Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2.5GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
O2
ohne Datenlimit

Die neue O2 Flat mit unbegrenztem Datenvolumen für nur noch 29.99 Euro im Monat! 5G ready und auf Wunsch auch mit kurzer Laufzeit!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Erfahrungen » Simquadrat Erfahrungen, Kunden-Meinungen und Bewertungen zum Discounter

Simquadrat Erfahrungen, Kunden-Meinungen und Bewertungen zum Discounter

Simquadrat Erfahrungen, Kunden-Meinungen und Bewertungen zum Discounter – Simquadrat is bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt, aber seit 2019 ist die Marke besonders im Fokus, denn das Unternehmen setzt kosquent auf eSIM und bietet direkt mit der Aktivierung standardmäßig die eSIM an. Diese „eSIM first“-Ansatz gibt es sonst bei keinem anderen Unternehmen in Deutschland.

Das Unternehmen schreibt selbst zur Einrichtung:

Beim Erstellen eines Accounts oder beim Wechsel von SIM-Karte auf ein eSIM-Profil wird ein QR-Code generiert. Durch Abscannen dieses Codes ist das eSIM-Profil in wenigen Sekunden aktiv. Alternativ kann man sich die Zugangsdaten zum Herunterladen des eSIM-Profils auch anzeigen lassen und sie manuell eingeben. Das Mobiltelefon muss mit dem Internet verbunden sein, entweder per WLAN oder per Mobilfunk über eine andere SIM.

Dieser Ansatz ist so neu, dass viele Verbraucher vor einer Entscheidung für Simquadrat nach Erfahrungen und Bewertungen suchen um zu erfahren, ob Simquadrat ein passender Anbieter ist und wie kompliziert oder einfach die eSIM Nutzung ist. In diesem Artikel haben wir Erfahrungen und Kundenmeinungen zusammen gestellt, so dass man sich einen Überblik verschaffen kann.

Die Erfahrungen und Kundenmeinungen zu Simquadrat

Bei Simquadrat und im O2/Eplus Netz gab es in den letzten Jahren viele Änderungen. So wurde aus Eplus O2 und das LTE Netz wurde immer präsenter. Dazu sind die Simquadrat Prepaid Tarife mittlerweile eSIM Angebote. Daher sind vor allem die älteren Bewertungen und Erfahrungen aus 2013 nicht mehr unbedingt sehr aussagekräftig. Der Vollständigkeit halber haben wir sie dennoch mit aufgeführt.

So schreibt Torsten Maue im Blog bereits 2013:

Speziell zu simquadrat ist folgendes zu sagen: ruft man von einem simquadrat-Anschluß aus irgendwo an, dauert der Rufaufbau etwas länger als sonst gewohnt. Die Zeit liegt bei mir irgendwo zwischen 5-10 Sekunden. Damit haben weder meine Eltern noch ich ein Problem, das ist auch eine reine Gewöhnungssache und vielleicht verkürzt sich das auch mal noch.

Und im Thinkapd Forum heißt es dazu:

Also ich habe den Empfang mal getestet. Es sieht ganz gut aus. Zwischen 2-4 von 5 möglichen Balken mit einem durchschnittlich empfangsstarken Handy. Der Service von simquadrat ist trotzdem eher mau. Ich habe angefragt, was die Portierung von zwei Ortsrufnummern kostet und ich wurde nur auf die Preisliste verwiesen, die mir jedoch nicht genug darüber aussagt.

Bei Glem klingen die Nutzer dagegen positiver:

Hört sich auf alle Fälle recht interessant an.

Ich nutze schon seit vielen Jahren SIM-Quadrat und das funktioniert eigentlich zufriedenstellend.

Ich werde „Satellite“ jedenfalls gespannt mit verfolgen,
vielleicht wird es ja mal ein Standard-Feature von SIM-Quadrat.

Und im Mobiluux Blog schreibt man zu den Erfahrungen mit den Prepaid eSIM:

Unsere Erfahrungen mit dem ersten Test der eSIM haben gezeigt, dass die Technologie ausgereift ist und durchaus Vorteile bietet. Insbesondere für den Online-Vertrieb von Mobilfunk-Produkten bietet sich die neue SIM an, denn so schnell wie die eSIM lässt sich keine klassische SIM-Karte aufschalten und ausliefern.

Insgesamt gibt es vor allem mit den neuen eSIM Tarifen von Simquadrat derzeit noch recht wenige Erfahrungen und Meinungen im Netz. Das mag daran liegen, dass die Tarife noch nicht so lange auf den Markt sind und dazu richten sich diese Handytarife an Nutzer mit eSIM Geräten und das sind noch nicht sehr viele. Daher könnte es sein, dass zukünftig noch mehr Bewertungen und Erfahrungen kommen.

Beim Netz hat Simquadrat keine Vorteile oder Nachteile gegenüber andere O2 Handytarifen. Wer also mit O2 Discounter wie ALDI, Blau oder Netzclub keine Probleme hatte, wird auch bei Simquadrat keine Schwierigkeiten haben.

Man sollte auch im Hinterkopf behalten, dass die Simquadrat Karten aktuell als Prepaid Freikarten ohne Kosten zu haben sind und dazu keine Laufzeit haben. Man kann also auch mit sehr wenig Risiko selbst testen und prüfen, ob das Angebot von Simquadrat geeignet ist oder eben auch nicht.

Bewertung

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*