Home » Erfahrungen » Yourfone – Kunden- Meinungen und Erfahrungen nach Übernahme durch Drillisch

Yourfone – Kunden- Meinungen und Erfahrungen nach Übernahme durch Drillisch

Kundenmeinungen und -erfahrungen zum neuem yourfone – Als Tochterunternehmen von E-Plus im April 2012 gestartet, wurde yourfone Anfang des Jahres von der Drillisch Online GmbH übernommen und seit dem umgekrempelt. Mit der Übernahme wechselte das Handynetz zu O2 und nun werden hauptsächlich günstige LTE-Tarife mit hoher Surfgeschwindigkeit und viel Datenvolumen beworben. Damit sollen Kunden angesprochen werden, die neben Telefonie besonders oft und viel im mobilen Internet unterwegs sind und die neueste LTE-Technologie günstig nutzen wollen.

Insgesamt muss man aber sagen, das Yourfone mittlerweile nur noch eine von vielen Drillisch Marken ist. Man findet die vergleichbare Tarife und auch Angebote daher auch bei anderen Marken wie beispielswise Smartmobil, winSIM oder Simply.

Update: Ende 2018 hat Drillisch bei Yourfone einige Änderungen vorgenommen und dem Unternehmen einen neuen Auftritt und einige neue Tarife spendiert. Allerdings wurde die Ausrichtung dabei vor allem auf Handyangebote vorgenommen – die wirklichen Preisbrechner Tarife findet man mittlerweile bei anderen Marken, beispielsweise bei PremiumSIM oder auch WinSIM, die Flatrates ab 6.99 Euro monatlich anbieten.

PremiumSIM LTE S
PremiumSIM LTE S
6.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE M
PremiumSIM LTE M
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE L
PremiumSIM LTE L
12.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
PremiumSIM LTE XL
PremiumSIM LTE XL
19.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

 

Die Kunden-Erfahrungen und Meinungen zu yourfone

Die Kundenerfahrungen sind bezüglich yourfone gemischt. Das zeigen deutliche Meinungen aktueller yourfone-Kunden. Zu Beginn jedoch ein paar positive Meinungen:

Super Service. Ich bin rundum zufrieden. Sehr freundliches Supportteam, das mir bisher immer weiterhelfen konnte. Weiter so!!

Anbieterwechsel mit Mitnahme der Telefonnummer verlief reibungslos. Tarif ist sehr gut und optimal für meine Anforderungen. Serviceleistungen (inklusive telefonischer Betreuung) sind hervorragend.

 …..am Anfang ( neu Kunde ) ist alles bestens, später wenn die ersten Probleme auftauchen was dann? Warten wir es erstmals ab ob „sie“ besser sind als ihr Vorgänger.

Ob wirklich alles besser ist und mit welchen Problemen Neukunden konfrontiert sind, zeigen die folgenden Kundenmeinungen. Hier wird oft der Kundenservice von neuem yourfone bemängelt und die ungerechte Unterscheidung zwischen Alt- und Neukunden. Es hat den Anschein, als wolle yourfone seine Altkunden wohl vergraulen.

Bin ein bisschen unzufrieden mit yourfone weil die Mitarbeiter nur mit einem ohr zu hören. Sie machen nicht immer das was der Kunde will das ist aber nicht nur bei yourfone so. Immer alles billiger und billiger da kann man nicht viel erwarten. Sonst ist alles ok.

Die Bestellung hat einen geschlagenen Monat gedauert. Service ist echt mies: Auf Emails und Ticket gab es prinzipiell keinerlei Rückmeldung. – Noch nicht mal eine Empfangsbestätigung. Bleibt nur das Telefon, wo man erst mal furchtbar lange in der Warteschleife gehalten wird eh man dann gesagt bekommt, dass man doch lieber später nochmal anrufen soll.

Seit 08.07.2015 habe ich also einen anderen (neuen) Tarif und bin somit kein „Altkunde“ mehr, sondern gelte als Neukunde – nur ohne Neukundenvorteile. Mal abgesehen davon, dass 1. die RufnummernPortierung nicht geklappt hat (plötzlich kam ne andere Nummer an), 2. mir preislich etwas ganz anderes (-40%) versprochen wurde und 3. mir yourfone nicht Bescheid gegeben hat, dass meine SIM-Karte aus dem Nichts deaktiviert wird (Hotline: „… Sie können Ihre SIM-Karte verwenden, bis Sie die neue Karte aktiviert haben..“) und ich plötzlich ab 8 Uhr keinen Empfang mehr habe – aber natürlich bezahle -, werden nun auch noch unzulässig Beträge von meinem Konto abgebucht.

Ich war bisher immer zufrieden, aber seit alles umstrukturiert wurde und in „Neu-“ und „Altkunden“ gestaffelt wurde, ist der Service quasi für Altkunden nicht vorhanden. Eine Hotline, die viel Geld kostet, ist nur über die eigene Yourfonekarte zu erreichen, was bei einem Netzproblem schon mal sehr dumm ist.

Es gibt aber durchaus auch sehr positive Erfahrungen mit Yourfone. So schreibt ein Nutzer bei Spin:

Meine Schwester hat yourfone und ist im ganzen damit zufrieden.
Ich würde aber Fonic empfehlen die sind auch im o2 netz und einige freunde haben es und sind super damit zufrieden
all net flat für 19,95€ derzeit im angebot mit der sms flat.

Auch die Netzqualität von Yourfone (O2-Netz) wird in einigen Foren gelobt. Bei Chinamobiles heißt es beispielsweise:

Bekannter von mir ist vor einigen Wochen von Telekom zu O2 gewechselt und hat jetzt 4G an Orten, wo er bei der Telekom nur 3G hatte.
Mag natürlich bei anderen Leuten an anderen Orten umgekehrt ausschauen. Würde das Netz danach wählen, was halt dort am besten ausgebaut ist, wo ich mich am meisten aufhalte

Insgesamt sind die Erfahrungen aber sehr gemischt.

Was sollte man bei Yourfone beachten?

Wer sich für einen Handytarif bzw. Handyvertrag bei Yourfone entscheidet, sollte zwei wichtige Punkte beachten bzw. im Hinterkopf behalten:

  • Datenautomatik: Yourfone hat derzeit in alle Handytarife eine Datenautomatik inkludiert, die automatisch bis zu 3 Mal pro Monat 100MB Datenvolumen nachbucht, wenn das monatliche Inklusivvolumen überschritten wird. Das kostet jeweils 2 Euro und damit entstehen monatlich bis zu 6 Euro zusätzliche Kosten, die zur Grundgebühr dazu kommen würden. Bei den neueren Tarifen kann man die Datenautomatik mittlerweile auch deaktivieren (lassen).
  • Gebrauchsüberlassung: Yourfone bot an, die Handys nicht zu kaufen sondern nur zum Gebrauch überlassen zu bekommen. Die Tarife sind dann teilweise deutlich billiger, dafür hat man aber kein Eigentum am Handy. Nach Vertragsende muss das Gerät zurück gegeben werden und falls es beschädigt oder gestohlen wird, muss Ersatz gestellt werden. Das ist eine Art Handymiete, auf die man sich da einlässt und man sollte genau überlegen ob sich das lohnt. Mittlerweile setzt das Unternehmen aber nicht mehr auf dieses Modell.

Gerade die Gebrauchsüberlassung sorgt immer wieder für Kritik, da viele Nutzer erst sehr spät realisieren, auf was genau sie sich eingelassen haben und oft wird erst am Vertragsende – wenn das Handy zurück gefordert wird – deutlich, wo der Haken bei dieser Konstruktion ist. Yourfone ist einer der wenigen Discounter auf dem deutschen Markt, der mit dieser Variante der Handy-Miete arbeitet und daher sind die Kunden oft sehr überrascht.

Das Unternehmen konzentriert sich dazu sehr auf das Offline-Geschäft überall in Deutschland. Im Internet hat man die aktive Partnervermarktung mittlerweile eingestellt, so das man die Tarife und Angebote von Yourfone bei vielen Portalen nicht mehr findet. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen, denn der Fokus des Unternehmens liegt wie gesagt auf dem Ladengeschäft und es gibt mittlerweile mehrere hundert Yourfone Filialen in Deutschland, in den man die Tarife und die Handys und Smartphones des Discounters erwerben kann. Ein Problem ergibt sich allerdings beim Preisvergleich: da in vielen Vergleichen Yourfone nicht mehr aufgeführt wird, ist es schwer, die Tarife mit anderen Unternehmen zu vergleichen um zu ermitteln, ob ein Tarif günstig ist oder nicht. Insgesamt ist Yourfone als Discounter aber eher in einem preiswerten Bereich angesiedelt.

Fazit: Für Neukunden kann yourfone eine gute Alternative sein, solange der Kundenservice bei Problemen zur Verfügung steht. Die LTE-Tarife sind günstig und bieten viel Datenvolumen, doch irgendwo muss eingespart werden, dass passiert bei yourfone deutlich zu lasten des Kundenservice. Die Unterscheidung zwischen Neu- und Altkunden hätte man kundenfreundlicher gestalten können. So verliert Yourfone einen treuen Kundenstamm. Ist das vielleicht gewollt?

Weitere Artikel rund um Yourfone

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

42 Kommentare

  1. Für Bestandkunden der absolute Horror. „Die Geschäftsgebaren der yourfone von früher gibt es nicht mehr“, teilt mir eine Kundenbetreuung mit. Unfreundlich, arrogant und vor allem: die Hotline für Bestandkunden ist tagelang nicht erreichbar! Mein Fazit: bestehende Verträge sind uninteressant und die haben es nicht nötig, kundenorientiert zu denken.

    • Ist denn der Tarif bereits auf O2 umgestellt oder handelt es sich noch um einen alten Eplus Tarif?

    • Meine aktuelle Erfahrung mit Yourfone:

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      das ist die letzte Mail, die ich nach etlichen Mails und Telefonaten mit Ihrem Hause führen werde. Es ist eine absolute Unverschämtheit, wie Sie langjährige Kunden abzocken!!! Lesen Sie sich bitte ganz genau den Mailverlauf durch! Ich bin seit Jahren mit gleich zwei Verträgen Kunde Ihres Hauses. Bezahle derzeit 24,90 € für eine Witzflat! Internetvolumen 500 MB! Ich glaube kein anderer Anbieter bietet dies in der Form noch an.

      Ich habe vor Wochen bereit smit Ihrem Haus telefoniert und um einen Tarifwechsel gebeten. Hier wurden mir Kosten dargelegt, die jenseits von gut und böse sind. 29,95 € für Rufnummernmitnahme, Preise für Vorfälligkeit, Anschlusspreis je 29,99 €!!!! Und das für zwei Verträge.

      Dann habe ich an Ihr Hause, diese hier angefügte Mail gerichtet und eine durch aus nette und akzeptable Antwort erhalten. Hier auch beigefügt. Daraufhin habe ich mit einem Mitarbeiter Ihres Hauses telefoniert. Dieser hat mir bestätigt, dass für mich wörtlich „als langjährigen Kunden mit zwei Verträgen aus Kulanzgründen“ (ich lach mich schlapp) tatsächlich als Zusatzkosten pro Vertrag lediglich 14,95 € fällig werden! cih hatte das dreimal hinterfragt und mich tausendfach bedankt.

      Und nun kommt der Kracher! Siehe Anhang! Gestern erhalte ich aus eben auch Ihrem Hause die Infos zu meinem Tarifwechsel und es tauchen genau die Summen auf, die ich oben benannte!!!

      Das ist Verarsche!!!! Und genau das habe ich bereits im Internet über Ihr Unternehmen gelesen. Ich erwarte innerhalb von 24 Stunden eine Stellungnahme für dieses unseriöse Verhalten! Ansonsten wende ich mich definitiv an anderer Stelle. Das kann es wohl nicht sein. Gleichfalls kündige ich beide Verträge, wenn tatsächlich nun doch diese Kosten auf mich zukommen.

      Dieser Tarifwechsel kostet mich an Zusatzkosten insgesamt für beide Verträge 134,02 €!!!! Wagen Sie sich nicht, diese Summen von meinem Konto einzuziehen. Ich entziehe Ihnen hiermit bis zur endgültigen Klärung per sofort die Einzugsermächtigung von meinem Konto.

      Bitte bestätigen Sie mir umgehend, dass es wie in Ihrer Mail beschrieben bei den einmaligen Kosten von je 14,95 € bleibt.

      Mit freundlichen Grüßen

  2. Ich war immer zufrieden mit yourfone. Aber seit Dezember kann man das vergessen. Habe Datenvolumen von 5 GB (verbraucht 3,6) und trotzdem habe ich SMS erhalten dass angeblich Datenvolumen verbraucht und ich könne Neustart machen, was jedoch auch nicht funktioniert!!!! (War im Dezember schon so mir wurde gesagt ein technischer Fehler, der sofort behoben werde, aber nichts!!!! Und jetzt wieder dasselbe Spiel). Wieder Anruf bei Hotline wo mir gesagt wurde, meine E-Mails (die ich auch gesendet habe) diesbezüglich wurden weitergegeben und es könne 3-4 Wochen dauern bis dass gerichtet sei. Ich finde das für eine bodenlose Frechheit ganz ehrlichgesagt! Ich bin Altkunde und ich denke fast dass das absichtlich gemacht wird, damit fristlos Handyvertrag kündige. Das kanns echt nicht sein. Früher war ich mit yourfone total zufrieden heute gibt’s für yourfone bei mir –

  3. Kundenservice gleich Null – selten habe ich ein aroganteres Verhalten einer Kundenhotline erfahren, wie hier. Statt hier sogar zugegebene Fehler wieder gerade zu biegen, wälzt jeder die Fehler auf den anderen ab … hier yourfone zu yourfone-shop und wieder zurück und wieder zurück und wieder zurück. Als Neukunde warte ich jetzt die nächsten 20 Monate ab, um dann endlich wieder kündigen zu können – denn nur eine Telefonverbindung bereit zu stellen genügt in der heutigen Zeit nicht mehr, Bestandskunden sind die Werbeträger der Zukunft – und vielleicht lernen yourfone Mitarbeiter noch, dass nicht yourfone ihre Gehälter zahlt, sondern letztens der Kunde am Telefon…. Insofern … Leute, schützt Euch vor yourfone, da is jeder Prepaider besser, ich für mich kann nur sagen null Punkte

  4. Yourfone ist seit der übernahme nur auf das Geld der Kunden aus Service ist bei denen Null hier gehts nur um Profit – und Kundentäuschung. Mal wieder einer der läden den es egal ist wer Kunde ist hauptsache Kohle.
    Leider läuft es hier in deutschland nur noch so Service null . Echt ein armuts Zeugnis aller Deutschen Firmen
    Made in Germany zählt nicht mehr nur der profit.
    Würde gerne iene sammelklage gegen yourfone machen wegen datenvolumen verarsche , kann ja nicht sein mein handy ist aus und habe 200 mb verbraucht.

  5. Ich frage mich wo die positiven Bewertungen her kommen?! Von wegen gut. Unfreundlich, dreist, abzocke!!!! Vertrag ist bereits gekündigt für nächstes Jahr. Aus Kulanz wurde die Lastschriftgebühr und die Mahngebühr raus gerechnet (wegen einem Tag später überweisen werden 12 €erhoben). Von wegen, heute kam der Schrieb ich solle das Geld zahlen sonst sperren sie mein Telefon!? Bis morgen hab ich zeit (schrieb ist vom 30.8. Kam heute am 7.9. Erst an) dreist ohne ende… Und ans Telefon kriegt man auch nie jemanden!!!!

  6. Versuche zur Zeit, den versprochenen Treuebonus für die Vertragsverlängerung zu bekommen. Aber ein neues Handy zu einem Sonderpreis, wie es zu Vertragsbeginn versprochen wurde, bekomme ich nur im Zusammenhang mit einer Tarifänderung. Was soll das? Ich bin mit dem jetzigen Datenvolumen zufrieden. Warum soll ich dann jedes mal einen neuen Tarif abschließen und immer mehr bezahlen. Die sollen ihr Versprechen einlösen oder einer fristlosen Kündigung zustimmen. Auf meine letzte Nachricht, die ich denen vor 3 Tagen geschrieben habe, bekam ich heute die Mitteilung, dass sie mich nicht vergessen haben, aber durch sehr viele Nachfragen sich die Beantwortung verzögert. Ich werde wirklich mal ein Schreiben an den Verbraucherschutz aufsetzen, was Yourfone für ein Geschäftsgebahren hat und wie die Kunden abgezockt werden.

  7. Hört doch einfach nur mal hin……Altvertrag in einen neuen verwandeln….incl. Handy neu innerhalb kürzester Zeit…….somit ist alles im reinen…..
    im Handel sowie Telefonkontakt kann ich allen nur für ihre Freundlichkeit danken….
    Absolute Zufriedenheit……??

  8. Solange man zahlt und keine Wünsche oder Beschwerden hat ist alles i. O. Als aber mal die Rechnung nicht stimmte habe ich keine Hilfe erfahren. Es ist so, und fertig. Sehr schlechter Service. kann ich nur abraten!

  9. Das wohl frechste Unternehmen, was die Mobilfunkbranche zu bieten hat. Bis zur Übernahme von Drillisch war alles gut. Nun endet alles im Desaster. Beispiel: Bestandskunde mit vier Verträgen. Durch die Umstellung unterdessen 6 Kundennummern. Zwei Verträge stelle ich um (mehr GB Daten) und soll sowohl Portierungs- als auch Anschlussgebühren zahlen. Buchhaltung von YF sagt mir: Oh, die Anschlussgebühr brauchen sie natürlich nicht zu bezahlen. Drei Monate später kommt eine Mahnung. Ältere Zahlungen wurden nicht verbucht (nachweisslich) und als Danke schön werden zwei meiner Vereträge durch YF gekündigt. Und jetzt der Hammer: Kundigung zum 01.08.2016 durch YF. Allerding soll ich für die von Yourfone gekündigten Verträge die Grundgebühr bis zum ursprünglichen Vertragsende IM VORAUS bezahlen.

    Eine Unternehmen, welches neue Regeln erfindet, um am Markt zu bestehen. Ich kann niemanden Yourfone empfehlen!

  10. Ich erlebe gerade eine miese Erfahrung mit Yourfone. Habe mein Gerät VOR 2 MONATEN zur Reparatur abgegeben. Nach mehrmaligen Rückfragen kommt jetzt die Meldung, daß das Gerät ist nicht zu reparieren ist und es gibt kein Ersatzgerät. Als Ersatz bekomme ich ein eindeutig niederwertigeres Gerät angeboten. In der Zentrale werden ich auf den Shop verwiesen, im Shop auf die Zentrale. Eine Sauerei ohne gleichen. Ich bin echt frustiert. Hände weg von Yourfone. Der Service ist unter aller Würde. Ziehen das Geld für etwas was ich gar nicht habe und lassen mich ausbluten.
    Never ever Yourfone !!!!

  11. Ich habe vor ca. drei Monaten einen Vertrag bei yourfone abgeschlossen. Schon die zweite und dritte Rechnung hat mich stutzig gemacht. Beide Male wurde zu meinen 2 GB Internet hinzugebucht, worüber ich natürlich bei Vertragsschluss informiert wurde. Jedoch habe ich nie so viel benutzt. Bei Lycamobile, meinem vorherigen Anbieter bin ich schon mit 1 GB viel weiter gekommen als mit den 2 GB bei yourfone.
    Als ich vorhin mit einer sehr unfreundlichen Mitarbeiterin in der Hotline (nach sehr langer Wartezeit) gesprochen habe, wurde mir erklärt, dass sogar Daten verbraucht werden, wenn man das Internet überhaupt nicht benutzt!!! Das kenne ich von keinem anderen Anbieter!!

    FINGER WEG VON YOURFONE!!!!!!!!!!!!

  12. Ich habe meine Rechnung falsch eingegeben Verwendungszweck falsch Geld weg Handyvertrag ein Scheiß Verein

  13. Ich würde Yourfone niemals mehr weiterempfehlen! Es ist eine totale Abzocke,schlechte Beratung und unkompetente Mitarbeiter!!
    Also,Finger weg von Yourfone!!

    • Youfone ist voll ne Abzocke nie wieder der letze mist ne ab zu lute Frechheit. Werde den Vertrag kündigen bzw voll das schlechte Netz von wegen Youfone gehört nicht zu O2 voll die verarsche . Finger Weg davon wollte nicht mehr zu O2 ???

  14. Wir sind total enttäuscht von Yourfone seit sie auf Drillisch umgestellt haben. War im Shop und man hat mit gesagt, um unterwegs mein Handy nutzen zu können, müsste ich Roaming aktivieren, so ein Blödsinn, da es mich mehr kostet.
    Auch die Freundlichkeit der dortigen Mitarbeiter ist unter aller Kanone, man hat mich behandelt als wenn ich nicht alle Tassen im Schrank hätte, so etwas geht gar nicht.
    Mein Mann und ich haben die selben Tarife und doch klappt bei meinem Mann alles und ich habe nur Probleme. Daher haben wir Fristgerecht unsere Verträge gekündigt und werden wieder zu unserem alten Anbieter zurück gehen.
    Nie wieder und werde es mit Sicherheit nicht weiter empfehlen.

  15. Ich möchte alle Negativbewertungen nicht nochmals wiederholen, aber es stimmt alles was da geäußert wird und es ist noch schlimmer als geschildert!! Ich wünsche diesen Unternehmen einen baldigen „Abgang“ vom Markt, denn so kann man mit diesem aggressiven Verkaufsgebaren keine Geschäfte machen. Ein Geschäft sollte immer zum beiderseitigen Vorteil geschehen! Das hat diese Firma seit Übernahme nicht geschnallt!
    Kurz zu meinem Fall: Ich hatte einen 24 Monatsvertrag bis Ende 2015 und eine Woche zu spät gekündigt durch eigenes Verschulden. Die logische und berechtigte Verlängerung von 12 Monaten bis Ende 2016 haben wir dann 5 Monate vorher gekündigt. 4 Monate später nach der regulären Kündigung, drehen die uns einen weiteren Vertrag mit einer neuen Vertragsnummer für das gleiche Handy an. Unverschämter geht es wirklich nicht mehr!
    Ich rufe alle enttäuschten Kunden auf, eine Sammelklage gegen dieses Unternehmen zu organisieren !!!! Neukunden müssen die Wahrheit über dieses Unternehmen bekommen, sonst können Sie weiter die Leute über den Tisch ziehen!!!!!

  16. Hallo an Alle. Hier mal meine Erfahrung mit Yourfone:

    Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt, mir einen Vertrag bei simply zuzulegen.
    Nach längerer Recherche hatte Ich mir jedoch eine Prepaid-Karte von yourfone geholt. Bei denen kann man auf auf Prepaid Basis ebenfalls für 19,99€ 5 GB buchen. Das Netz auf LTE war gut, hatte nie Probleme oder Ausfälle gehabt.

    Problematisch empfand Ich jedoch den Kauf im yourfone-shops – angeblich gab es Probleme mit dem System, sodass ein Verkauf nicht möglich war (merkwürdig empfand Ich, dass der Shopmitarbeiter andere Kunden problemlos bedient oder nur mit Freunden und Verwandten telefoniert hat (habe es mehrmals beobachten können)). Auf meine Nachfrage hin, ob man die den Verkauf bzw. die Rechnung schriftlich erstellen könne wurde dies verneint mit der Begründung, das yourfone dies nicht erlauben würde. Irgendwann sah Ich einen anderen Shopmitarbeiter – bei Ihm lief das System ohne Probleme, ein Kauf war also möglich.

    Einige Tage später wollte Ich mir einen Voucher (also einen Aufladebon) fürs Prepaid holen. Ich bekam zu hören, dass dies nicht ginge, Sie würden sowas nicht anbieten. Angeblich gäbe es diese bei dm und in jeder Tankstelle. Ich habe es versucht, jedoch führt weder dm noch eine Tankstelle Auflagebons für yourfone-Prepaidkarten. Die Aussage war gelogen. Alternativ habe Ich das Auflagesystem von Prelado entdeckt, also alles kein Problem (und vor allem nie wieder Ärger mit diesem mir dubios erscheinenden Shopmitarbeiter).

    Soweit so gut. Nach einigen Tagen habe Ich jedoch wieder gekündigt und überlegt zu simply zu wechseln, jedoch davon abgesehen. Grund:
    Drillisch wird von seinem Konkurrenten United Internet (vermarktet 1&1) aufgekauft. Zudem will Drillisch nach eigener Aussage weg vom Billig-Image. Marken wie maXXim, bigSim, yourfone, simply, etc. droht Preisanhebung bis hin zum totalen Wegfall. Stattdessen wollte man sich auf Premium wie etwa 1&1 konzentrieren, hier einige Links:

    https://www.inside-handy.de/news/45430-drillisch-united-internet-uebernahme-mobilfunk-marke-1-1-yourfone-smartmobile

    https://www.appdated.de/2017/06/drillisch-und-11-es-koennte-teurer-werden-nach-der-fusion/

    http://www.telecom-handel.de/consumer-communications/drillisch/drillisch-discount-anbieter-1231893.html

    Ich bin zu ALDI TALK gewechselt, welche mittlerweile ins O2-Netz überführt wurde. Keine Probleme.

    Fazit für mich: It is not as simply as you thought.

    Freundliche Grüße

    Deborah

  17. Ich habe kein Internet über Yourfone. Eine Datenübertragung bei dem LTE 5GB-Tarif von 0,.. mbit/s. Katastrophal. Service gleich Null. Hab fristlos gekündigt, wurde nicht akzeptiert. Im Gegenteil, es wird mir mit Mahnkosten und Inkasso gedroht.
    Der Fall ist aktuell bri meinem Anwalt, notfalls auch vor Gericht. Ich zahle nicht 39,99€ für etwas, was ich nicht nutzen kann.

  18. Nie wieder.
    Unverschämt . Der mieseste Kundenservice den ich je erlebt habe. Und keiner der Mitarbeiter hat einen IQ über Zimmertemperatur. Wenn ihr Probleme habt braucht ihr euch gar nicht melden. Bringt nix.

  19. Nie wieder ! Trotz Einzugsermächtigung bekomme ich Mahnungen und Post vom Inkasso ! Das beste Inkasso reicht es weiter an Rechtsanwalt – ich bezahle und dann kommt ein anderer Rechtsanwalt und will die gleiche Rechnung nochmal bezahlt haben !

  20. Muss ich mit dem vor einem Jahr abgeschlossenen O2 Vertrag bei Yourfone jetzt akzeptieren, dass ich ins E- Netz gedrückt wurde und nun mit Drillisch Vorlieb nehmen muss ? Ich hatte nach Abschluss immer vollen Empfang mit 5 Balken und nun kann ich froh sein zu Hause ein bis zwei Balken zu haben. In der Anteige gibt es kein O2 Netz mehr sondern nur noch 3 Netze. Meine Karte von Yourfone bucht sich automatisch ins E-Netz ein. Ich habe jetzt auf WLAN Anrufe gestellt, um immer beste Versorgung zu haben. Ich möchte dringend aus dem Vertrag wegen der Umstellung und wieder im O2 Netz telefonieren. Für Hilfe oder einen Trick wie ich das schaffe gibt es eine Belohnung.

    • Bei Yourfone gibt es jetzt sowohl O2 als auch Eplus Netz. Man kann sich aber manuell für das O2 Netz entscheiden, wenn man es unter Netzwahl per Hand einstellt. Dann wird das Eplus Netz gar nicht mehr genutzt.

  21. Habe ich schon vor Wochen machen wollen. War aber überrascht, dass kein O2 Netz angeboten wird,wenn ich automatische Netzwahl abschalte um mich manuell in das gewünschte Netz einzuwühlen. Woran mag das liegen ? Mein Gerät ist erst drei Monate alt und ich habe den aktuellen Softwarestand 10.3.3 . Jetzt frage ich mich , was kann ich noch tun ? Liegt hier ein Fehler vor oder muss die Karte getauscht werden ? Bin für jede Hilfe dankbar . Grüße an alle . . .

  22. Habe es zur Sicherheit nochmal durchgeführt :
    Nach wie vor werden mir nur drei Netze zum manuellen Einbuchen angeboten
    E-Netz , Vodaphone und Telekom.

    O2 ist nicht dabei. 🙁

  23. Den Anbieter kann man gleich, ich rate es jedem ab, einen Vertrag bei denen zu unterschreiben!! Nur Abzocker. ich war 5 Jahre bei denen und aufgrund von Rufnummermitnahme und nicht in Deutschland, habe die wegen 20 € eine Inkasse Firma beauftragt!!! 5 Jahre und ein Vertrag von fast 25 monatlich, obwohl ich auch andere Wechselmöglichkeiten hatte.

  24. Hallo zusammen, gibt es denn jemanden mit einer Yourefone Karte, der sich aktuell manuell ins O2-Netz einbuchen kann ?
    Die andere Frage wäre, wer hat einen Yourefone Vertrag und kann nachweislich im O2 Netz telefonieren ? Dies war bei mir früher der Fall, da ich im Laden nach einem O2 Vertrag gefragt hatte weil ich nur im O2 Netz telefonieren wollte. Nun hänge ich seit der Umstellung von Yourefone auf Drillisch gezwungener Maßen im E-Netz und habe laufend Verständigungsprobleme und schlechte Netzverbindung. Ein Balken im Display meines iPhones ist das Letzte ! So schlecht war das früher als ich mit Yourefone Karte im O2 Netz telefonierte nie. Ich hatte immer Vollanschlag und excellente Netzverbindung. Bitte meldet Euch zahlreich. Danke !

  25. Ich habe nur schlechte Erfahrungen mit yourfone gemacht. Vertrag im August 2015 abgeschlossen, ein halbes Jahr später war das dazu gehörige Smartphone bereits defekt. Im Shop zur Reparatur abgegeben und musste sage und schreibe ein halbes Jahr warten bis ich es wieder bekommen habe!!! Natürlich habe ich mir in der Zwischenzeit ein neues Smartphone zugelegt und die Rückgabe erfolgte auch nur aufgrund vieler Anrufe und Nachfragen im Shop. Ab Ende 2016 wurde zudem der Empfang immer schlechter, besonders zu Hause war ich für andere nicht mehr erreichbar. Daraufhin habe ich den Vertrag ordnungsgemäß gekündigt und bin der Aufforderung das Endgerät mit allem Zubehör zurück zu senden auch sofort nachgekommen. Dies ist nun vier Wochen her und heute habe ich von yourfone eine Rechnung bekommen da ich der Rückgabe angeblich nicht nachgekommen wäre. Bei einem Anruf der Service Hotline wurde mir dann gesagt dass wäre dann halt nichts eingegangen. Auf meine Reaktion hin dass ich den Betrag zurück buchen lasse, meinte die Dame dann man könnte ja nochmals nachsehen ob nicht doch etwas angekommen wäre und ich würde dann nochmals über das Ergebnis informiert. Ich weiß jetzt schon die Antwort und werde in jedem Fall mein Geld zurück buchen. Zur Not schalte ich einen Rechtsanwalt ein denn diese Machenschaften der „Drillisch Online GmbH“ werde ich mir nicht bieten lassen. Meine gut gemeinte Empfehlung: Lässt die Finger davon dort einen Vertrag abzuschließen, denn da hat man nur Scherereien!!!

  26. Hallo, nach 4 Jahren ist die SMS-Flat plötzlich kostenpflichtig, wie kann das sein??? – Verkauf an Drillisch, Übernahme. Jemand die gleiche Erfahrung gemacht?
    Nach langer Hartnäckigkeit werde ich es auf das Sonderkündigungsrecht anlegen, solch ein Vertrauensbruch. Da bekommt man auch noch vorgeworfen, dass man seine Rechnungen nicht regelmäßig alle 2 Monate prüft. Bei Yourfone bzw.. Drillisch auch nach 4 Jahren scheinbar nötig! Eigentlich gute Angebote, aber der Umgang mit zahlenden Kunden ist unglaublich. hier geht es um 25 € gesamt, bei 4 Jahren 500MBit zu 19,90 € Allnet Flat inkl. SMS-Flat. Da verzichte ich gern auf eine Vertragsverlängerung für die nächsten Jahre!!!

  27. Neuerdings muss man sein Einkommen sagen um einen neuen Tarif zu bekommen. Was soll das denn?
    Ich bin zwar arbeitslos aber die 20 Euro im Monat hätte ich auch noch zahlen können.
    Fies sowas.
    Ansonsten bin ich mit yourfone voll zu Frieden, alles top

  28. Ich kann nur sagen Finger weg von yourfone…. geht lieber zu Anbietern wo man sogar paar Euro mehr zahlt anstatt so eine scheisse…Mitarbeiter frech bis zum geht nicht mehr und legen sich mit den Kunden an, drohen und wollen einem angst machen …..Also service null…Empfang ist für ein arsch kannste in die Tonne schmeißen….4 Monate Nach Vertragsabschluss direkt gekündigt nur ist man leider 24 Monate gebunden…Eines der größten Fehler die ich bereue einen Vertrag abgeschlossen zu haben.

  29. Warnung vor yourfone !!! Finger weg!!!
    Nach 2J-Vertragsabschluss im Okt 2016 mit flat rate für auf den ersten Blick attraktive 11.99 Euro inkl 3GB Datenvolumen kam die wahre Trickserei-Geschäftsidee mit dem ersten Frankreichurlaub 2017 ans Licht: Trotz Roaminggebühr-Abschaffung 2017 in der EU wurden ca 71 Euro abgezockt, nach Anruf und angeblicher ‚völlig unproblematischer‘ “Rausnahme“‘ dieser Trickser-Klausel im Vetrag (viele Seiten Schriftgröße ca 9) wurden noch zweimal in 2017 ca 71 Euro rechtswidrig abgezweigt, man zockt also im Jahr 2017 über 200 Euro und damit merh als die Monatsgebü+rh ab – nach Stornierung meinerseits wurde erwartunsggemäß sofort der branchenüblich Rehsanwalt-Druck ausgeübt mit angedrohten Extrakosten.
    Da hilft nur Geld einbehalten um auf die vereinbarten und so mündlich bei Vertragsabschluss beratenen Kosten von 24 mal 11.99 zu kommen, Rechatanwalt, Verbarucherschutz und Foren-Kommentar
    Also: unbedingt FINGER WEG VON YOURFONE – ist schlimmer und krimmineller als der ENKELTRICK

  30. Ich kann nur raten „Finger weg von yourfon“. Egal was es für Probleme gibt, ob Ihr Hilfe braucht oder ob eventuell Vereinbarungen getroffen werden können, alles FEHLANZEIGE. Man behauptet es liegt immer an den anderen, entweder ist das Handy defekt, oder falsche Bedienung oder ein Tunnel der plötzlich erscheint. Naja ich werde mich jedenfalls an die Öffentlichkeit wenden.

  31. Wolfgang Spiewack

    Die Drillisch Gruppe kann nicht empfohlen werden. Meine Erfahrungen mit dem Netz sind extrem schlecht. Seit dem Umstieg auf den LTE Tarif v on Smartmobil ist die Nutzung des mobilen Netzes in meiner Region nicht mehr möglich. Am Wohnort und im Umkreis von 30 Kilometern gibt es nur 2G. Selbst die Telefonie ist gestört, schlechte Verbindungen und Nichterreichbarkeit sind die Regel. Eine Basisstation ist seit November 2017 gestört, auch nach 7 Monaten gibt es noch keinen Termin für die Instandsetzung . Ich zahle nun doppelt, um wieder im mobilen Netz erreichbar zu sein, Beschwerden über das Unternehmen laufen auf allen Ebenen, ich kann jedem potentiellen Kunden nur raten alle Aspekte genau zu prüfen, bevor eine Vertragsbindung bei Drillisch,O2, Telefonica und Co. eingegangen wird.

  32. Ich weiß gar nicht wieso alle Yourfone so schlecht bewerten. Ich habe so oft dort angerufen wegen einem neuen Tarif und ich hatte immer super freundliche Mitarbeiter die mir jedesmal geholfen haben.
    Netz ist super. Service super und ich bleibe auch nach 2 Jahren weiterhin Kunde dort.
    Gut diese Bearbeitungsgebühr von 29€ find ich etwas unnötig aber würde ich trotzdem nochmal wählen.

  33. Finger weg von Yourfone.

    Meine Partnerin hat sich letzte Woche eine All-Net-Flatrate „All-Net-Flat S“ für 12,95€ gekauft. Heute ist ihr Datenvolumen leer gewesen und Sie wollte sich neues Datenvolumen, dieses „Data Reset“ bestellen. Hat dann versehentlich eine andere Flat, die Flat „Data 5000“ gebucht.

    Haben im Kundenzentrum angerufen, man könne das nicht rückgängig machen. Ich weis nicht ob die Entwickler des Mobilfunkanbieters oder aber die Kundehotline einfach unfähig ist. Erstattung? Gibt es nicht. Meine Partnerin möchte doch bitte erneut Guthaben aufladen und sich dann wieder die All-Net-Flat buchen. Geldabzocke auf höchstem Niveau also.

    Gesamtkosten für diesen Monat, für eine All-Net-Flat, die nicht mal über 1 Woche alt war und eingestandenem Fehler von meiner Partnerin: Guthaben aufladen für 55,- € um für die Flatrates dann zwischen 45,89€ bis 52,89€ auszugeben.

    *** Ich bin Stinksauer ***

  34. Hallo,

    auch ich habe schlechte Erfahrungen gemacht.

    Ich bin mit Yourfone absolut unzufrieden. Ein Urlaub in Dubai hat mich 756€ Telefonkosten gekostet, weil Yourfone entsprechende Roaming-Gebühren erhoben hat. Gewiß mag ein Teil meine Schuld sein, da Anrufe auf meinem Handy aus D angenommen wurden und dafür wurde eben kassiert.
    Auf der anderen Seite wurde immer nur über WhatsApp telefoniert und zwar über das Shopping Center WLAN oder Hotel WLAN und das sollte kostenlos sein.
    Dem Hinweis, dass es sich um einen LTE Abrechnungsfehler VOIP LTE oder Geisterrechnung handelt, ist Drillisch nicht nachgegangen. Der Service war zudem sehr unfreundlich und auf ein Einschreiben via Rückbrief wurde nicht geantwortet. Ist das der Stil des Hauses?
    Geld was man einmal hat, gibt man nicht mehr her oder wie soll ich das interpretieren? Übrigens eine SIM CARD, die viel mehr als die SIM Karte von YOURFONE leistet, kostet in Dubai gerade mal 40€ ! Wo sind überhaupt bei Drillisch die Kosten entstanden?
    Der Nachweis wurde nicht erbracht, Das ist ein Fall für die Regulierungsbehörden z.B. Bundesnetzagentur.
    Dem sollte gesetzlich ein Riegel vorgeschoben werden !
    Zusätzlich wurde auch die Simcard für über einen Monat gesperrt und voll
    abgerechnet. Das nenne ich mal ganz einfach Betrug.

    Meiner Meinung nach wird mit falscher LTE Abrechnung Geld verdient
    und das dürfen auch alle Kunden wissen, bevor Sie leichtfertig zu Yourfone gehen.

    MFG

    Ein Kunde der kündigt und weiterzieht .. preiswert ist was Anderes !

  35. Ich habe so gut wie nie Netz bei Yourfone.

    Ich habe eine Flat buchen wollen, dabei hatte ich ausreichend Guthaben, die Flat ist nicht aktiv geworden sodass mein ganzes Guthaben drauf gegangen ist.

    Ich habe mein Guthaben Konto aufgeladen, und eine SMS die das bestätigt bekommen. Wenn ich nun eine Flat buchen möchte wird mir angezeigt ich hätte gar kein Guthaben.

    Hier wird Abzocke betrieben, dementsprechend werde ich mit anwaltlicher Hilfe vorgehen müssen ..!! Wenn Yourfone sich nicht meldet.

  36. Hallo,ich möchte mich bedanken,für die hilfreichen Kommentare!ich werde bei dieser Firma Yourfone keinen Vertrag anstreben!nicht bei Leuten die anderen Leuten das Leben schwer machen und lügen und betrügen!lg

  37. Sehr unzufrieden, ein richtiger Saftladen. Geht nie auf Kundenwünsche ein. Vertrag vor einem halben Jahre gekündigt und 7 Monate später eine Mahnung erhalten über einen angeblichen offenen Betrag der ein Jahr zurück reicht. Nach Prüfung aller Zahlungen (Jeden Monat wurde der Betrag überwiesen) haben wir stellungnahme zu der Mahnung genommen. Beim Kundencenter braucht man es erst gar nicht versuchen, können einem nicht weiter helfen! Versuchen den Kunden unvolrichterter Dinge abzuwimmeln und war nicht hilfreich. Eine Antwort zu dem plötzlich aufgetauchtem Betrag bekamen wir nie! Also weiterer Versuch per Biref. Auf die Forderung geltend gemacht das wir eine Erklärung dazu möchten um das nachzuvollziehen. Gleich Anwaltschreiben und 15€ Gebühren bekommen. Dabei ist die Firma nicht einmal auf unser Scvhreiben eingegangen. Als Endkunde hat man das Recht eine Stellungsnahme dazu zu erhalkten. Eine die man nachvollziehen kann. Nicht weiter zu empfehlen und war das erste und letzte Mal das man da einen Vertrag abgeschlossen hat.

    Nie wieder, nicht empfehlenswert!!!

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*