Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 1GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Congstar
D1 Prepaid

Prepaid Tarife im gut ausgebauten D1 Netz der Telekom mit flexiblem Baukasten-System - Datenflat bereits ab 2 Euro!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Handytarife Vergleich » Handy-Tarife und Flatrates für unter 5 Euro im Monat

Handy-Tarife und Flatrates für unter 5 Euro im Monat

Handy-Tarife und Flatrates für unter 5 Euro im Monat
4.1 (82.86%) 14 Stimme[n]

winSIM
Handy-Tarife und Flatrates für unter 5 Euro im Monat – Je nach Anbieter und Tarif kann man für den Handyvertrag derzeit durchaus auch 50 Euro pro Monat und mehr bezahlen. Solche teuren Komplettpakete lohnen sich aber nur für wenige Nutzer und daher sind viele Kunden auf der Suche nach preiswerten Alternativen. Im preiswerten Segment von Tarifen unter 5 Euro (oder sogar unter 2,95 Euro pro Monat) gibt es vergleichsweise wenige Anbieter, aber gerade die Discounter haben auch hier einige Angebote. Dabei sollte man als Kunden auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, dass diese Tarife sich in erster Linie an Wenig-Telefonierer richten. In der Regel enthalten die Verträge neben einer (kleinen) Internet-Flatrate auch 50 bis 100 Gesprächsminuten und FreiSMS monatlich. Wenn man diese aufgebraucht hat, kann es teurer werden, da dann die normalen SMS- bzw. Gesprächspreise zum Tragen kommen und diese oft über den Kosten anderer Discounter in diesem Bereich liegen. Wer häufiger das Freivolumen und die Freieinheiten überschreitet, sollte daher eher nach einem etwas großzügiger dimensionierten Tarif Ausschau halten.

Smartphone und Handy-Tarife unter 5 Euro im Überblick:

Handytarif Auswahl
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:

Prepaid/Postpaid

Internet-Speed:

Mindest-Laufzeit



3.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 8¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 8¢)
Internet: 0.5 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit +2 Euro monatlich

5.00€

pro Monat
400 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.4 GB 21.6Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Eplus Netz
keine
Laufzeit
Code ADMARKT-Ostern für 50% Rabatt auf Kaufpreis

5.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 8¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 8¢)
Internet: 1 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit +2 Euro monatlich

6.49€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 0.5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
keine langfristige Vertragsbindung

6.95€

pro Monat
Gespräche: 150 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: 150 FreiSMS (dann 15¢)
Internet: 0.75 GB 50Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
BILDplus-Abo inklusive, auch mit kurzer Laufzeit

6.95€

pro Monat
200 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.25 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
kostenlose Telefonie zu EDEKA mobil Kunden

6.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 1 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
auf Wunsch MultiSIM-Karte

7.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 8¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 8¢)
Internet: 1.5 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit +2 Euro monatlich

7.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 15¢)
Internet: 0.3 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Datenflatrate (300MB) inklusive, 100 FreiSMS und Freiminuten monatlich

7.99€

pro Monat
300 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.4 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
SMS und Gespäche zu otelo kostenfrei, 5 Euro Bonus bei 1.Aufladung

8.95€

pro Monat
300 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.75 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
kostenlose Telefonie zu EDEKA mobil Kunden

8.95€

pro Monat
300 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.4 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
50 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme

9.45€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS:
Internet: 0.4 GB 21.1Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
+25 Euro Guthaben bei Rufnummernmitnahme

9.95€

pro Monat
Gespräche: 250 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: 250 FreiSMS (dann 15¢)
Internet: 0.5 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im O2 Netz
keine
Laufzeit
250 Freiminuten und SMS pro Monat, auch im O2 Netz

9.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 15¢)
Internet: 0.3 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
100 Freiminuten und SMS pro Monat in alle Netze

9.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 2 GB 50Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
BILDplus-ABo inklusive, auch mit kurzer Laufzeit

9.95€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 15¢)
Internet: 0.3 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Datenflatrate (300MB) inklusive, 100 FreiSMS und Freiminuten monatlich

9.99€

pro Monat
450 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.75 GB 7.2Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Eplus Netz
keine
Laufzeit
300 Freieinheiten, 1 Monate kostenlos

9.99€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 9¢)
Internet: 1 GB 21.6Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
1
Monat/e
Laufzeit
mit EU Roaming

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 1.5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
auf Wunsch MultiSIM-Karte

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 2 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Datenautomatik

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 2 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
EU Flat mit 1GB Internet + 43 Länder

9.99€

pro Monat
250 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.75 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Datenautomatik

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 1.5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
auf Wunsch auf mit Handy

9.99€

pro Monat
Gespräche: 100 Freimin. (dann 15¢/Min)
SMS: FLAT
Internet: 2 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
nur 9.99 Euro pro Monat

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 1.5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik
Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
+ 100 Minuten oder SMS in alle EU-Netze

9.99€

pro Monat
300 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 0.3 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Vodafone Netz
keine
Laufzeit
300 Freieinheiten monatlich kostenfrei

10.00€

pro Monat
Gespräche: 300 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 9¢)
Internet: 0.3 GB 7.2Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme

10.00€

pro Monat
1500 Freieinheiten/Monat
für SMS und Gespräche
Internet: 1.5 GB 21.6Mbit/s (LTE)
Handy-Tarif im Eplus Netz
keine
Laufzeit
jetzt auch mit LTE

10.00€

pro Monat
Gespräche: 300 Freimin. (dann 9¢/Min)
SMS: 100 FreiSMS (dann 9¢)
Internet: 0.5 GB 7Mbit/s (3G)
Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
keine
Laufzeit
300 Freiminuten pro Monat in alle Netze, 100 FreiSMS, kostenlose Internet-Flat
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Tarife dargestellt. Ist Ihr Wunschanbieter nicht mit dabei besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Handytarife Vergleich zu erweitern.

 

Zur Benutzung des Tarifvergleiches: Wird kein passender Tarif angezeigt, kann es sich lohnen, die Leistungen etwas zurück zu schrauben, oft werden dann noch weitere günstige Tarife aufgeführt

Neben den monatlichen Kosten sollte man bei der Auswahl eines guten Handytarifes auch beachten, welche Nebenkosten der Tarif mit sich bringt. Im Einzelnen sollte man prüfen, ob ein Tarif eine Aktivierungsgebühr hat und wie hoch diese ist. Dazu ist es wichtig die Versandkosten zu betrachten (so denn welche anfallen). Bei einigen Handytarifen gibt es darüber hinaus Zusatzkosten, die im Vertrag bereits enthalten sind. Beispielsweise haben einige Anbieter eine Datenautomatik implementiert, über die automatisch Guthaben nachgebucht wird, wenn man über das monatliche Inklusiv-Volumen kommt. Bei bestimmten Tarifen lässt sich diese Automatik auch nicht abschalten – zusätzliche Kosten sind hier vorprogrammiert.

Wichtig zu beachten sind auch eventuelle Rabatte. Viele Anbieter haben günstige Preise weil es zum normalen Tarif eine Erstattung oder Boni gibt. Diese laufen aber oft nicht dauerhaft sondern nur über die Mindestvertragslaufzeit und fallen dann weg. Danach würden die Tarife deutlich teurer. In solchen Fällen sollte man auf die Laufzeiten der Boni achten und rechtzeitig kündigen, um Mehrkosten zu vermeiden.

Als letzten Punkte sollte man die Kosten im Auge behalten, die entstehen, wenn man die monatlichen FreiSMS und -Minuten überschreitet. Einige Anbieter rechnen dann Gespräche und SMS mit 9 Cent pro Minute und SMS ab, andere Anbieter sind teurer und verlangen 15 oder 19 Cent. Das ist nur dann von Belang, wenn man die monatlichen Inklusiv-Leistungen überschreitet, entscheidet aber auch mit darüber wie preiswert oder teuer ein Tarif ist.

 

Handys und Smartphones bei diesen Tarifen

Mittlerweile gibt es einige LTE Tarife im D1 NetzZu diesen sehr preiswerten Tarifen gibt es in der Regel keine Hardware. Handys- und Smartphones finden sich nur in Ausnahmefällen mit als Zugaben bei diesen Verträgen und wenn sind es keine hochpreisigen Geräte wie S6 oder S6 EDGE von Samsung (das wäre für die Anbieter nicht refinanzierbar) sondern günstige Einsteiger-Geräte. Auch Gadgets wie die Apple Smartwatch und andere Zugaben findet man in diesem Preis-Segment aus verständlichen Gründen nicht.

Man kann allerdings bei einigen Anbietern (beispielsweise Congstar) Handys und Smartphones mit zur Tarif dazu erwerben, die dann aber nicht rabattiert sind. Ob sich solche Angebote dann lohnen, muss man im Einzelfall genau durchrechnen. In der Regel sind diese Geräte dann nicht billiger als im normalen Online-Handel. Man spart sich lediglich die doppelte Bestellung bei zwei verschiedenen Anbietern. In der Regel ist es aber billiger, direkt das Handy extra zu bestellen, vor allem, wenn man Geräte möchte, die nicht ganz so verbreitet sind.

Gibt es LTE bei diesen Handytarifen?

Bei Handy- und Smartphone Tarife unter 5 Euro muss man derzeit in fast allen Fällen auf die Nutzung von LTE verzichten und auch im normalen 3G Bereich (HSDPA und UMTS) sind die Geschwindigkeiten dieser Tarife oft auf maximal 7,2Mbit/s gedrosselt.Meistens finden sich auch keine Datenoptionen, mit denen man LTE (kostenpflichtig) dazu buchen könnte. Damit sind diese Angebot oft für Viel-Surfer weniger interessant, da gerade die schnellen Internet-Verbindungen nicht genutzt werden können. Man zahlt hier zwar wenig, muss dafür aber bei den Leistungen auch Einschränkungen hin nehmen.

Es scheint allerdings Bewegung in den Bereich der LTE Tarife zu kommen. Im Prepaid Bereich können mittlerweile alle originalen Karten der Netzbetreiber LTE nutzen und auch bei den Discountern gibt es mit Discotel den ersten Anbieter, der LTE offiziell unterstützt. Bei Vodafone können die Callya Prepaidkarten sogar mit Geschwindigkeiten von bis zu 50Mbit/s surfen. Inzwischen haben also bereits Tarife ohne Grundgebühr LTE Zugang, daher wird der Druck auf die Anbieter höher, diese Leistung auch bei den teureren Tarifen mit Grundgebühr anzubieten. Ob und wann solche Tarife mit LTE in diesem Preisbereich auf den Markt kommen, ist aber noch nicht sicher.

Alternativen zu Tarifen unter 5 Euro

Wer sich nicht ganz auf die Marke 5 Euro versteift, bekommt bei einigen Anbietern für etwas mehr Geld durchaus interessante Alternativen zu Smartphone Tarifen unter 5 Euro.

So gibt es beispielsweise bei WinSIM und Smartmobil die ersten Allnet Flatrates für 6.99 bzw. 7.99 Euro im Monat. Das ist zwar 2 bis 3 Euro über dem Betrag von 5 Euro, aber dafür bekommt man dort auch eine komplette Allnet Flatrate für Gespräche und SMS in alle Netz. Dazu ist eine Internet-Flatrate mit 500 bzw. 1GB Datenvolumen mit dabei. Als Kunde zahlt man etwas mehr, erhält aber auch deutlich mehr Leistungen und das ist durchaus ein Angebot das sich lohnen kann. Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass beide Tarife eine Datenautomatik haben, die nicht deaktiviert werden kann. Daher können bei einer Überschreitung des Inklusiv-Volumens zusätzliche Kosten entstehen. Maximal sind hier 3×2 Euro monatlich möglich.

Die Alternative zu diesen Handy-Verträgen wären Prepaidkarten mit entsprechenden Smartphone Optionen die oft auch in diesem Preisbereich zu haben sind. Mit automatischer Aufladung sind die Unterschiede zu normalen Handytarifen vergleichsweise gering. Die andere Alternative sind Schnäppchen- und Gutscheinportale bei denen es die regulären Handytarife der Telekom und Vodafone (und manchmal auch von verschiedenen Discountern) besonders preiswert gibt. Diese Aktionen sind aber nur sehr begrenzt vorhanden und laufen in der Regel auch nur wenige Tage. Man muss sich als anstrengen solche Tarife zu finden und schnell zuschlagen. Oft bleibt kaum Zeit um die Handytarife bei diesen Aktionen wirklich auf Herz und Nieren zu prüfen.

Insgesamt gilt auch bei diesen Handytarifen, dass man auf kurze Laufzeiten achten sollte. Die Preis entwickeln sich stetig nach unter und es macht sich daher schnell bezahlt, wenn man flexibel auf günstigere Angebote wechseln kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*