Home » Ratgeber » O2 Free – LTE Drosselung wird nicht aufgehoben und bleibt im neuen Monat bestehen – das kann man tun

O2 Free – LTE Drosselung wird nicht aufgehoben und bleibt im neuen Monat bestehen – das kann man tun

O2 Free – LTE Drosselung wird nicht aufgehoben und bleibt im neuen Monat bestehen – das kann man tun – Die o2 Free Tarife haben ein Features, das es so bei anderen Anbietern in Deutschland nicht gibt: die sogenannte Weitersurf-Garantie. Man kann mit den Angeboten auch dann noch surfen, wenn das monatliche Datenvolumen aufgebraucht ist. Die Drosselung bei O2 bietet trotzdem noch einen Speed von 1Mbit/s und das reicht für die meisten mobilen Anwendungen durchaus aus.

Allerdings wird bei der Drosselung dennoch LTE abgeschaltet und die Tarife nutzen dann nur noch 3G Verbindungen im O2 Netz. Das scheint teilweise Probleme zu bereiten, denn O2-Kunden berichten davon, dass in einigen Fällen nach dem Ende der Drosselung LTE nicht wieder zugeschaltet wird. So schreibt ein betroffener Kunden im o2 Forum:

Im vorigen Rechnungsmonat war ich gedrosselt, seit Beginn des neuen Rechungsmonat bin ich jedoch weiterhin gedrosselt. Es ist nur 3G verfügbar, eine Einwahl in 4G ist nicht möglich. Über den Chat hatte ich bereits eine Fehlermeldung aufgegeben – mir wurde versprochen, dass ich spät. Donnerstag auf Freitag wieder enddrosselt bin.

Natürlich nichts passiert – weiterhin nur 3G. Auf der Arbeit ist 3G nicht zu gebrauchen, da läuft so gut wie nichts durch. Wie geht’s nun weiter? 3G bis sich zufällig der Fehler von selbst behebt?

Ein anderer User berichtet von ähnlichen Problemen:

Hi, ich habe im letzten Abrechnungszeitraum die Drosselung im o2 Free 15 erreicht. Seit heute bin ich laut meino2 App im neuen Abrechnungszeitraum – bekomme aber immer noch nur UMTS.

Dauert es typischerweise etwas länger bis die Drosselung aufgehoben wird?

Betroffen dabei sind in erster Linie die neuen O2 Free Tarife mit Weitersurf-Garantie:

O2 Free S
O2 Free S
19.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (1GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free S + Connect-Option
O2 Free S + Connect-Option
24.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M
O2 Free M
29.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free M + Connect-Option
O2 Free M + Connect-Option
34.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (20GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L
O2 Free L
39.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (30GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free L Boost
O2 Free L Boost
44.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (60GB 225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
O2 Free unlimited
O2 Free unlimited
59.99€
Grundgeb.

(29.99€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.225Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Diese LTE Drosselung scheint aber nur die neuen O2 Free Angebote zu betreffen und nicht die älteren O2 Blue Tarife. Auch die O2 Prepaid Simkarte haben dieses Problem nicht und auch die Angebote von anderen O2 Anbietern funktonieren in dieser Hinsicht normal.

Das ist natürlich ein deutliches Problem, denn LTE ist auch im O2 Netz deutlich schneller und man surft komfortabler, wenn das 4G Netz nutzbar ist. Daher ist 3G die schlechter Alternative und an sich haben Kunden auch ein Anrecht darauf, dass 4G wieder aktiviert wird. Es gibt einige Punkte, die man selbst tun kann, um LTE wieder zu aktivieren.

Mittlerweile scheint O2 bei den O2 Free Flat dieser Probleme weitgehend in den Griff bekommen zu haben, es gibt aber dennoch ab und an Meldungen dazu.

Was sollte man tun, wenn LTE nach der Drosselung nicht wieder aktiv wird?

Die Abschaltung von LTE ist in der Regel kein Problem des Handys oder Smartphones, sondern auf Seiten von O2 gibt es den Fehler, dass O2 nicht mehr für den Tarif frei geschaltet wird. Es kann aber dennoch helfen, das Handy neu zu starten um auf jeden Fall sich nochmal neu mit den aktuellen Daten ins Netz einzuwählen.

Als nächsten Schritt sollte man sich an die Kundenbetreuung von O2 wenden – entweder direkt im Forum oder über die Hotline. Dort kann man direkt prüfen, welcher Status beim eigenen Tarif vorliegt und auch, ob man schnell etwas dagegen tun kann. Mit etwas Glück ist dann nach 24 Stunden LTE wieder verfügbar und man kann natürlich durchaus auch fragen, ob man dafür einen Entschädigung gutgeschrieben bekommt.

Viel mehr kann man an der Stelle leider nicht machen, denn hier muss O2 selbst aktiv werden um das Problem zu lösen. Mittlerweile scheint die Hotline aber das Thema zu kennen und kann recht schnell reahierne.

Weitere Links rund um O2

 

 

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*