertrag
  • Dienste und Funktion
  • Technik und Netz
  • Gutaben
  • SIM-Karte
  • Ausland und mehr..

 Kritik an Fonic mobile Kundenservice

Da sich Lidl mit Vodafone einen neuen Mobilfunkpartner gesucht hat, wurden in Zuge dessen frühere Lidl mobile-Kunden zu Fonic-Mobile Kunden, deren Partner schon vorher Fonic war und auch weiterhin betreut. Blickt man auf einige Internetportale zu Thema Fonic und Kundenservice, so scheinen viele Kunden unzufrieden mit der allgemeinen Erreichbarkeit des Kundenservice zu sein. Es kann mitunter vorkommen, dass per Kundenhotline oder per Chat niemand vom Kundenservice zu erreichen ist. Das ist natürlich ärgerlich und es ist stark anzunehmen, dass dies dementsprechend auch bei Fonic mobile der Fall ist.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

13 Kommentare

  1. Ich bin schon Jahre Fonic Kunde lasse immer von meinem Konto abbuchen die letzten Monate wird immer früher abgebucht es war immer am30jahre lang dann am 27 dann 24 dann 20 heute am 17 mit der Ansage das am 14 .2 wieder abgebucht wird was soll das

    • Fonic hat den Takt umgestellt. Früher liefen die Optionen und Flatrates 30 Tagen, mittlerweile nur noch 28 Tage. Das ist leider bei vielen Anbietern im O2 Netz so umgestellt worden.

  2. Bei bei FONIC
    andere Mütter haben auch schöne Söhne

  3. Meine Tochter hat eine Flatrate und ich lasse vom Konto abbuchen; letzten Monat hatte das Konto nichtgenug dDeckung-am Montag 30.januar habe ich den fälligen Betrag überwiesen; wann wird das Handy wieder frei geschaltet?

  4. Die Erreichbarkeit des Kundencenters ist nicht gegeben. Nach 1 mal Läuten wird man aus der Leitung geworfen. (mehrfach versucht) Der „Service“ ist unbrauchbar! Die Erreichbarkeit von Fonic ist nicht gegeben.

  5. Habe den ganzen Tag schon kein Netz. Versuche per Telefon Fonic zu erreichen scheiterten, weil jedesmal nach einmaligen tuten ein besetzt Zeichen kam. Überlege ernsthaft den Vertrag zu kündigen.Bin zwar schon jahrelang Kunde, aber im Moment sehr sauer.

    • Habew es auch schon seit Tagen versucht – Besetztzeichen nach der Ansage. Habe Fonic via Mail kontaktiert, wenn mir bis heute Abend nicht geantwortet wird, werde ich den Anbieter wechseln.

  6. mein handy lässt sich nicht mehr einschalten.es zeigt mir immer an ,dass kein mobiles netzwerk verfügbar ist.

  7. Da ich telefonisch in der Warteschleife hing, habe ich mich mit zwei kleineren Anliegen an den angebotenen Chat gewandt.
    Das war ein absoluter Reinfall! Der Mitarbeiter konnte (oder wollte) einfache Fragen zum Tarif nicht beantworten ohne Angabe meines Passwortes.
    Bei einer weiteren Frage, die er ebenfalls nicht beantworten konnte, kam dann „es warten noch andere Kunden auf meine Hilfe. Ich beende den Chat jetzt“ Zack-weg war er!
    Zurück blieb eine verwunderte Kundin, die anschließend nicht schlauer war als zuvor.
    Telefonisch ließ sich dann übrigens alles ruckzuck und ohne Passwortangabe klären.
    Fazit: Wenn man schon einen Chat anbietet, sollte man die Mitarbeiter dann wenigstens auf Freundlichkeit und Kompetenz schulen.

  8. Ich habe eine Ersatz-Sim bestellt und bekommen. Jedoch Freischalten war nicht möglich, da es im persönlichen Bereich nicht den entsprechenden Button gibt, wie es in der Anleitung steht. Habe die Hotline angerufen. Nach genau 23 Minuten Warteschleife meldete sich eine Frau. Ich wollte ihr mein Anliegen vortragen, war aber nicht möglich, da sie mit ihrem sehr, sehr schlechten Deutsch immer wieder ins Wort fiel. Jedenfalls habe ich nach 31 Minuten immer noch nichts erreicht. Verständigung war einfach nicht möglich. Am Ende wurde gesagt, dass sich in 48 Stunden alles erledigt haben sollte.
    Armes Fonic, Kundenbetreung sieht gaaaaanz anders aus.

  9. Nachdem ich jahrelang dort zufriedener Kunde war, musste ich 2018 festetsllen, dass Fonic hat sich zum 100% Abzockladen entwickelt hat. Nicht nur, dass neuerdings in kürzesten Abständen völlig untransparente Abbuchungen (Guthaben aufladen) vorgenommen werden, die dann NACH Beschwerde teils wieder als zeitverzögerte Gutschrift auf der Abrechnung landet, auch werden die Tarife oft tagelang nicht aktiviert und man wird in die teuren Standardtarife geschaltet, was wiederum eine neue Guthabenaufladung zur Folge hat! Dank Sepa-Mandat agiert Fonic hier völlig eigenmächtig! Hier möchte ich auch noch erwähnen, warum bei einer Flatrate das Guthaben nicht ausreichen soll?! Selbst die Kündigung und Rufnummermitnahme(Portierung) war ein wochenlanger Prozess, der letzen Endes auch nur mit viel e-mail-Verkehr, dauernder Beschwerden und nervigem Prozedere und vor allem mit einem Monat ungerechtfertigter Vertrags-Verlängerung abgeschlossen werden konnte. Zum „Kundenservice“: der Chat ist nie erreichbar. Die Hotline kann kaum deutsch, das „oicial media-Team“ sperrt das Profil, wenn man zu unbequeme Fragen stellt und im ganzen Laden funktioniert das so: A weiß nicht, was B macht und C kommentiert dazu fleissig Behauptungen, die sie dann nicht untermauern können. ## ICH KANN NUR VOR VERTRAGSABSCHLUSS WARNEN!! ## !! Wer ein bisschen googelt wird festestellen, dass sich die Probleme bei und mit Fonic nur noch häufen… Es gibt viele andere Anbieter, die günstiger sind und wo Kundenservice wirklich noch Kundenservice ist.

  10. Ich habe eine Prepaid Karte gekauft und warte seit 3 Wochen auf die Freischaltung. Ich kann nur sagen versucht es mal bei der bei Telefonica 08924420 der kundenservice von fonic ist unfähig, misserabel.
    Besser Finger weg. Meine 10 Euro für die SIM kann ich wohl abschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*