Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau
Allnet 3GB

Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Mailbox » O2-Blue Mailbox – Abrufen, Einstellen und Ausschalten

O2-Blue Mailbox – Abrufen, Einstellen und Ausschalten

O2-Blue Mailbox – Abrufen, Einstellen und Ausschalten
4.2 (84%) 5 Stimme[n]

O2-Blue Mailbox – Abrufen, Einstellen und Ausschalten – Die O2-Mailbox ist automatisch voreingestellt und nimmt Nachrichten an, sobald ein Anruf nicht entgegengenommen werden kann oder man einfach nicht erreichbar ist. Das ist auch der Fall, wenn man keinen Empfang hat oder das Handy einfach ausgeschaltet ist. Später wird man per kostenloser SMS über entgangene Sprachnachrichten oder Anrufe benachrichtigt. Der Abruf ist dabei kostenlos. Die gilt auch für die Mailbox bei den neuen O2 Free Handytarifen.

Die O2-Mailbox hat folgende Funktionen:

  • Verschiedene Ansage- und Begrüßungstexte
  • Sprachen: deutsch und englisch
  • Persönliche Mailbox-Geheimzahl zur sicheren Abfrage Ihrer Nachrichten von anderen Anschlüssen aus
  • Weiterleitung von Sprachnachrichten
  • Faxe empfangen, speichern und an jedem Faxgerät ausdrucken
  • Rufumleitung

Die O2-Mailbox abrufen

Die Mailbox lässt sich aus dem O2-Netz ganz leicht über die Tastenkombination 333 abrufen. Bei den meisten Handys funktioniert der Abruf der Mailbox auch, wenn man ca. 3 Sekunden lang die Taste 1 anwählt.

Auch auch aus dem Festnetz oder anderen deutschen Mobilfunknetzen sowie aus dem Ausland, ist es möglich die O2-Mailbox abzuhören. Dazu einfach folgendes wählen:

  • +49 (Netzvorwahl ohne „0“) (Mailbox-Kennzahl) (persönliche Rufnummer) und bestätigen, danach die Ansage abhören und mit „*“ drücken und anschließend die Mailbox-Geheimzahl eingeben und anschließend bestätigen. Beispiel: +49 179 33 123456 -> bestätigen
  • Im Ausland: Die 0049 176 33 und die persönliche Rufnummer (ohne Vorwahl) wählen

Wurde die Rufnummer von einem anderen Mobilfunkanbieter übernommen, dann muss anstelle der 33 die entsprechende Mailbox-Kennzahl des ehemaligen Mobilfunkanbieters eingegeben werden.

Kennzahl anderer Netzanbieter:

  • 13 für T-Mobile (0170, 0171, 0175, 0160, 0151)
  • 55 für Vodafone (0172, 0173, 0174, 0162, 0152)
  • 99 für E-Plus (0177, 0178, 0163)

Die O2-Mailbox einstellen

Wird die Mailbox erstmals abgerufen, hat man die Möglichkeit diese gleich einzurichten. Beim Einrichten der Mailbox lässt sich eine persönliche Begrüßungsansage und eine persönliche Geheimzahl wählen, diese wird für das Abhören der Mailbox aus anderen Netzen benötigt. Bei der Einrichtung wird man von einer Ansage durch verschiedene Menüs begleitet. Man braucht der Ansage also nur zu folgen.

Abfolge für den Begrüßungstext:

  • Kurzwahl 333 auf dem Handy wählen.
  • 9 für das Konfigurationsmenü eingeben.
  • Taste 1  drücken , um persönliche Begrüßung zu wählen.
  • Wieder Taste 1 drücken, um persönlichen Text aufzusprechen.

Standardmäßig schaltet sich die O2-Mailbox nach 20 Sekunden ein. Das ist ziemlich kurz, doch das Intervall lässt sich anpassen. Mögliche Zeit-Intervalle sind hierbei 5, 10, 15, 20, 25, 30 Sekunden, bevor die Mailbox den Anruf entgegennimmt. Um das Zeitintervall zu ändern, folgende Tastenkombination eingeben:

  • **61*333**15# (Zeitintervall 15 Sekunden)

Die aktuellen O2-Prepaid Tarife

o2 Prepaid Freikarte
o2 Prepaid Freikarte
0.00€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid Basic
o2 my Prepaid Basic
1.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid M
o2 my Prepaid M
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 225Mbit/s)
keine
Laufzeit
o2 my Prepaid L
o2 my Prepaid L
24.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 225Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

 

O2-Mailbox deaktivieren oder Rufumleitungen einstellen

Die O2-Mailbox lässt sich jederzeit ganz leicht über den Code ##002# Anruftaste (alle Rufumleitungen werden deaktiviert) oder über das Sprachmenü (Menüpunkt 9 und anschließend 6 wählen) abstellen. Um die Mailbox später wieder zu aktivieren, bedarf es ebenfalls der Eingabe eines Codes **004*333#.

Die Mailbox muss aber nicht ganz ausgeschaltet werden, sondern man kann direkt auf dem Handy festlegen, in welchen Situationen und nach welcher Zeit Anrufe auf die Mailbox weitergeleitet werden:

  • Bei Rufnummer besetzt:  **67*333#
  • Wenn nicht erreichbar: **62*333#
  • Alle Anrufe direkt auf die Mailbox weiterleiten: **21*333#

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

3 Kommentare

  1. Hallo,
    Es geht darum das ich gerne meine Mailbox abhören möchte, da ich 4 Nachrichten zu hören habe
    Aber das Problem ist das ich kein Guthaben habe, weswegen ich die Mailbox nicht abhören kann, aber ich habe eine Allnet Flat. Kann ich mit dieser Flat nicht alles anrufen und anhören?

    Lg

    • O2 berechnet leider für Anrufe bei der Mailbox (auch mit Allnet Flat) im O2 o Prepaid Tarif satte 15 Cent pro Minute. Diese müssen daher mindestens auf dem Konto sein, damit man die Mailbox abrufen kann. O2 geht damit einen Sonderweg, den es so bei anderen Anbieter nicht gibt :/

  2. Da bleibt nur eins… Anbieter wechseln.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*