Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 1GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar
D1 Prepaid

Prepaid Tarife im gut ausgebauten D1 Netz der Telekom mit flexiblem Baukasten-System - Datenflat bereits ab 2 Euro!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Erfahrungen » Kundenmeinungen und Erfahrungen mit O2 Free

Kundenmeinungen und Erfahrungen mit O2 Free

Kundenmeinungen und Erfahrungen mit O2 Free
4.1 (82.5%) 8 Stimme[n]

 

www.o2online.de
Kundenmeinungen und Erfahrungen mit O2 Free – O2 hat im Oktober 2016 die Tarife neu aufgestellt und die bisherigen O2 Blue Handytarife durch die neuen O2 Free Angebote ersetzt. Das Unternehmen bietet dabei wieder 4 Tarifvarianten. Im Vergleich zu den bisherigen Tarifen hat O2 dabei die neuen O2 Free Flatrates mit einigen wirklich guten Verbesserungen ausgestattet:

  • die maximale Geschwindigkeit der mobilen Datenübertragung wurde auf 225Mbit/s aufgerüstet
  • auch gedrosselt beträgt die Surfgeschwindigkeit immer noch 1Mbit/s (3G) und ist damit deutlich schneller als die meisten anderen gedrosselten Tarife, die dann die Geschwindigkeit auf 32 oder 64kBit/ reduzieren.
  • es gibt keine Datenautomatik mehr

Die neuen Tarife sind damit nicht nur deutlich schneller sondern auch einfacher und kundenfreundlicher aufgebaut. Besonders der Verzicht auf die immer wieder kritisierte Datenautomatik zeigt, das sich O2 auf die eigenen Kunden zu bewegt. Ob man die 225MBit/s hängt sehr von Netzausbau bei O2 ab. Diesen kann man hier prüfen: O2 Netzausbaukarte. Auf jeden Fall bietet das Unternehmen damit derzeit die höchsten Geschwindigkeiten bei den Tarifen im O2 Netz an. Doch wie zufrieden sind die Kunden mit den neuen Tarifen von O2 wirklich?

0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
o2 Freikarte Smart
o2 Freikarte Smart
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Freieinheiten: 200 Stück/Monat
Internet:
keine
Laufzeit
O2 Free S
O2 Free S
19.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (1GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M
O2 Free M
29.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L
O2 Free L
39.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (20GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free XL
O2 Free XL
49.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

 
Kundenzufriedenheit mit O2

Da die Tarife noch nicht lange auf dem Markt sind, ist es schwer Kundenmeinungen und -erfahrungen zu den O2 Free Tarifen zu finden.

Kundenstimmen, die sich direkt auf den Umfang oder andere konkrete inhaltliche Faktoren der O2 Free Tarife beziehen, findet man kaum. Im Folgenden sind jedoch ein paar Kundenmeinungen zusammengestellt, die sich auf die Leistungen von O2 Allgemein, den Kundenservice oder die Netzqualität bei Handytarifen beziehen.

Support und Kundenservice bei O2

So wie allen anderen O2 Kunden stehen den Nutzern von O2 Free Tarifen die gängigen Kontaktmöglichkeiten bei O2 zur Verfügung, um sich mit Sachbearbeitern in Verbindung zu setzen. Wie bei eigentlich allen Mobilfunkanbietern findet man im Internet einige Kommentare enttäuschter Kunden, die vor Allem die langen Wartezeiten in der Hotline, die schlechte Erreichbarkeit und die dann folgenden unfreundlichen und inkompetenten Kundenberater beanstanden.

Um einen Mitarbeiter vom Kundensupport ans Telefon zu bekommen, muss man viel Geduld haben. (…)
So hieß es am Telefon das ich 10 Minuten warten soll bis ein freier Mitarbeiter Zeit hätte. Letztendlich habe ich 30 Minuten gewartet und dann wurde mir von der freundlichen Roboterstimme auch noch gesagt das man meinen Anruf zurzeit nicht entgegen nehmen kann.
Am nächsten Tag noch ein Versuch mit demselben Ergebnis.
Von einer simplen Frage, die man hätte einfach beantworten können wurde ein Zeitaufwand von mittlerweile 60 Minuten und ein schlecht gelaunter Kunde. Doch es kommt noch besser. Beim dritten Mal hatte ich endlich geschafft durchzukommen und wurde vom Mitarbeiter dann noch so dämlich angemacht das ich daraufhin meinen Vertrag gekündigt habe.
Als ich dann nochmal angerufen habe, (…) hat die Mitarbeiterin, die sich nicht einmal vorgestellt hatte und von vorne rein einfach nur unfreundlich war, einfach aufgelegt.

Service Hotline ständig unerreichbar/überlastet, Statusabruf über die Bestellung auf der O2-Seite „funktioniert zur Zeit nicht“, Facebooksupport lahm. Schlichtweig einfach nur grottig.
Die Erreichbarkeit der Hotline ist Katastrophal ! Ich habe immer über den vertrieb angerufen und durchstellen lassen.

Allerdings gibt es auch andere Kunden, die mit der Serviceleistung von O2 durchaus zufrieden sind und nichts zu bemängeln haben.

Per Mail gut erreichbar.

Bei Fragen von meiner Seite aus sehr schnell geantwortet und Problem sofort gelöst…Kann nix Negatives äußern.

Es scheint also auch bei O2 Glückssache zu sein, wie gut man den Kundenservice erreichen kann. Es lässt sich jedoch festhalten, dass die hier ausgewählten Beispiele natürlich Extreme sind. Im Vergleich zu einigen Discountern ist es um den Kundenservice bei O2 noch ganz gut bestellt.

Was allerdings in vielen Kommentaren gelobt wird, ist die schnelle Lieferung und die einfache Vertragsabwicklung. Solange man kein Problem oder Fragen zu einem bereits bestehenden Vertrag hat, scheint der Kundenservice also ganz gut zu funktionieren.

Die schnelle und unkomplizierte Abwicklung des Vorganges fand ich sehr gut zu bemängeln habe ich nichts

Sehr gut hat mir die schnelle Abwicklung (…) gefallen, dazu kommt noch die schnelle Lieferung. Bin super zufrieden.

Alles lief ohne große Umwege schnell und unkompliziert

Die Netzqualität

Die Netzabdeckung und die Netzqualität sind ausschlaggebende Faktoren für die Zufriedenheit mit einem Mobilfunkvertrag. Auch in diesem Punkt gehen die Meinungen auseinander. Das könnte allerdings daran liegen, dass die Netzqualität je nach Stand-/ Wohnort variiert. Vor Allem in ländlichen Gebieten ist der Netzausbau noch lückenhaft, Die Bevölkerung in großstädten und Ballungsgebieten ist allerdings gut versorgt.

Die Verträge sind zwar günstig aber der Empfang ist in einigen Gegend nicht besonders gut.

Meine früheren Erfahrungen mit O2 waren katastrophal. Ich war überrascht zu sehen, wie sich das neue O2-Netz verbessert hat. Das Netz war immer da und die Verbindung gut.

Hier kann man gut sehen, dass das was man in vielen Netztest in Zahlen und harten Fakten präsentiert bekommt, jetzt auch von Nutzern und O2 Kunden bestätigt wird: Das Netz von O2 war und ist im vergleich zu Vodafone und der Telekom durchschnittlich zwar eher schwach, hat in den letzten Jahren jedoch stark aufgerüstet, um die Kluft zwischen der eigenen Leistung und der Konkurrenz zu verringern. Es bleibt abzuwarten, ob und wie weit diese Aufholjagd noch weitergeht und ob O2 in Zukunft vielleicht nicht nur Chancen hat, die anderen auf– sondern sogar zu überholen. Große Mängel werden über das O2 Netz jedenfalls nicht berichtet. Vielleicht ist es mancherorts schwächer aufgestellt als andere Mobilfunknetze, dem Otto-Normal-Verbraucher dürfte das bei der alltäglichen Nutzung jedoch nicht auffallen.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Wie eingangs bereits erwähnt lassen sich noch nur schwer Erfahrungsberichte direkt über die O2 Free Tarife finden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss also jeder für sich selbst bewerten. Man muss sich zunächst darüber im Klaren sein, dass die O2 Free Tarife nicht im niedrigen Preissegment anzusiedeln sind – mindestens 30 Euro monatlich muss man investieren um einen solchen Tarif zu bekommen. Dafür erhält man jedoch auch Allnet-Flatrates mit unbegrenzter Telefonie und SMS-Flat und monatlich endlosem Datenvolumen für mobiles Surfen mit 225Mbit/s. Allerdings unterliegt man einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten, muss den Vertrag also mindestens 2 Jahre lang nutzen. Verpasst man die Kündigungsfrist von 3 Monaten, verlängert sich der vertrag um ein weiteres Jahr. Was man positiv anmerken muss, ist, dass die O2 Free Tarife ohne Datenautomatik auskommen. Eine Userin des O2 Free S Tarifs äußert sich jedoch durchweg positiv über das neue Angebot:

Mein Fazit ist aber, dass ich das jetzige Angebot O2 Free super finde, und das ist eine absolute Erneuerung im Mobilfunkbereich und vor allem bezahlbar. So macht Internet wirklich Spaß (…). Danke O2.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*