Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Ausland » O2 Blue All-in – Telefonieren und Surfen im Ausland – Das ist möglich

O2 Blue All-in – Telefonieren und Surfen im Ausland – Das ist möglich

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

O2 bietet wie jeder andere Mobilfunkanbieter auch extra Auslandspakete für Vertragskunden an. So findet man unter den Angeboten gute Auslands-Pakete mit großzügiger Datenflat plus Telefonflat. Doch sind diese meist mit einer vertraglich geregelten Laufzeit gekoppelt und nutzen natürlich das O2 Netz und die O2 Roomingpartner im Ausland.

Roamingkosten für Gespräche, SMS und Internet in der EU

Seit dem 15. Juli 2017 gibt es innerhalb der EU keine Roaming-Aufschläge mehr. Dies gilt sowohl für Gespräche, SMS als auch Internet-Verbindungen. Diese sind damit genau so teuer ode so billig wie im Inland. Auch Flatrates in die entsprechende Bereiche gelten nun auch im EU Ausland weiter.

Die Bundesregierung weist aber auch die Ausnahmen in den bestehenden Regelungen hin. So ist eine dauerhaft Nutzung von ausländischen Simkarten im Inkand nicht gestattet. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, die Datennutzung im Ausland zu begrenzen. Aktuell gilt dafür ein Preis von 7,70 Euro pro Gigabyte Datenübertragung. Der Mobilfunk-Anbieter darf das Limit gemäß diesem Preis und der monatlichen Kosten für die Flatrate setzen. Wer eine Internet Flat für 20 Euro hat, darf also etwas mehr als 2 GB Datenvolumen im EU Ausland versurfen, wenn der Anbieter dieses Limit setzt. Die Anbieter müssen aber diese Ausnahmenreglungen nicht umsetzen, haben aber das Recht dazu.

Das kostenlose Roaming gilt dabei für folgende Länder:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern

Die Roaming-Flat für O2-Blue Vertragskunden

Kunden die einen O2-Blue Tarif aus Reihe All-in L, Blue All-in XL sowie Blue All-in Premium ihr Eigen nennen, bei denen ist bereits eine EU Roaming-Flat inklusive und diese wird bei Einloggen in ein ausländisches Netz automatisch aktiviert. Dafür sind die Tarife auch etwas teurer, als die Varianten Blue S und All-in M. Mit der EU Roaming-Flat stehen ganze 1 GB Datenvolumen fürs Surfen ins ausländische Netz zur Verfügung. Der Surfspeed ist dabei abhängig von der Netzqualität des ausländischen Netzes. Auch kostenlos, sind alle eingehenden Anrufe im EU-Ausland sowie lässt sich unbegrenzt aus dem EU-Ausland nach Deutschland und innerhalb des EU-Reiselandes telefonieren. Von Deutschland ins EU-Ausland kann man allerdings nicht umsonst telefonieren. Eine SMS-Flat fehlt ebenfalls.

Nutzer mit den Tarifen O2 Blue All-in S und Blue All-in M haben die Möglichkeit bei Bedarf die EU Roaming Flat hinzuzubuchen. Die Option nennt sich dann EU Roaming Flat Voice & Data 1 GB und kosten monatlich zusätzlich 4,99 Euro und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Nutzer kann die Roaming-Option also nicht einfach aktivieren oder deaktivieren.

Die aktuellen O2-Blue Tarife

O2 Free S
O2 Free S
19.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (1GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free S + Connect-Option
O2 Free S + Connect-Option
24.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M
O2 Free M
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M + Connect-Option
O2 Free M + Connect-Option
34.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (20GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L
O2 Free L
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (30GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L Boost
O2 Free L Boost
44.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (60GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free unlimited
O2 Free unlimited
59.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

 

Zusatzpakete fürs Ausland zu den O2 Blue Tarifen

Bei Bestellung der O2 Blue All-in Tarife können außerdem kleine Zusatzpakete fürs das internationale Telefonieren hinzugebucht werden. Pro Telefonminute werden dann nur 15 Cent berechnet oder es steht zu Beginn ein bestimmtes Frei-Kontingent zur Verfügung. Die Zusatzpakete gelten für die Länder EU, Schweiz,Türkei, Russland, Nordamerika (Festland). Die Laufzeit richtet sich hierbei nachdem gebuchten Blue All-In Tarif. Folgende Zusatzpakete lassen sich buchen:

  • International Call Option für zusätzlich mtl. 1,99 Euro: 15 Cent/Minute in alle von Deutschland in die Mobilfunknetze und Festnetze aller europäischen Länder, sowie s. oben (Laufzeit 24 Monate)
  • International Pack 60 für zusätzlich mtl. 4,99 Euro: 60 Frei-Minuten, danach 15 Cent/Minute in alle von Deutschland in die Mobilfunknetze und Festnetze aller europäischen Länder, sowie s. oben (Laufzeit1 od. 24 Monate)
  • International Pack 120 für zusätzlich mtl. 9,99 Euro: 120 Frei-Minuten, danach 15 Cent/Minute in alle von Deutschland in die Mobilfunknetze und Festnetze aller europäischen Länder, sowie s. oben (Laufzeit1 od. 24 Monate)

Wer im Urlaub hingegen nur schnell Mails checken und allgemeine Informationen über den Urlaubsort abrufen möchte, dafür bietet sich das Travel Day Pack an. Die Option kostet 1,99 Euro und bietet für 24 Stunden ein Datenvolumen von 50 MB zum Versurfen. Nach Verbrauch wird die Surfgeschwindigkeit auf magere 2 Kbit/s gedrosselt. Es ist jedoch danach eine erneute Buchung möglich, welche das Datenvolumen wieder auf 50 MB aufstockt.

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*