Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 1.25GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar
D1 Prepaid

Prepaid Tarife im gut ausgebauten D1 Netz der Telekom mit flexiblem Baukasten-System - Datenflat bereits ab 2 Euro!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Netz » Das Handynetz von Yourfone – Netzqualität, Netzabdeckung und LTE

Das Handynetz von Yourfone – Netzqualität, Netzabdeckung und LTE

Das Handynetz von Yourfone – Netzqualität, Netzabdeckung und LTE
Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

Das Handynetz von Yourfone – Netzqualität, Netzabdeckung und LTE – Seit der Übernahme von yourfone durch die Drillisch AG wurde nicht nur das Produktfolio völlig umgekrempelt, sondern es wechselte auch das Handynetz. E-Plus ist dementsprechend nicht mehr buchbar, sondern ab sofort werden alle Handy-Tarife im Handy-Netz von O2 geschaltet. Das gilt allerdings nur für Neukunden bei yourfone. Für Bestandskunden soll sich zunächst einmal nichts ändern, jedoch ist ein Wechsel unter bestimmten Bedingungen, laut Drillisch, möglich.

Mit den neuen Tarifen ist Yourfone nun ein O2 Discounter und tritt damit in Konkurrenz zu anderen Tarifen in diesem Netz wie beispielsweise Smartmobil, WinSIM oder auch Simply.

O2 Netz Speed bis zu 225Mbit/s

Die Umstellung auf das O2-Netz ist schlüssig, denn nur mithilfe dessen lassen sich die neuen LTE-Tarife mit bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit und 5 GB Datenvolumen realisieren. In einige Tarifen setzen das Unternehmen sogar auf noch mehr Speed. Bis zu 225MBit/s sind dann möglich – das ist der maximale Speed, den das O2 Netz derzeit bietet. Einige Handytarife von Yourfone sind damit genau so schnell wie die originalen O2 Tarife auch.

Ob sich die günstigen LTE-Tarife von yourfone jedoch im Einzelfall lohnen, hängt zum einen vom persönlichen Standort und zum anderen vom Netzausbau bzw. der Netzqualtät ab. Informationen, wie das O2-Netz vor Ort ausgebaut ist, findet man in der entsprechenden Netzabdeckungskarte.

 

Die Netzqualität von O2

Im Vergleich mit anderen Handynetzen belegt das O2-Netz in Tests zwar die hinteren Plätze, jedoch in Sachen Sprachtelefonie ist kein nennenswerter Unterschied festzustellen. Das O2-Netz hinkt lediglich in der mobilen Datennutzung hinterher, was dem etwas langsameren Netzausbau verschuldet ist. Trotzdem sollen laut dem Provider  rund 99 Prozent der Bevölkerung mit dem mobilen Datennetz erreicht werden. Davon sollen bereits mehr als 65 Prozent mit der mobilen Breitband-Technolgie HSDPA/HSUPA für den schnellen Up- und Download ausgestattet sein. Diese Technologie ist aber wenn nur für den yourfone Prepaid-Tarif interessant, der ohne LTE auskommt. Hier können jedoch mit einer entsprechenden Datenoption Geschwindigkeiten von bis 21 MBit/s erreicht werden.

In den Ballungsgebieten ist das O2-Netz für die mobile Verwendung jedoch genauso stark vertreten, wie seine Konkurrenten, besonders im LTE-Bereich. In ländlichen Gebieten dagegen viel schwächer. Ist das LTE-Netz einmal nicht verfügbar, werden jedoch die Datenverbindungen von UMTS- oder GPRS verwendet. Momentan sollen laut O2 60 Prozent Deutschlands mit schnellem LTE ausgestattet sein. Um genau zu sein, sind 15 Großstädte mit 4G (LTE) ausgebaut. Damit sich also die LTE-Tarife von yourfone wirklich lohnen, sollte man in großen Ballungsgebieten wohnhaft sein und zudem ein LTE-fähiges Endgerät besitzen. Die Smartphones bietet yourfone gleich in Kombination mit einem LTE-Tarif an.

Die Datenautomatik bei Yourfone

Leider wurde mit. dem Wechsel zu O2 aber auch ein Feature eingeführt, das man so bei vielen O2 Tarifen findet: die Datenautomatik. Damit werden bis zu 3 Mal pro Monat kostenpflichtig Datenvolumen nachgebucht, wenn man das kostenfreie Inklusiv-Volumen überschreitet. So können bis zu 6 Euro Mehrkosten pro Monat entstehen.

  • Einfach fair: Mit Erreichen von 80% des im Tarif enthaltenen Highspeed-Datenvolumens erhältst du automatisch eine SMS-Benachrichtigung. Sobald du das gesamte im Tarif enthaltene LTE-Volumen erreicht hast, erhältst du ebenfalls eine SMS.
  • Einfach praktisch: Nach Verbrauch des monatlichen Highspeed Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu drei Mal pro Monat 200 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € bereitgestellt.
  • Bei jeder Erweiterung wird eine automatische SMS-Benachrichtigung versendet.
  • Nach Verbrauch der 600 MB Datenautomatik wird 1 GB Datenvolumen für nur 4,99 € per SMS
    angeboten (optionales Angebot „Data Snack 1 GB“, maximal drei Mal im Monat buchbar).
  • Die Datenübertragungsgeschwindigkeit wird ab dem jeweils ausgewiesenen Datenvolumen
    pro Monat (bzw. nach Verbrauch des zusätzlichen Volumens der Datenautomatik und des
    optionalen ‚Data Snack 1 GB‘) auf max. 16 kBit/s im Download und Upload reduziert.
  • Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil.

Leider ist diese Automatik auch ein fester Tarifbestandteil und lässt sich nicht einfach so abschalten. Auch über die Hotline ist eine Deaktivierung nicht möglich.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*