Callya
Special

Die schnellste Prepaid-Karte: 2GB mit 500Mbit/s LTE Speed und 200 Freieinheiten für Gespräche und SMS nur 9.99€ monatlich!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Blau
Allnet 3GB

Preissturz bei Blau: die 3GB LTE Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS nur noch 7.99 Euro im Monat!
5 Sterne Bewertung zum Anbieter »
Home » Ratgeber » Günstige Handytarife im Vergleich – wo bekommt man die Tarife am billigsten?

Günstige Handytarife im Vergleich – wo bekommt man die Tarife am billigsten?

Günstige Handytarife im Vergleich – wo bekommt man die Tarife am billigsten?
5 (100%) 1 Stimme[n]

Günstige Handytarife im Vergleich – wo bekommt man die Tarife am billigsten?  – Auf dem Markt der Handytarife, Prepaidkarten und Allnet Flatrates gibt es mittlerweile extrem viele Angebote in allen Preisbereichen und oft unterscheiden sie sich von Leistungen und Laufzeiten her deutlich. Für Verbraucher ist es daher gar nicht so einfach festzustellen, welches Angebot wirklich billig ist und ob es den einen oder anderen Haken gibt. In diesem Artikel wollen wir zeigen, wo es derzeit günstige Handytarife gibt und welches Angebote für welche Nutzer das billigste ist.

Der hier angezeigt Preis bezieht sich auf den reinen Tarif – wer noch ein Smartphone mit dazu benötigt, zahlt in der Regel mehr, weil dieses separat und zusätzlich abgerechnet wird. Häufig gibt es dann einen höheren Kaufpreis und auch einen Aufschlag auf die monatliche Grundgebühr. Dazu beträgt die Vertragslaufzeit bei Angebote mit Handy und Smartphone immer 24 Monate.

Günstigster Tarif für Normalnutzer

Normalnutzer haben dabei in der Regel einen Rechnung von 10 bis 20 Euro monatlich oder auch etwas darunter und brauchen ein moderates Datenvolumen. Aufrund der gesunkenen Preise in diesem Bereich eigenen sich für Normalnutzer mittlerweile bereits Allnetflat mit kostenlose Gespräch und SMS in alle Netze sowie mit einer Internet-Flatrate.

6.99€

PremiumSIM LTE S

Wir ermitteln täglich automatisch den aktuell billigsten Handytarif auf dem deutschen Markt und daher findet man an dieser Stelle immer den günstigsten Anbieter für Allnet Flatrates und Tarife für Normalnutzer. Derzeit bietet PremiumSIM mit der LTE S Flatrate die billigsten Tarif. Diese kostet lediglich 6.99 Euro pro Monat und die Laufzeit beträgt 24 Monate.
PremiumSIM nutzt für diesen Tarif dabei das Handy-Netz von O2/Eplus. (letzte Aktualisierung: 18.01.2019)

zum Anbieter ...

Alle weiteren Tarife gibt es in unserem Handytarife Vergleich und natürlich auch noch je nach Netz aufgeschlüsselt. Wer nach einem billigen Smartphone-Tarif sucht und bereits weiß, welches Netz er möchte, sollte daher unsere Vergleich für die Telekom Anbieter, die Vodafone Tarife und die O2 Handytarife nutzen. Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass es in den D-Netzen immer einen gewissen Aufschlag auf die monatliche Grundgebühr gibt. Die billigsten Tarife findet man daher nach wie vor im O2 Netz und es wird teurer, wenn man ein Angebot im D1 Netz der Telekom oder im D2 Netz von Vodafone haben möchte.

Günstige Handytarife für Powernutzer

Die oben genannten Tarife eigenen sich vor allem für Normal-Nutzer, aber natürlich gibt es auch viele Verbraucher, die auf der Suche nach mehr Leistung sind und daher eher nach Tarifen suchen, die deutlich mehr Datenvolumen und höhere Geschwindigkeiten bieten. Die meiste Leistung (in Form des höchsten Datenvolumens) findet man derzeit bei den Angeboten ohne Volumenbegrenzung. Entsprechende Tarife gibt es seit 2018 in einem annehmbaren Preisbereich auf dem deutschen Markt und man findet Tarife ohne Drosselung mittlerweile bei allen Netzbetreibern. Diese Angebot erlauben dann das mobile Surfen ohne Limit: es gibt also weder eine Drosselung noch entstehen Mehrkosten, egal wie viel Datenvolumen man versurft.

Allerdings sind diese Angebote nach wie vor eher teuer und es entstehen monatliche Kosten zwischen 60 bis 80 Euro je nachdem, welchen Anbieter man wählt. Es gibt diese Handytarife leider auch noch nicht bei den Discountern, so dass die Auswahl eher begrenzt ist. Daher lohnen sich diese Tarife tatsächlich eher für Power-Nutzer, die jeden Tag viel Surfen und hohe Datenmengen übertragen. Für Wenig-Nutzer und selbst für eine normale Nutzung sind diese Flatrates aber nach wie vor zu teuer – Verbraucher würden an der Stelle für Leistungen zahlen, die sie nur zu einem Bruchteil wirklich brauchen.

Eine Alternative zu gänzlich ungedrosselten Handytarifen können Tarife sein, die genug Datenvolumen haben, um damit weitgehend sorglos surfen zu können. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn man oft auch in Bereichen unterwegs ist, die keine WLAN Hotspots bieten und man daher nur auf das Mobilfunk-Netz angewiesen ist, um ins Internet gehen zu können.

So bietet zum Beispiel Smartmobil eine Allnet Flatrate mit 5GB Datenvolumen für 39.99 Euro Grundgebühr an. Die Flat bietet dabei LTE Zugang zum Netz von O2 und erreicht damit Geschwindigkeiten von bis zu 50Mbit/s. Damit hat man zwar auch eine Obergrenze für den Datenverbrauch, aber 5 Gigabyte Datenvolumen sind wirklich viel Traffic, den man verbrauchen kann, bevor die Flat langsam geschaltet wird. Wer noch mehr Volumen braucht: Smartmobil hat auch eine Allnet Flat mit 10GB im Angebot, aber diese kosten dann knapp 70 Euro monatlich.

Bei Yourfone und O2 (O2 Free Handytarife) gibt es ähnlich Tarife mit 5 Gigabyte Datenvolumen, dies sind aber in der Regel ca. 5 Euro teurer. Bei der Telekom und Vodafone gibt es ebenfalls Tarife mit viel Volumen. Allerdings sind diese nochmals deutlich teurer, bieten dafür aber auch noch höhere Geschwindigkeit. Den Überblick über alle Tarife mit viel Volumen haben wir hier zusammen gestellt:  Tarife mit viel Datenvolumen

Günstige Smartphone-Tarife für Wenig-Nutzer

Wenig-Telefonierer haben in der Regel kosten von unte 5 Euro monatlich auf der Handyrechnung und nutzen das Handy daher nur selten für Gespräche, SMS und Internet-Verbindungen. Daher lohnen sich für diese Nutzer auch in erster Linie einfache Tarife und Prepaidkarten ohne monatliche Grundkosten und Gebühren, bei denen nur abgerechnet wird, was man auch verbraucht hat. In diesem Bereich gibt es einige Anbieter:

Discotel Prepaid

Discotel 6 Cent Tarif
Discotel 6 Cent Tarif
0.00€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 6.0 Cent
SMS: 6.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Discotel Clever XS
Discotel Clever XS
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: 50 Freimin, 6.0 Cent
SMS: 50 FreiSMS, 6.0 Cent
Internet: Flat (0.1GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit
Discotel Clever S
Discotel Clever S
4.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Freieinheiten: 100 Stück/Monat
Internet: Flat (0.5GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit
Discotel Flat S
Discotel Flat S
7.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Freieinheiten: 700 Stück/Monat
Internet: Flat (1.5GB 21.6Mbit/s)
keine
Laufzeit
Discotel Flat M
Discotel Flat M
12.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 50Mbit/s)
keine
Laufzeit
Discotel Flat XL
Discotel Flat XL
19.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Tarif im O2-Netz
Freieinheiten: 700 Stück/Monat
Internet: Flat (5GB 50Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

Congstar Prepaid

Congstar Prepaid Karte
Congstar Prepaid Karte
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
keine
Laufzeit
Congstar Prepaid Allnet M
Congstar Prepaid Allnet M
10.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1.5GB 25Mbit/s)
keine
Laufzeit
Congstar Prepaid Allnet L
Congstar Prepaid Allnet L
15.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (3GB 25Mbit/s)
keine
Laufzeit
Congstar Prepaid Basic S
Congstar Prepaid Basic S
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.4GB 25Mbit/s)
keine
Laufzeit
Congstar Allnet Flat
Congstar Allnet Flat
20.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Congstar Allnet Flat ohne Laufzeit
Congstar Allnet Flat ohne Laufzeit
20.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
Congstar Allnet Flat Plus
Congstar Allnet Flat Plus
30.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 25Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Congstar Allnet Flat Plus ohne Laufzeit
Congstar Allnet Flat Plus ohne Laufzeit
30.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 25Mbit/s)
1Mon.
Laufz.
Congstar Allnetflat Highspeed
Congstar Allnetflat Highspeed
25.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (4GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Congstar Allnetflat Plus Highspeed
Congstar Allnetflat Plus Highspeed
35.00€
Grundgeb.

(20.00€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 50Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Congstar Basic
Congstar Basic
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Tarif im Telekom-Netz
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.5GB 25Mbit/s)
keine
Laufzeit

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich

Priinzipiell gilt dabei in jedem Fall: wer sich unsicher ist, wie viel Leistung er monatlich braucht, sollte zuerst auf einen Tarif zurückgreifen, der ohne längerfristigen Vertrag auskommt. Auf diese Weise bleibt man flexibel und kann testen, ob ein bestimmter Tarif passt der doch mehr oder weniger Leistungen benötigt werden. Danach kann man immer noch zu einem Angebot mit Laufzeit wechseln, das besser passt oder man verlängert einfach den aktuellen Tarif, wenn sich heraus stellt, dass dieser doch perfekt und günstig ist.

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*