Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
WhatsApp
SIM Prepaid

Prepaidkarten mit kostenlosem Datenvolumen für WhatsApp - auch ohne Option, ohne WLAN und ohne Guthaben unbegrenzt texten!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Erfahrungen » Erfahrungen und Berichte von Kunden zum Frischfunk-Konzept

Erfahrungen und Berichte von Kunden zum Frischfunk-Konzept

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?

[ad name=“Frischfunk“] Erfahrungen und Berichte von Kunden zum Frischfunk-Konzept  – Frischfunk hofft mit seiner frischen Service-Idee auf dem hart umkämpften Mobilfunkmarkt als neuer Anbieter zu bestehen. Zielgruppe ist dabei die Generation über 50+ und laut Frischfunk, soll diese hohe Ansprüche in der Beratung haben. Doch was sagen die Kunden zu diesem Konzept?

Nun, eine kurze Diskussion auf der Seite teltarif.de gibt einen Einblick darüber, ob das besondere Konzept von Frischfunk mit einem persönlichen Berater an der Seite, wirklich so erfrischend ist:

Wann rufe ich einen Kundenberater an? Wenn es nicht funktioniert. Und wofür dann die Servicepauschale? Einmal im Monat habe ich (seit 22 Jahren VF Vertragskunde) die Service-Hotline nur angerufen, als eine massive Störung im E-Mail System war. Sonst brauche ich die Jungs eher seltener. Seine Tarife oder Optionen wechselt man ja auch nicht andauernd.

Die Antwort von einem weiteren Diskussionsteilnehmer lautet darauf:

..genau für diese Zielgruppe ohne Service-Bedürfnis gibt es eben
zig Discounter-Angebote, die noch günstiger als Frischfunk
sind. In diesem Markt könnte Frischfunk wahrscheinlich nur
schwerlich einen Blumentopf gewinnen, zumal der
Kooperationspartner Vodafone ist.

Aber wenn sie speziell Menschen mit einem Bedürfnis für
persönliche Betreuung ansprechen, könnten sie damit schon einen
gewissen Kreis an Kunden gewinnen.

Zumal das Service-Konzept von Frischfunk eher skeptisch betrachtet wird:

Naja, ich bin da sehr skeptisch, zumal ich mir gar nicht vorstellen kann, WIE das überhaupt möglich sein soll (in personeller und vor allem kostentechnischer Hinsicht). Einen persönlichen Berater für Mobilfunkkunden. Selbst den Ladenbesitzer von meinem Mobilfunkshop bekommt man schon schwer an die Strippe. Ich glaub da jedenfalls nicht dran.

Richtige Kunden-Erfahrungen, ob der Frischfunk-Service bisher Erfolg hat oder die Kunden-Erwartungen erfüllt, lassen sich bisher eher spärlich bei genauerer Recherche finden. Grund ist einfach, noch der sehr junge Start des Unternehmens im November letzten Jahres.  Hier heißt es also abwarten, ob der Mobilfunkanbieter mit seiner Service-Idee Erfolg hat oder den Preiskampf verliert. Kundenberichte werden in absehbarer Zeit sicherlich folgen und dann umso mehr Aufschluss rund um Frischfunk geben können.

 

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2004 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*