Home » Ratgeber » Telekom Family Card – alles, was man zur Partnerkarte der Telekom wissen sollte

Telekom Family Card – alles, was man zur Partnerkarte der Telekom wissen sollte

Smartphones und Tablets alle Marken 300x250
Telekom Family Card – alles, was man zur Partnerkarte der Telekom wissen sollte – wer als Telekom Kunde zusammen mit seiner Familie und Freunden von den Verträgen profitieren will, kann sich für die Telekom Family Card entscheiden. Auf diese Weise bekommt man im Gegensatz zu den normalen Tarifen der Telekom einige Vorteile, die durchaus interessant sein können und vor allem finanziell einige Nachlässe bieten. Im folgenden Artikel erfahren die Leser alle nützlichen Informationen zu dem Angebot.

Die Partnerkarte der Telekom im Überblick

Die Family Card von Telekom ist vor allem für alle Kunden mit Telekom Handytarif gedacht, die ihre Familienmitglieder und Freunde zu einem Mobilfunkvertrag hinzufügen wollen.  Insgesamt sind bis zu vier der sogenannten „Family Cards“ zu einem MagentaMobil Tarif hinzubuchbar. Diese werden an den Haupttarif gebunden, bekommen aber eigene Rufnummern. Die Laufzeit dieser liegt bei jeweils 24 Monaten, sprich zwei Jahren.  Zusätzlich können auch neue Handys bestellt werden und es bestehen Partnerkarten für Surfsticks, Tablets und das Auto.
Die Family-Optionen gibt es dabei allerdings nur zu den originalen Telekom Tarifen und nicht zu Angeboten von Drittanbietern im Telekom Netz. Selbst die Tarife des Tochterunternehmens Congstar sind nicht mit inbegriffen. Gleiches gilt für die Prepaid Tarife der Telekom. Auch diese beinhalten keine Family Zweitkarte – zumindest wenn man nur den Prepaidtarif nutzt.

Tarife der Telekom Family Card

Die Family Card Tarife ähneln den Tarifen von MagentaMobil in allen Aspekten, außer einem: die Inhaber von den Karten erhalten einen Rabatt von 10 Euro pro Monat. Man zahlt also für die Zweitkarte 10 Euro monatlich weniger Grundgebühr.

Die aktuellen Tarife der Telekom (ohne Family Rabatt):

Telekom MagentaMobil Prepaid
Telekom MagentaMobil Prepaid
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 300Mbit/s)
keine
Laufzeit
Telekom Magenta Mobil XS
Telekom Magenta Mobil XS
19.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (0.75GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil S
Telekom Magenta Mobil S
36.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (2.5GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil M
Telekom Magenta Mobil M
46.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil L
Telekom Magenta Mobil L
56.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Telekom Magenta Mobil XL
Telekom Magenta Mobil XL
79.95€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.300Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

 

Will man sich zwischen den Tarifen entscheiden, so stehen dem Interessenten mehrere Möglichkeiten zur Wahl: Family Card S, M und L. Beim ersteren handelt es sich um 2,5 GB, beim zweiten um 5 GB und bei L um 10 GB Datenvolumen für jeweils 19,95 Euro, 24,95 Euro und 29,95 Euro monatlich in dem ersten Jahr, wobei die Preise dann auf jeweils 26,95 Euro, 36,95 Euro und 46,95 Euro erhöht werden. Dazu gibt es auch die kostenlosen StreamON Optionen für Music und Video, jedoch erst ab dem Family Card M. Nach Erreichen der Volumengrenze wird die Internetgeschwindigkeit gedrosselt, wobei zusätzliche Daten hinzugebucht werden können. Alle weiteren Informationen kann man auf den Produktinformationsblättern der Tarife Family Card S, Family Card M und Family Card L anschauen.

Daneben gibt es die Family Card auch für die Telekom Prepaidkarte. Das Unternehmen bietet die Simkarte unter dem Namen Family Card Start auch im Prepaid Bereich an. Man muss also nicht zwangsläufig eine Laufzeit Tarif der Telekom haben um diesen Vorteil nutzen zu können.

Telekom CombiCard

Unter dem Namen CombiCard bietet die Telekom unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten an. So kann man diese entweder für Tablet, PC oder Laptop gebrauchen. Sie wird vor allem für Kunden, die einen Telekom-Vertrag gebucht haben, vergünstigt verkauft. Auch hier kann man sich zwischen den Tarifen S, M und L, mit jeweils 2 GB, 4 GB und 10 GB Datenvolumen, für einen monatlichen Preis von jeweils 9,95 Euro, 14,95 Euro und 24,95 Euro entscheiden. Eine Bestellung mit Endgerät ist ebenfalls möglich. Alle weiteren Daten findet man unter dem folgenden Link.

CombiCard Car als Zweitkarte für Auto

Mit der sogenannten CombiCard Car können die Telekom Kunden mithilfe eines CarConnect Adapters bis zu 5 Geräte anschließen und mit diesen unterwegs im Auto surfen. Dafür stehen 10GB monatliches Datenvolumen für 9.95 Euro monatlich zur Verfügung. LTE Max und EU-Roaming sind ebenfalls inklusive. Die Telekom selbst schreibt dazu:

Die CombiCard Car ist die Zweitkarte für Ihren CarConnect Adapter. Ideal für Familien beim Wochenend-Trip oder Urlaub. Sie haben 10 GB Datenvolumen inklusive. Ihre Kinder können während der Fahrt surfen und streamen wie Zuhause und Sie fahren entspannt Auto. In Verbindung mit dem CarConnect Adapter für bis zu 5 Geräte gleichzeitig.

Diese CombiCard ist aber eigenständig und hat mit den anderen Tarifen der Telekom nichts zu tun – Gespräche und SMS sind damit leider auch nicht möglich.

Weitere Artikel rund um die Telekom Tarife

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*