Home » Alternativen » Alternativen zu Unitymedia

Alternativen zu Unitymedia

Alternativen zu Unitymedia – In den letzten Jahren hat Unitymedia seine Präsenz im Mobilfunkmarkt ausgeweitet und ist momentan mit drei Mobilfunktarifen vertreten. Diese decken zwar schon einige Nutzungsbedürfnisse ab, sind aber im Vergleich zur Konkurrenz bei genauerem Hinsehen doch recht mager aufgestellt und vergleichsweise vor Allem teuer. Ob sich Alternativen finden lassen und wo diese mögliche Schwächen und Stärken haben, haben wir im Folgenden zusammengefasst.

Wichtig: Dabei geht es vor allem um die Handytarife des Unternehmens. DSL Angebote und Alternativen zu den Festnetz-Anschlüssen des Unternehmen gibt es in diesem Artikel.

Die Tarife von Unitymedia im Überblick

  • Der kleinste und simpelste Tarif im Angebot bei Unitymedia ist der Pure Mobile 500 MB Tarif. Die monatliche Grundgebühr umfasst 4,99 Euro und hat keine Mindestvertragslaufzeit. Man hat monatlich 500 MB Highspeed Volumen mit bis zu 7,2 Mbit/s zum mobilen Surfen zur Verfügung. Außerdem beinhaltet die Tarifoption eine Community Flat; Das bedeutet, dass das Telefonieren zu Unitymedia Mobil und ins Unitymedia Festnetz im Tarif enthalten ist und keine extra-Kosten verursacht. Die Telefonie in alle anderen deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz wird mit 9 Cent pro Minute berechnet. Gleiches gilt für SMS. Pro Stück fallen Kosten von 9 Cent an.
  • Die Pure Mobile Allnet Flat 1 GB  kostet 24,99 Euro monatlich und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Genauso wie sein Vorgänger beinhaltet der Tarif die Community Flat, die das Telefonieren und SMS schicken innerhalb des Netzes von Unitymedia kostenlos ermöglicht. Außerdem umfasst der Pure Mobile 1 GB Datenvolumen und eine Allnet Flat Tarif eine Allnet Flat, die unbegrenztes Telefonieren in’s deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze ermöglicht. SMS sind allerdings nicht enthalten und werden mit 9 Cent pro Stück berechnet.
  • Die letzte und größte Tarifoption von Unitymedia ist die Pure Mobile Allnet 2 GB Option. Sie kostet 29,99 Euro monatlich und beinhaltet schon 2 GB Datenvolumen zum mobilen surfen, die Community-Flatrate und die Allnet Flat zum Telefonieren im deutschen Fest- und Mobilfunknetz. SMS sind in diesem Tarif auch nicht enthalten und werden genauso mit 9 Cent pro SMS berechnet. Auch dieser Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Die Alternativen zu Unitymedia

 

Alternativen zum Pure Mobile 500

Es lassen sich einige Tarife finden, die im gleichen Preissegment oder noch günstiger nicht nur 500 MB Datenvolumen, sondern auch zusätzliche SMS- oder Telefonie-Optionen umfassen.

FreenetMobile 8 Cent
FreenetMobile 8 Cent
0.00€
Grundgeb.

(1.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet:
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 500
FreenetMobile FreeSmart 500
3.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (0.5GB 21Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 1000
FreenetMobile FreeSmart 1000
5.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (1GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile FreeSmart 2000
FreenetMobile FreeSmart 2000
7.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: 100 Freimin, 8.0 Cent
SMS: 8.0 Cent
Internet: Flat (2GB 42.2Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 2GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 2GB LTE
9.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 4GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 4GB LTE
13.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 8GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 8GB LTE
16.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 2GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 2GB LTE
11.99€
Grundgeb.

(29.00€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (2GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 4GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 4GB LTE
13.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
FreenetMobile Allnet Flat 8GB LTE
FreenetMobile Allnet Flat 8GB LTE
16.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.
  • Der FreenetMobile FreeSmart 500 Tarif beispielsweise kostet nur 3,95 Euro monatlich und umfasst zusätzlich zu 500 MB Datenvolumen mit 21,6 Mbit/s noch 100 Freiminuten und 100 FreiSMS in alle deutschen Netze. Dieser Tarif ist im Vodafone Netz unterwegs und hat somit keinen Zugang zum LTE Netz. Er hat normalerweise eine Laufzeit von 24 Monaten, kann jedoch auch für 2 Euro monatlich zusätzlich ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden. Auch dann ist er noch günstiger als die Alternative von Unitymedia.
  • Für 5,95 Euro monatlich mit 24 Monaten Laufzeit und 7,95 Euro ohne Mindestvertragslaufzeit bekommt man von FreenetMobile auch den FreenetMobile FreeSmart 1000 Tarif. Er beinhaltet 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 1 GB Datenvolumen mit 21,6 Mbit/s. Also nochmal ein bisschen mehr Leistung für immer noch weniger Geld als bei unitymedia.
  • Der Simply LTE 500 Tarif bietet den Nutzern für 6,49 Euro monatlich eine Telefonie- und eine SMS- Flatrate in Kombination mit 500 MB Datenvolumen mit 50Mbit/s (LTE). Der Vertrag läuft ohne Laufzeit im O2 Netz, hat aber leider eine Datenautomatik integriert.

Alternativen zur Pure Mobile Allnet Flat 1 GB und zur Pure Mobile Allnet 2 GB

maXXim LTE 2000
maXXim LTE 2000
7.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (2GB 21.6Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
maXXim LTE 3000
maXXim LTE 3000
8.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (3GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
maXXim LTE 5000
maXXim LTE 5000
13.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (5GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
MaXXim LTE Mini SMS 1GB
MaXXim LTE Mini SMS 1GB
5.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 50 Freimin, 15.0 Cent
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (1GB 21.6Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
MaXXim LTE Mini SMS 2GB
MaXXim LTE Mini SMS 2GB
9.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 100 Freimin, 15.0 Cent
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (2GB 50Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
MaXXim LTE Mini SMS 3GB
MaXXim LTE Mini SMS 3GB
12.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 200 Freimin, 15.0 Cent
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (3GB 50Mbit/s)
1Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.
  • Einen Tarif mit der gleichen Struktur wie die des Pure Mobile Allnet Flat 1 GB findet man bei FreenetMobile. Die FreenetMobile FreeFlat umfasst genauso wie die Pure Mobile Allnet Flat 1GB Datenvolumen und eine Flatrate, die das telefonieren in alle deutschen Netze ermöglicht. SMS werden mit 9 Cent pro Stück berechnet. Bei FreenetMobile hat man jedoch einen deutlichen Kostenvorteil: Mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit kostet der Tarif monatlich 9,95 Euro und ohne Vertragslaufzeit 11,95 Euro. Man ist allerdings im Vodafone Netz unterwegs, und kann nur mit 3G statt mit LTE surfen.
  • Es gibt allerdings auch zahlreiche Tarife, die mehr Datenvolumen und neben der Telefonie-Flatrate auch eine SMS-Flat umfassen:
    PremiumSIM und WinSIM bieten beide einen identischen Tarif an: für 7,99 Euro erhält man bei den beiden Discountern eine Gesprächs-Flatrate, eine SMS-Flatrate und 2 GB Datenvolumen mit 50 Mbit/s. Der PremiumSIM Tarif ist monatlich kündbar; der WinSIM Tarif hat im Normalfall eine Laufzeit von 24 Monaten, kann aber gegen einen monatlichen Aufpreis auch ohne Laufzeit gebucht werden.
  • Die DeutschlandSIM LTE 2000 Flat bietet für 9,99 Euro pro Monat eine SMS-Flat, eine Telefonie-Flat und 2 GB LTE-Internet mit bis zu 50 MBit/s. DeutschlandSIM punktet mit einer kurzen einmonatigen Mindestvertragslaufzeit. Allerdings ist bei DeutschlandSIM negativ anzumerken, dass eine Datenautomatik im Tarif integriert ist.
  • Ein anderer Tarif von PremiumSIM, die PremiumSIM LTE 3000 L Flat, beinhaltet für 10,99 Euro neben der SMS- und der Allnet-Telefonie-Flatrate schon 3 GB Datenvolumen mit bis zu 50Mbit/s. Darüber hinaus beinhalten die PremiumSIM Tarife auch immer eine EU Flat mit 1GB Internet für 43 Länder.
  • Der WinSim LTE All 4GB Tarif bietet für 13,99 Euro monatlich eine SMS- und eine Allnet-Flat, sowie 4 GB Datenvolumen. Auch hier surft man mit 50Mbit/s im LTE-Netz. Der Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, lässt sich aber auch mit einer kurzen Mindestlaufzeit von einem Monat buchen, ist dann aber monatlich etwas teurer. Mit WinSim ist man im O2 Netz unterwegs.
  • Zwei weitere Alternativen kommen von FreenetMobile und DeutschlandSIM: 4GB Datenvolumen mit maximal 50 MBit/s und eine SMS- und Telefonie-Flatrate erhält man hier für 14,95 Euro und 14,99 Euro. Bei FreenetMobile ist man Vodafone-Netz unterwegs, unterliegt aber einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Diese hat man bei DeutschlandSIM nicht, man surft, simst und telefoniert hier aber im Netz von O2.
  • Außerdem interessant – Ein Tarif im Netz der Telekom von sparhandy.de. Die sparhandy Allnet Flat XL kostet monatlich 17,17 Euro und umfasst neben der SMS- und Telefonie-Flatrate auch 4 GB Datenvolumen mit 42Mbit/s. Auch hier ist man 2 Jahre an den Vertrag gebunden.
  • Für 19,99 Euro kann man bei BASE die BASE Plus Flat buchen. Da bekommt man 4 GB Datenvolumen und eine SMS- und Telefonie-Flatrate. Man hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und simst, telefoniert und surft im Netz von O2.

Fazit:

Man erkennt, dass es viele Alternativen gibt, die das gleiche oder noch mehr als die Unitymedia Tarife leisten, und oft günstiger sind. Gerade bei den Allnet Flats lassen sich zahlreiche Alternativen finden, die mit mehr Datenvolumen und integrierter SMS-Flatrate überzeugen. Natürlich hat jeder Tarif seine Stärken und Schwächen (Mindestlaufzeit, monatliche Gebühren, Datenautomatik, Extra-Optionen etc.), aber ganz global lässt sich festhalten, dass sich zu Unitymedia einige preiswertere Alternativen finden lassen. Ein Feature, was natürlich kein anderer Tarif innehat, ist die Community Flat von Unitymedia. Letzten Endes muss jeder selbst gucken, worauf er beim Mobilfunktarif wert legt und darauf basierend seine Kaufentscheidung treffen.

 

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*