Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Erfahrungen » Erfahrungen und Kundenmeinungen zu Unitymedia

Erfahrungen und Kundenmeinungen zu Unitymedia

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

 

www.unitymedia.de
Erfahrungen und Kundenmeinungen zu Unitymedia – Es gibt viele Möglichkeiten, sich vor dem Abschluss eines Mobilfunkvertrages über den Tarif und den Anbieter zu informieren. Sind die Eckdaten, Leistungen, Preis und die Netzabdeckung am Wohnort geprüft, hat man zwar vieleDaten und Fakten vorliegen, wie gut der Tarif im Endeffekt wirklich läuft, kann man daraus jedoch nicht ablesen. Daher lohnt es sich, mal einen Blick auf die Erfahrungen und Meinungen alter und ehemaliger Kunden zu werfen. Im Folgenden haben wir die sehr heterogenen Erfahrungsberichte über Unitymedia zusammengestellt. Unklar ist noch, wie es weiter gehen wird, wenn Vodafone das Unternehmen übernimmt, denn die Erfahrungen mit Vodafone unterscheiden sich doch teilweise erheblich.

Preis-Leistungsverhältnis bei Unitymedia

In unserem Artikel zu den Alternativen zu Unitymedia haben wir ja bereits festgestellt, dass sich durchaus günstigere und leistungsstärkere Angebote von anderen Anbietern finden lassen. Das Preisempfinden ist natürlich immer individuell und davon abhängig, was der Mobilfunktarif dem einzelnen Wert ist. Die Meinungen gehen da auch bei Unitymedia auseinander.

Gutes Preisleistungsverhältnis

Preis- Leistungsverhältnis stimmt

viel zu teuer!

Netzqualität und Leistung von Unitymedia

Abhängig vom Wohnort und dem dortigen Netzausbau kann die Qualität des Netzempfangs und der Übertragungsraten sehr stark schwanken. Das spiegelt sich auch in den Kundenmeinungen wieder. Es gibt Kunden, die keine Probleme mit dem Empfang und der Netzqualität haben:

Bis auf wenige Netzaussetzer bin ich mit den Übertragungsstandarts bei Unitymedia sehr zufrieden. Meine Erwartungen haben sich positiv erfüllt.

Ich kann nur positives sowohl von schnellen und stabilen Internetverbindungen als auch von störungsfreien Telefonverbindungen berichten. Umstellung und Portierung ohne Probleme, zuverlässige und kompetente Aussagen am Telefon. Dazu kommt noch ein günstiger Preis/Monat

Bei Unitymedia habe ich bisher sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht.
Positiv ist dabei vor allem das die Geschwindigkeit und die Leistung immer stabil waren und auch mit der Abbuchung gab es nie Probleme.
Beim Kundenservice sollte man allerdings besonders aufpassen und am besten alles nur schriftlich machen, da gerne mal Versprechen und Absprachen „vergessen“ werden.

und solche, die eher Pech haben und unzufrieden mit den gebuchten Leistungen bei Unitymedia sind:

Die Leistung ist eher mittelmäßig. Das Internet setzt häufiger aus.

Leider ist die Stabilität der Netzverbindung immer wieder schwankend bis hin zu (häufiger vorkommenden) Totalausfällen. Unitymedia begründet dies mit ständigen Erweiterungs- und Wartungsarbeiten am Netz. Die Internetverbindung meines Anschlusses fällt immer wieder teils für mehrere Stunden aus. Zu oft, um von gelegentlichen Einschränkungen zu sprechen.

Bei Unitymedia weiß man nicht genau, was man davon halten soll. Nicht nur das das Internet nicht so schnell läuft, wie es sollte,(…) man erreicht zwar immer jemanden, hat aber schnell den Eindruck, das dort keiner eine wirkliche Ahnung hat.

Das kann zum Beispiel daran liegen, dass der Netzausbau vor Ort noch nicht so weit fortgeschritten ist. Die vielen Störungen lassen sich auch durch den Zusammenschluss des O2 Netzes mit dem E-Plus Netz erklären. Da dieser jetzt aber abgeschlossen ist, dürften die Netzstörungen durch Wartungsarbeiten kein Problem mehr bei Unitymedia sein.

Der Kundenservice von Unitymedia

Kommen wir zum ewigen Problemkind im Mobilfunkmarkt: Der Kundenservice. Auch bei Unitymedia ist der Kundenservice der Punkt, an dem sich die Geister scheiden und an dem die größten Probleme auftreten. Natürlich haben einige Kunden gute erfahrungen gemacht:

schneller und unkomplizierter Kontakt

Die Hotline ist sehr gut zu erreichen und ist auch sehr kompetent und freundlich. Bin sehr zufrieden.

Allerdings überwiegt die Zahl der Kunden, die schlechte Erfahrungen mit dem Kundenservice bei Unitymedia gemacht haben deutlich:

Schlechte Kommunikation mit unitymedia bei Fragen und Problemen

Keine gute Betreuung. Die linke Hand weiß nicht was die rechte tut. Zugesagte Messungen zur Verbesserung des Empfang werden nicht eingehalten. Keine klaren Zuständigkeiten für Hilfesuchende.

sehr lange Wartezeiten an der Telefonhotline. Definitiv unterbesetztes Service-Personal.

Die Servicemitarbeiter der Hotlines sind eine Katastrophe. Im ersten Moment nett. Allerdings ändert sich auch nach Beschwerden nichts. Die Mitarbeiter lassen einen reden und ignorieren das Gesagte dann. Zudem erhält man bei jedem Telefonat andere Antworten.

Es scheint Gang und Gebe bei unitymedia zu sein, mitten im Gespräch aufzulegen, Kunden einfach zu vergessen oder zu ignorieren und Versprechungen am Telefon zu machen, aber nicht zu halten.

Auch die Erreichbarkeit des telefonischen Kundendienstes sowie die Bearbeitungszeiten schriftlicher Anfragen sind nicht mit den Erwartungen an einen gut funktionierenden Kundenservice vereinbar.

Trotz laufendem Versuch mit dem Kundenservice für Abhilfe zu sorgen, passiert nichts. „Wir haben Ihre Störungsmeldung erhalten und arbeiten daran. Bitte haben Sie Geduld“. Seit 2 Wochen Geduld, Geduld und nochmals Geduld – dieser Störungsservice ist inkompetent und anscheinend hoffnungslos überfordert. wie ist es sonst zu erklären, dass bis heute immer noch kein Telefon funktioniert ?

Die Kundenhotline sowie der Support ist Mangelhaft. (…) Selbst vom Management im Anschluss an Telefonate schriftlich zugesagte Vereinbarungen werden nicht eingehalten (…). Sogar der Hörer wird einfach aufgelegt wenn es unbequem wird. Eine sehr unfreundliche Mitarbeiterin sagte mir zwar nach endlosen Rückfragen bei der Teamleitung und anfänglicher Verneinung zu, den Versand der Hardware jetzt eingeleitet zu haben, tatsächlich aber hatte sie einfach meinen Vertrag von 100Mbit auf 150Mbit umgestellt. 

Auch inkompetente Mitarbeiter scheinen keine Seltenheit im Unitymedia Callcenter zu sein. Die üblichen Probleme wie schlechte Erreichbarkeit und lange Wartezeiten in der Warteschlange scheinen auch bei Unitymedia zu den Problemen des Kundenservice zu gehören.

Nach nunmehr 7 Monaten bei unity media ist mein Resume ernüchternd. Anschluß, Ersteinrichtung und die ersten Wochen sind top in der Leistung und im Kundenservice. Aber dann geht es gut los. Offensichtliche Falschberatung zu Auslandsflatrates, superschlechte Verbindungen ins Ausland, keine Reaktionen auf Störungen usw.

Eine langjährige Kundin von unitymedia hat aber scheinbar durchweg gute Erfahrungen gemacht. Ihr größtes Problem mit dem unitymedia Vertrag war die Laufzeit von 24 Monaten. Kundenservice, Erreichbarkeit, Netzqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis haben bei ihr gestimmt:

Auch ich meckere (leider) viel zu oft. Daher soll auch mal erwähnt werden, wenn es was zu loben gibt.

MEIN Fazit nach 6 Jahren Unitymedia:
– bin zufrieden mit diesem Anbieter,
– nie Probleme (von einigen wenigen zeitlich kurzen Ausfällen in – mein Gott – inzwischen 6 Jahren – echt? mal abgesehen)
– WENN Service mal gebraucht, dann freundlich und kompetent,
– einzige Wermutstropfen: Mindestvertragslaufzeiten sind auch hier auf 24 Monate erweitert worden, und diese „Kundenfänger“-Tarife, die nur für eine kurze Zeit günstig sind und sich danach verteuern, mag ich auch nicht.

Fazit:

So wie immer ist der Kundenservice, auch bei Unitymedia, das größte Problem. Aber auch hier kann man Glück haben, einen guten Zeitpunkt und Mitarbeiter erwischen und sein Problem schnell lösen. Die Bewertung vom Preis-Leistungs-Verhältnis liegt immer im Auge des Betrachters, jedoch gibt es, wie eingangs bereits erwähnt, viele andere Tarife, die günstiger sind und mehr bieten als die von Unitymedia.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*