Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 750MB mit 225Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
FYVE
Special

Jetzt gratis Prepaid-SIM-Karte von FYVE (D-Netz) sichern! Zusätzlich gibt es 500 MB Datenvolumen für 30 Tage EU-weiten Surf-Spaß kostenlos.
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Anbieter » WhatsApp SIM Tarife – Erfahrungen, Netz, Kundenmeinungen und Tarif-Details

WhatsApp SIM Tarife – Erfahrungen, Netz, Kundenmeinungen und Tarif-Details

WhatsApp SIM Tarife – Erfahrungen, Netz, Kundenmeinungen und Tarif-Details
3.15 (62.94%) 17 Stimme[n]

WhatsApp SIM Tarife – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details – Eplus hat mit WhatsApp SIM einen relativ neuen Discounter gestartet, der sich in erster Linie an Fans bzw. Nutzer von WhatsApp richtet. Den Tarif gibt es seit Anfang 2014 und im Vergleich mit anderen Anbietern, die teilweise fast 10 Jahre am Markt sind, hat das Unternehmen daher einiges aufzuholen. Allerdings hat man mit den Eplus Unternehmen wie BASE oder Simyo natürlich starke Partner an der Seite.

Mitte 2015 gab es bei den Tarifen einen größere Umstellung. Die kostenlose 1GB WhatsApp Flat wurde ersetzt durch kleine Flat-Varianten, die man zu den Tarifoptionen dazu bekommt. Ohne Flat sind aber nur noch 10MB Datenvolumen monatlich kostenfrei dabei. Seit Oktober 2016 wurde der Tarif wieder aufgewertet: die WhatsApp Flat ist nun wieder sofort mit dabei. Wer einmal in 6 Monaten 5 Euro auflädt, kann WhatsApp kostenfrei nutzen.

Die aktuellen Tarife bei WhatsApp

WhatsApp Sim Prepaidkarte
WhatsApp Sim Prepaidkarte
0.00€
Grundgeb.

(10.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
WhatsApp Sim WhatsAll 1000
WhatsApp Sim WhatsAll 1000
10.00€
Grundgeb.

(10.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Freieinheiten: 1000 Stück/Monat
Internet: Flat (1GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit
WhatsApp Sim WhatsAll 300
WhatsApp Sim WhatsAll 300
5.00€
Grundgeb.

(10.00€ Kaufpreis)
Tarif im Eplus-Netz
Freieinheiten: 300 Stück/Monat
Internet: Flat (0.3GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

 

In den Alttarifen kann die kostenfreie WhatsApp Flat weiter genutzt werden. Dann gilt bei WhatApp SIM: Die Nutzung von WhatsApp verursacht keine Datenkosten und man benötigt daher auch keine Flatrate. WhatsApp ist faktisch komplett kostenfrei. Prinzipiell können über WhatsApp Nachrichten kostenfrei über das Internet verschickt werden. Dabei wird dann nur der Datentraffic abgerechnet, der aber bei WhatsApp eher gering ausfällt. Mit der WhatsApp Sim ist auch dieser Traffic kostenfrei und WhatsApp könnte auch dann genutzt werden, wenn beispielsweise kein Guthaben mehr auf der Prepaid-Karte ist. Damit hatte der Handytarif einen interessanten Vorteil gegenüber anderen Smartphone Tarifen.

Die aktuellen Tarifdetails:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 24 Cent pro MB Datenübertragung (WhatsApp SIM teilweise ausgenommen)
  • keine Vertragslaufzeit, keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr

Für die Verwaltung des Tarifes (Guthaben aufladen, Guthabenstand abfragen, Optionen buchen) gibt es eine extra App von WhatsApp Sim. Diese ist für Android- und iOS-Geräte sowie mittlerweile auch für Windos Phone verfügbar.

Aktuell kostet die Prepaidkarte von WhatsApp beim Kauf 10 Euro, darin sind dann bereits 5 Euro Startguthaben enthalten.  Das Guthaben kann über Freundschaftswerbung (mit dem entsprechenden Code) noch weiter erhöht werden.

Wichtig: Mittlerweile macht die Nachricht die Runde, das WhatsApp ab sofort dauerhaft kostenfrei ist. Das ist tatsächlich der Fall, betrifft aber nur die Jahresgebühr des Messengers, die bisher bei 89 Cent lag. Der Traffic wird trotzdem abgerechnet und sollte daher per Flatrate möglichst günstig gezahlt werden. Es lohnt sich also auch weiterhin, hier auf optimierte Tarife zu setzen.

WhatsAll Optionen

Die neuen kostenfrein WhatsApp SIM Volumen finden sich aktuell in den zubuchbaren WhatAll Optionen. Diese stehen unter dem Namen WhatsAll 300 und WhatsAll 1000 zur Verfügung. In den Tarifoptionen sind dabei jeweils 300 bzw. 1.000 Freieinheiten inklusive, die entweder für Gespräche, SMS oder MB Datenübertragung genutzt werden können.

Die Preise liegen bei 5 bzw 10 Euro und in den Optionen ist ebenfall die kostenlose Nutzung von WhatsApp enthalten. Die Optionen haben eine Laufzeit von 30 Tagen und können jeweils zum Ablauf dieser Laufzeit auch wieder gekündigt werden. Ohne Kündigung verlängern sie sich um weitere 30 Tage – genug Guthaben auf der Simkarte voraus gesetzt.

Für wen lohnt sich WhatsApp Sim?

WhatsApp Sim bietet einen reinen 9 Cent Tarif den man auch von vielen anderen Anbietern (beispielsweise Congstar oder Fonic) her kennt. Der Grundtarif ist daher kein wirklicher Grund für einen Wechsel zu WhatsApp Sim. Die komplett kostenfreie Nutzung von WhatsApp (auch ohne Guthaben) ist dagegen eine Feature, das man nur bei diesem Anbieter bekommt. Wer den Messenger häufig nutzt kann auf diese Weise beispielsweise die Datenflatrate einsparen. Die Zielgruppe des Tarifes liegt daher eher in Powernutzern von WhatsApp.

Die neuen Tarife haben dieses Feature nicht mehr. Ob 10MB zusätzliches kostenfreien Datenvolumen eine Wechsel wert sind, muss jeder selbst beurteilen. Letztendlich hat WhatsApp SIM damit aber auf jeden Fall ein wichtiges Kriterium für den Tarif verloren.

Das Netz von WhatsApp Sim

Da WhatsApp Sim ein Angebot von Eplus ist, nutzt der Handytarif des Unternehmens natürlich auch das Mobilfunk-Netz von Eplus. Das wird auch sehr deutlich so kommuniziert, denn das Logo wird in der Regel mit dem Zusatz „by Eplus“ eingeblendet.

Aktuell haben Nutzer des Handytarifes den Vorteil, dass auch LTE mit genutzt werden kann. Alle Simkarten im Netz von Eplus surfen bis Jahresende auch im LTE Netz (so es denn vorhanden ist)  und bieten Geschwindigkeiten von bis zu 42,2Mbit/s. Ob diese Freigabe durch Eplus auch im zweiten Haldjahr 2016 so verlängert wird ist aber noch nicht sicher.

Durch die Zusammenschaltung von O2 und Eplus kann man im Zuge des nationalen Roaming dazu das O2 Netz in Teilen mit nutzen. Aktuell ist daher folgende Netznutzung mit der Simkarte von WhatsApp Sim möglich:

  • Eplus Netz: 2G, 3G und 4G (LTE)
  • O2 Netz: 3G

Die Nutzung wird dabei automatisch zugeordnet, je nachdem, welches Netz vor Ort am besten ausgebaut ist. Im Laufe des Jahres 2016 soll der Netzausbau noch weiter gehen. Dann werden die Netze komplett zusammen geschaltet, so dass es nur noch ein Netz von O2 und Eplus geben wird. Allerdings ist das zuerst für die Ballungsgebiete geplant und es ist noch nicht sicher, bis wann dieser Zusammenschluss abgeschlossen sein wird.

WhatsApp SIM APN und Internet-Einstellungen

Für den Zugang zum mobilen Internet müssen bei WhatsApp SIM die korrekten Internet-Einstellungen und Zugangspunkte (APN) hinterlegt sein. In der Regel wird das automatisch vorgenommen. Bei Probleme sollte man die Zugangsdaten prüfen und gegebenenfalls korrigieren.

Die korrekten Zugangsdaten (APN) für WhatsApp Sim lauten:

  • APN: internet.eplus.de
  • Benutzername: eplus
  • Passwort: gprs

WhatsApp Sim Erfahrungen

Da der Discounter noch vergleichsweise neu ist, gibt es derzeit noch keine längerfristigen Erfahrungswerte mit dem Unternehmen. Aktuelle Testberichte sind aber weit gehend positiv und in vielen Fällen wird davon berichtet, dass die angegeben Drosselgrenzen weit überschritten werden können. Das betrifft sowohl die 1GB Datenvolumen für WhatsApp pro Monat als auch die Nutzung der Flat.

Die Mitnahme der Rufnummer ist ebenfalls möglich und auch relativ einfach. Allerdings sollte man aufpassen – der Wechsel der Rufnummer bei WhatsApp hat nichts mit der Rufnummernmitnahme bei WhatsApp Sim zu tun.

Es gibt aber natürlich auch kritische Stimmen. Vor allem, wenn die Zusammenschaltung von Facebook Messenger und WhatsApp kommen sollte, hat der Dienst eine kritische Grenze von Nutzern hin zum Monopol überschritten und ob dann noch Angebote wie WhatsApp Sim aufrecht erhalten werden, ist eher fraglich.

WhatsApp Sim Erfahrungen im Video

WhatsApp SIM Tarife - Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details - Eplus hat mit WhatsApp SIM einen relativ neuen Discounter gestartet, der sich in erster Linie an Fans bzw. Nutzer von WhatsApp richtet. Den Tarif gibt es seit Anfang 2014 und im Vergleich mit anderen Anbietern, die teilweise fast 10 Jahre am Markt sind, hat das Unternehmen daher einiges aufzuholen. Allerdings hat man mit den Eplus Unternehmen wie BASE oder Simyo natürlich starke Partner an der Seite. Mitte 2015 gab es bei den Tarifen einen größere Umstellung. Die kostenlose 1GB WhatsApp Flat wurde ersetzt durch kleine Flat-Varianten, die man…

Review Overview

Preis/Leistung
Kundenservice
Netzqualität

Summary : WhatsApp Sim bietet einen interessanten Handy-Tarif für Nutzer von WhatsApp die sich mit dieser Simkarte eine Flatrate sparen können.

User Rating: 2.44 ( 9 votes)

20 comments

  1. Peter Seifert

    Ich nutze die Whatsapp Sim seit einigen Monaten. Allerdings zum Telefonieren, weil ich der Meinung bin 600 Min. im Monat für 10,00 € sind ein gutes Angebot. Allerdings wird seit längerer Zeit meine verbrauchten Minuten auf meiner Seite auf der ich mich einloge nicht mehr angezeigt wird. Ich habe schon min. 5x angerufen und das angemeckert denn die email-Reklamation von dieser Seite funktioniert auch nicht. Gestern habe ich seit ca 1 Monat wiedermal da angerufen…. und heute wieder. Vorher war zwischen den Telefonaten immer ca 3-4 Wochen. Immer wurde das Problem an die Technik weitergegeben. Aber nichts geschah bis heute. Heute bei meiner Reklamation, die ich ja vor 24 Stunden auch schon gemacht hatte war dann der Mitarbeiter bei Eplus schon eher etwas schlecht gelaunt und meinte ich sollte nicht versuchen so Druck auszuüben weil das eh nichts bringt. Gestern hatte mir ein freundlicher Mitarbeiter noch versprochen meinem Konto 3 € gut zuschreiben, damit die Anrufe nicht auf meine Kosten gehen (0,49 € á Anruf) das ist nicht geschehen. Aber darum gehts mir ja garnicht mfg Peter

    • Das scheint ein generelles Problem bei Eplus zu sein auf das WhatsApp Sim wenig Einfluss hat. Auch Kunden von ALDI klagen über diese Probleme sowohl bei der App als auch im Kundenbereich. Diese Schwierigkeiten gibt es auch bereits seit mehreren Monaten, leider ist nicht bekannt, wann das geändert wird. Es scheint sich um eine grundlegendes Problem bei der technischen Infrastruktur von Eplus zu handeln, wenn man so lange Zeit nichts daran ändern kann.

  2. Reinste Abzocke!
    Hatte 10€ an WhatsApp sim überwiesen, damit mein Guthaben aufgeladen wird.
    Nach einer Woche wurde das Guthaben immer noch nicht gut geschrieben. Daraufhin hatte ich eine E-Mail an WhatsApp sim geschrieben, erhielt allerdings keine Antwort. Die letzte Möglichkeit war der telefonische Kontakt. Nach 10 Minuten in der Warteschleif konnte mir der sehr unfreundliche Mitarbeiter auch nicht weiterhelen.
    Daher mein Rat: Unseriöser Anbieter, lieber Finger weg lassen!

  3. Totale Probleme beim Roaming. Trotz Dazubuchung und noch Datenvolumen sowie Laufzeit ist im Ausland keine Internetverbindung mehr möglich. Diese ging genau drei Tage lang, dann nicht mehr (Buchungszeit sind 7 Tage!!!)
    Man hat keinerlei Möglichkeit, jemanden zu kontaktieren, der sich dem Problem annimmt. Zudem wiederholt seltsame Abbuchungen des vorhandenen Kabels.

    Ich empfehle es ausdrücklich NICHT weiter.

    Von mir gibt es für Preis / Leistung 1 Stern
    Kundenservice 0 Sterne

    und meine allgemeine Kundenmeinung ebenfalls 0 Sterne.

  4. Hi, ich habe die WA-Sim jetzt seit dem sie draußen ist. Und ich habe keine Probleme mit ihr bis jetzt, weder beim Aufladen noch sonst irgendwas, ich kann sie nur jedem viel WhatsApp Nutzer empfehlen.

    Ich lade auch immer für die 10€ auf und erhalte 600 frei Minuten
    Und oder 600 Sms
    Und oder 600 MB Volumen.

    Also du hast 600 einheiten zur Verfügung die du so verbrauchen kannst wie du willst.

    1x Sms/MMS = 1 Einheit
    1 Min. Tele. = 1 Einheit
    1 MB Volumen = 1 Einheit

    Und WhatsApp kannst du immer und überall gratis nutzen, dafür brauchst du nichtmal die 10€ aufzuladen.

    LG.

  5. Hallo,
    Mir ist mein altes Handy kaputt gegangen. Also neues her SIM rein.
    Alles funktionier… WhatsAppen, Über Play Store Apps runter laden.

    Nur die Whatsapp SIM App – die findet das Handy nicht.

    Bin ich zu blöd?

    Es heisst immer „nicht gefunden“ erneut versuchen.

    Hilfe 🙁

    So kann ich die Optionen nicht zu oder abbuchen. Und sehe auch meinen Verbrauch und das Guthaben nicht.

    Ich hab angerufen, die Dame war nett kannte sich nicht aus.
    ich solle eine eMail an den Support schreiben.

    Bis jetzt keine Antwort.

    • Die App wurde aus dem Store entfernt – warum auch immer. Das liegt definitiv bei WhatsApp SIM und nicht beim Kunden. Wir versuchen gerade den Anbieter dazu zu kontaktieren.

      UPDATE: Die Hotline wusste auch nichts dazu und war leicht überfordert …

  6. Ich habe heute nachmittag etwa 30 Minuten verzweifelt mit der Hotline vom Google Store
    telefoniert.

    Die wollten mir sagen, ich müsste mein Handy synchronisieren.

    Hotline von WhatsApp sagt es liegt am Play Store.

    Alles seltsam. Aber so will ich die WhatsApp Sim nicht benutzen. Ich habe keinerlei Überblick über den Datenverbrauch (bzw. ja schon, aber viiiiiel weniger Komfort)

    🙂

    Danke übrigens für Eure schnelle Antwort

  7. Update:
    ………………………………………………………………
    Mail vom Google Service:
    Guten Tag,

    vielen Dank für das nette Gesrpäch von heute früh.

    Leider kann ich Ihnen bezüglich der ′what′s app sim app′ keine weitere Hilfe anbieten. Bitte wenden Sie sich direkt an den Entwickler für weitere Hilfe damit.

    Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Rest des Abends!

    Mit freundlichen Grüßen
    Dorothea
    Ihr Google-Kundenservice

    …………………………………………………………………………..
    Mail von WhatsApp Support:
    ##- WhatsApp Support -##

    Hallo,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    WhatsApp kann aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

    Falls du Probleme dabei haben solltest, WhatsApp von Google Play herunterzuladen, also spezielle Fehlermeldungen oder Fehlercodes siehst, gehe bitte zu unserer FAQ. Bitte beachte, dass wir keine Möglichkeit haben, diese Probleme von unserer Seite aus zu beheben, da sie direkt im Google Play Store auftreten und nicht bei WhatsApp.

    Solltest du weitere Fragen, Anmerkungen oder Anliegen haben, wende dich bitte an uns. Wir helfen dir gerne.

    Monika

    WhatsApp Support Team

    Interested in translating WhatsApp into German for us? Please visit our website: http://translate.whatsapp.com

    Schaue dir auch unsere FAQ an: http://www.whatsapp.com/faq

    ……………………………………………………………………

    Definitiv wird die APP von 4 Handys nicht im Google Play Store gefunden.

    Und nun?

  8. Aber von dort aus kann ich es nicht runterladen.

    Was mach ich nun.

    • Entweder abwarten, ob sich das was tut oder einen anderen Anbieter nutzen. Die Eplus Tarife scheinen nach der Fusion mit O2 ohnehin nicht mehr im Fokus zu stehen 🙁

  9. Guten Morgen,

    Ich habe nach 3 Tagen suchen hier die Seite gefunden :
    https://apkpure.com/whatsapp-sim/de.eplus.mappecc.client.android.whatsappsim

    Hier konnte ich mir (umständlich) aber es funktionierte die App runter laden.

    Endlich.

  10. Habe die Whatsapp SIM Stand 8/2015 gekauft weil eine Whatsapp Flat versprochen wurde auch nach Verbrauch des Datenvolumens.
    Fakt : Man bekommt weiter Whatsapp immerhalb der Zeit wo die 600 Einheiten verbraucht sind. Dann istSchluss, nix Whatsapp Flat für ein halbes Jahr oder so.
    Reine Abzocke , Finger weg wollen einen in die 600 Einheitenoption für 10 € drängen.

    Sehr schlecht Produktbeschreibung !!!

    • Mit dem neuen Tarif ab Oktober 2016 sollte das wieder anders sein. So lange man 5 Euro in 6 Monaten auflädt, hat man die WhatsApp Flat.

  11. Ich habe eine frage, ich will die app für einen kumpel bestellen, der sich kaum mit smartphones und internet auskennnt. Was passiert eigentlich wenn er im Basistarif mit einem verbrauchten Guthaben, also 0€ drauf, im Internet surft (eventuell er selber,weil er zum beispiel vergessen hat, dass kein extratarif gebucht wurde oder sein handy zieht hintergrunddaten, die ihn 0,24 cent pro mb kosten). Wird ihm die mobile verbindung dann gesperrt oder entstehen dann ersma vierstellige Kosten, welche von dem registrierten Nutzer, also mir, verlangt werden? Vielen Dank im Voraus, Eddie

    • WhatsApp SIM arbeitet auf Prepaid Basis und daher kann nur das verbraucht werden, was auf der Karte geladen ist. Ohne Guthaben würde die Internet-Verbindung unterbrochen werden oder man kann sie gar nicht erst wieder herstellen. Man kann auf diese Weise also nicht ins Minus geraten.

  12. noch eine Frage: gibt es eine Zeitangabe bis wann die Simkarte aktiviert werden muss? habe sie zwar jetzt schon per Post bekommen, aber würde sie eventuell erst in 2-3 MOnaten aktivieren. geht das? vielen dank

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*