Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Allgemein » Handytarife überholen die Simkarten in 2015

Handytarife überholen die Simkarten in 2015

Handytarife überholen die Simkarten in 2015
5 (100%) 1 Stimme[n]

Nach den aktuellen Zahlen der TK Marktanalyse 2015 konnten die Handytarife auf dem deutschen Markt 2015 deutlich an Boden gewinnen und die Zahl der Prepaidkarten überholen. Bereit 2014 lagen beide Bereich gleichauf, für 2015 wird nun geschätzt, das es etwa 6 Millionen Simkarten mehr im Postpaid Bereich als im Prepaid Bereich auf dem Markt gibt. Das liegt vor allem an den vielen neuen kleineren Handytarifen, die mit sehr günstigen Preisen und teilweise ohne Laufzeit locken.

Insgesamt setzt sich das Wachstum im Bereich der Handytarife damit deutlich fort. Seit 2011 gibt es fast 10 Millionen mehr Simkarten mit Postpaid Handytarife auf dem Markt. Insgesamt hat sich die Zahl der Simkarten aber etwas reduziert. Nimmt man Prepaid- und Postpaid-Karten zusammen kommt man in Deutschland nur noch auf etwa 112 Millionen Simkarten. In den Jahren davor waren es fast 114 Millionen Karten gewesen.

Die Zahl der Simkarten im Überblick:

simkarten-deutschland-2015

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*