Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Kontakt » simyo Kundenhotline und Kundenservice

simyo Kundenhotline und Kundenservice

simyo Kundenhotline und Kundenservice
1.9 (37.14%) 49 Stimme[n]

[ad name=“Simyo Allnet rect“] simyo Kundenhotline und Kundenservice – Der Mobilfunk-Discounter simyo bietet vielfältige Möglichkeiten, um den Kunden die Nutzung von simyo so angenehm wie möglich zu machen. Bei Fragen und Problemen mit der Prepaid-Karte, Tarifen, Rufnummernmitnahme etc. gibt es bei simyo viele Kontaktmöglichkeiten, um eine Lösung zu finden und um eine schnelle Hilfe zu gewährleisten.

simyo Kundenhotline

Ein erster Anlaufpunkt bei Fragen oder Problemen, die sich nicht durch eigene Recherche lösen lassen, ist die Kundenhotline bei simyo. Diese ist von Montag bis Freitag von 8 bis 21 Uhr und am Wochenende sowie Feiertags von 10 bis 18 Uhr unter der Servicehotline 01806454455 zu erreichen. Auch über die Kurzwahl 1145 ist eine Verbindung zur Kundenhotline möglich, es fallen hierfür 49 Cent pro Anruf an. Pro Verbindung bei angerufener Servicenummer, fallen 20 Cent aus dem Festnetz und 60 Cent aus dem Mobilfunknetz an. Wichtig: Bei Anrufen zum Service Center sollte das simyo Passwort zur Legitimationsabfrage bereit gehalten werden.

Aus dem Ausland lässt sich die Kundenhotline selbstverständlich auch unter der Rufnummer +49 180 645 44 55 erreichen. Dabei sind die Gesprächskosten jeweils abhängig vom jeweiligen nationalen Telefonnetz.

Wer Fragen zur Bestellung oder sich bereits für eine simyo Prepaidkarte entschieden hat, dem wird bei der kostenlosen Bestellhotline unter der Rufnummer 0800  387500 geholfen. Bei Fragen zur Bestellung gibt es außerdem einen kostenlosen Online-Live Chat bei der Mitarbeiter von simyo in Echtzeit Hilfe geben.

Weitere vielfältige Kontaktmöglichkeiten und Kundenservice vom simyo

Zur aller erst einmal gibt es bei simyo, wie bei vielen anderen Mobilfunkanbietern auch, die Möglichkeit bei Fragen oder Problemen sich durch ein umfangreiches FAQ  auf der simyo-Webseite zu recherchieren. Hier sind die wichtigsten Fragen zu einzelnen Themen aufgelistet und bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Wer eine ganz konkrete Frage hat, aber nicht unnötig Kosten an der simyo Kundenhotline lassen möchte, der kann auch traditionell per E-Mail über ein Kontaktformular seine Frage stellen. Grundsätzlich sollte die Anfrage von simyo dann innerhalb von 48 Stunden beantwortet werden. Jedoch kann es in Ausnahmefällen auch länger dauern.

Simyo selbst lässt sich aber auch ganz einfach über die Social Communitys wie facebook oder twitter erreichen. Hier können Kritik und Fragen zu allen simyo Angeboten geäußert werden.

Die simyo Paten – Kunden helfen Kunden:

Andere Mobilfunkanbieter besitzen ein eigenes Kundenforum, doch simyo hat hierfür die sogenannten simyo Paten. Diese sind besonders hilfreich bei allen Problemen und Fragen, denn es handelt sich um Kunden, die ihr Wissen mit anderen Kunden teilen. Denn die meisten Probleme, die auftreten können, sind schon einmal von einem Kunden gelöst worden. Darauf verlässt sich simyo und fühlt sich jedoch dafür nicht mehr verantwortlich für die Inhalte der Antworten der simyo Paten. Die Antwort sollte meist innerhalb von 24 Stunden per E-Mail eintreffen. Hierfür kann über die simyo Webseite eine Express-Anfrage bei den simyo Paten, unter Angabe der E-Mail, gestellt werden. Beachtet sollte hier, dass simyo Paten keine Fragen zu Kundendaten, Abrechnungsthemen und Netzstörungen beantworten können, hierfür müsste man sich direkt an simyo wenden.

Mein simyo– Kundenbereich:

Im persönlichen Kunden-Login „Mein simyo“ auf der Webseite von simyo können individuell Flatrates und Pakete gebucht, Guthaben aufgeladen sowie Einstellungen und Daten zu Ihrem Konto abgefragt und bearbeitet werden. Hierfür muss sich nur mit der eigenen simyo Rufnummer und dem Passwort eingeloggt werden.

Mein simyo App – Alles auf einen Blick:

Wie der „Mein simyo“ -Kundenbereich auf der Webseite von simyo, bietet auch die simyo App flexibel und schnell für unterwegs allen wichtigen Funktionen im persönlichen Kundenbereich wie: Guthaben ansehen und aufladen, Verbindungsübersicht und Rechnung ansehen, Tarifoptionen verwalten und neu buchen sowie Freunde direkt über die simyo App werben. Hier können auch aktuelle Twitter Tweets und simyo Facebook Posts gelesen werden. Auch eine Anzeige der neuesten oder ältesten Verbindungsübersicht ist abrufbar. Die App läuft auf dem iPhone, Android-Smartphone sowie Tablet und ist kostenlos erhältlich im App Store und auch im Google Play Market für Android-Nutzer.

Weitere Informationen rund um die Simyo Handy-Tarife

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

20 Kommentare

  1. Hallo ich hab mall eine Frage ob meine Bestellung mit der bestel Nummer 21023015-V3011286

    • Hallo Herr Pöschl,

      bei Fragen zum Bestellstatus kann Ihnen nur direkt der Kundendienst von Simyo weiter helfen. Die Rufnummern bzw. Emailadresse dazu finden Sie im Text.

      • Seid 26.10.2016 habe ich kein Simyo Netz mehr. ich kann weder angerufen noch kann ich anrufen…..

        Einen Mitarbeiter über die Hotline kann ich nicht erreichen, nach ca 50 Minuten Wartezeit endet plötzlich das Telefonat ohne meine Anfrage gestellt zu haben .
        Ich bitte nun um dringende Rückmeldung und Freischaltung meines Simyo Netzes da ich mein Netz für geschäftliche Telefonat nutze und hierdurch seit dem 26.10.2016 sehr viele Einbußen in Kauf nehmen musst.

    • Hallo !!! Wie kann es sein,das bei einem neuen Vertrag mit Handy,das Handy zum Vertragsbeginn nicht geliefert wird?Keiner ist nach Rücksprache dafür zuständig weder Simyo noch der Kooperationspartner fine trade GmbH !Vertragsgebühren,Anschlußgebühren und Versandgebühren wurden mir bereiz vom Konto abgezogen! Was kann ich tun?

  2. Icvh habe meinen Vertrag ab August 2015 gekündigt. Das wurde mir auch von Ihnen bestätigt.
    Trotzdem ziehen Sie nach wie vor die Gebühren ein, und ich höle Sie mir zurück. Das verursacht für Sie nur Kosten. Was kann icvh tun ?

  3. Warum gibt es nur 15 Euro aufladekarten das ist nicht gut denn mein Vertrag ist 18 Euro so muß ich immer 30euro aufladen und das sehe ich nicht ein andere Anbieter haben auch 20 ger Karten

    • Die Karte sind leider standardisiert, aber über andere Aufladeformen (wie beispielsweise der Überweisung) sind auch andere Beträge möglich. Ein Dauerauftrag/Überweisung über 18 Euro ist zum Beispiel kein Problem.

    • Man kann bei Simyo auch frei Beträge ab 15 Euro als Bankeinzug nutzen, z.B. 19 Euro. Wenn man natürlich darauf beharrt, im Laden eine Prepaid-Aufladung kaufen zu wollen, dann muss man nun mal die vorgegebenen Beträge von 15, 25 und 50 Euro nutzen. Flexibilität ist hier das Stichwort auch für den Kunden…

  4. Simyo’s Live Chat ist ofensichtlich nicht für alte Kunde verfügbar = unglaubliche schlechte Kundenservice. Dazu kann man die Kontakt email kaum finden. Sie möchten wirklich nur neue Kunde bekommen, das war’s.

  5. Eine bodenlose Frechheit! DHL Bote nimmt Handy wieder mit, da ich mich noch nicht auf die neue Adresse umgemeldet habe. Und schwups – ohne Rückfrage mit mir wird die Handynummer einfach gelöscht, mein Kundenkonto besteht auch nicht mehr. Nennt man das kundenfreundlich, einfach ohne Rücksprache den Vertrag zu löschen?

  6. Simyo hat die alle letzte Kundenservice die ich kenne. Probleme wird NIE geklärt, nur wiederholte Mails hin und her geschickt. Diese Firma hat keine Interesse Kunden zu helfen. Beide Verträge gekündigt – schrott Laden – nur andere Leute raten “ Finger davon lassen“

    • Sehr geehrte Damen und Herren,
      Habe gestern schan einmal über mein Handy-Feedback mitgeteilt,dass mein Mann und ich beide bei Simyo Kunde keine MMS mehr verschicken können.Nach Rücksprache am heutigen Tag mit meiner Tochter in Berlin ,die sehr oft das versenden von MMS an uns nutzt,es auch nicht mehr funktioniert.Ich bitte um schnellstmögliche Klärung und Information.
      01737723937
      Mit freundlichen Grüßen
      Beate Schreiber

      • Sind in den Geräten die korrkten MMS Zugangsdaten hinterlegt. Es mßten dort folgende Daten in den Einstellungen zu finden sein:

        Einstellung Wert
        Zugangspunkt (APN) mms.eplus.de
        Gateway IP-Adresse 212.023.097.153
        Port 5080
        Benutzername simyo
        Passwort simyo
        Homepage http://mms/eplus

  7. kann man eigentlich wenn man ein vertrag bei simyo gemacht hat im nach hinein noch ein handy dazu nehmen

  8. Habe Paket 100 bei simyo und bekam vor 2Wochen per sms die Mitteilung, mein Highspeedvolumen sei überschritten, doch für 3 € könnte ich es wieder erlangen. Habe dies bejat und bekam auch die Rückmeldung: „Die Buchung Ihres neuen Highspeedvolumens für den Rest der Optionslaufzeit wurde entgegengenommen. Sobald Ihnen das Highspeed-Vol. zur Verfügung steht, erhalten Sie eine Bestätigung per SMS.“ Darauf warte ich nunmehr seit 15 Stunden, wie lange noch? Kann immer noch nicht mit meinem smartphone ins Internet, kann auch keine Whatsapp schreiben! Sehr ärgerlich. Habe noch mehr als 15 € GesamtGuthaben! Bitte sorgen Sie für Abhilfe und stellen Sie mir das Highspeedvolumen zur Verfügung, die nötigen 3 € haben Sie ja auch schon von meinem Konto abgebucht!
    Freundliche Grüße, Monique Wegerle

  9. Guten Tag. Kann mir jemand helfen? Handy in April bestellt dazu Vertrag 2 Jahre. Bezahlt per PayPal. In August Handy bekommen. In September Mahnung für Handy. Würde nicht bezahlt.

  10. Hallo,

    danke für diese Möglichkeit, Hilfe zu bekommen.

    Ich bin seit Jahren simyo-Prepaid-Kunde, bislang ohne Probleme.
    Ich habe die 3GB-Internetflat.
    Seit einigen Tagen funktionieren MMS und E-Mail mit dem Handy nicht mehr.

    Könnte das an der Umstellung von simyo zu Blau liegen?

    Ich habe gehört, dass bei manchen Anbietern zum Beispiel bei Internet-Flats der E-Mail-Port blockiert sein könnte.
    War zwar bisher nicht so, aber einen Grund muss es ja geben.
    Die Einstellungen im Handy für E-Mail und MMS sind alle korrekt, und bisher hat ja auch alles funktioniert.

    Wie muss ich denn jetzt vorgehen, um E-Mail und MMS wieder nutzen zu können? Den Tarif wechseln?

    Wenn ich zu einem anderen Anbieter wechsele und die Rufnummer mitnehme, an wen muss ich dann die Verzichtserklärung richten? An simyo, an Blau oder an Telefonica?

    Vielen Dank und freundliche Grüße!
    Frieder G.

  11. Ich bin langjährige Simyo-Kundin und aktuell einigermaßen entstezt über den Umgang mit mir. Mein Vertrag wurde ohne Voranfrage oder wenigstens Vorankündigung. d.h. ohne mein Wissen verändert, außerdem wurde Geld von meinem Konto abgeucht, ohne daß ich dies initiiert hatte. Nun versuchte ich, jemanden von simyo zu erreichen, wurde zunächst von einer „Service“-Nummer zur nächsten weiter gereicht, und als endlich einmal keine neue Telfonnumer angesagt wurde, sondern nach meiner Handynummer gefragt wurde, sagte die Automatenstimme nur: Tut mir leid, Ihre Nummer ist uns nicht bekannt“. Zielmich ärgerlich, wenn man schon viermal zu anderen Nummern verwiesen wurde. Nun schrieb ich an Simyo, bekam aber wieder nur eine automatisierte Antwort und keine Auskunft über die eigenmächtig von Simyo vorgenommene Tarifänderung sowie die Kontoabbuchung. Meine Fragen ließen sich sicher zeitsparend in einem Telefonat klären, aber nirgends finde ich eine Nummer, auch nicht bei „Blau.de“, deren Link mir zugesendet wurde. Ich weiß jetzt nicht einmal, wie ich meinen Vertrag kündigen könnte. Ich bin gelinde gesagt entsetzt über diesen Umgang mit langjährigen Kunden. Wie kann ich meine Problem klären, wenn niemand mit mir persönlich spricht? Eine Möglichkeit, mit Balu.de zu „chatten“ gab es auch nicht, weil ich kein Paßwort habe und die Vergabe eines neuen unmöglich war, weil auch hier meine Handynummer nicht bekannt war.

  12. Ich bin vor 3 Tagen in Australien gelandet und habe seitdem kein Handynetz mehr. Bei der man. Netzbetreibersuche wird mir zwar ein Netz angezeigt, sobald ich allerdings mich mit diesem verbinde,werde ich nach nicht mal 1min wieder rausgeworfen… Seit der Umstellung von Simyo auf Blau ist auch mein Passwort inaktiv, ein neues kann nur per SMS zugestellt werden- die Frage ist nur wie soll dies funktionieren ohne Netz? Mehrmaliges ein und ausschalten des Handys hat auch nicht geholfen…
    Hat irgendjemand evtl eine Idee für mich???

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*