Home » Ratgeber » Vodafone GigaKombi – 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr der Vodafone Tarife

Vodafone GigaKombi – 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr der Vodafone Tarife

Vodafone GigaKombi – 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr der Vodafone Tarife – Vodafone bietet im Unternehmensverbund nicht nur Mobilfunk-Tarife für Handys und Smartphones an, sondern hat mittlerweile Produkte aus dem gesamten Bereich der Telekommunikation im Angebot. So gibt es neben den Handytarifen auch DSL-Angebote (sogar gleich in zwei Varianten) und beispielsweise auch TV-Programme. Die sogenannten Vodafone Gigakombi ist in diesem Zusammenhang kein eigenes Produkt, sondern eher eine Art Sonderaktion, mit der Vodafone Kunden belohnt, die mehrere Angebote beim Unternehmen buchen. Wer also bereits einen Vodafone Handytarif hat und dazu dann auch noch einen DSL Anschluss bucht, bekommt einen Rabatt auf die Produkte. Die Vodafone RED Tarife werden auf diese Weise beispielsweise um 10 Euro monatlich billiger und darüber hinaus gibt es noch weitere Vorteile. Die Vorteile aus der GigaKombi funktionieren auch bei bereits laufenden Verträgen. In der Regel bekommt man bei der Buchung dabei ein individuelles Angebot mit den Vorteilen, je nachdem, welche Vodafoe Tarife man bereits nutzt und zukünftig nutzen will. Das macht den Tarifvergleich etwas komplexer, aber dafür gibt es eben auch Boni und Rabatte.

Die Vodafone Red-Tarife im Überblick

Vodafone RED S
Vodafone RED S
34.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED M
Vodafone RED M
42.49€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED XS
Vodafone RED XS
27.49€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Mit den Vodafone Allnet Flat bekommt man derzeit die schnellsten Tarife auf dem Markt. Allerdings gilt das natürlich nur, wenn das Handy-Netz in der eigenen Region bereits gut genug ausgebaut ist. Wie gut das D2-Netz von Vodafone vor Ort ausgebaut ist, lässt sich anhand der Netzausbaukarte von Vodafone prüfen. Für Störungen im Vodafone Netz gibt es den Live-Check.

Die Vorteile und Bedingungen der Vodafone Gigakombi im Detail

Wie oben bereit beschrieben gibt es vor allem einen finanziellen Vorteil, wenn man in der GigaKombi mehrere Produkte von Vodafone kombiniert. Es gibt darüber hinaus aber auch noch weitere Boni aus der Kombination:

  • 10 Euro Mobilfunk-Rabatt pro Monat
  • Kostenlose Mobile & Euro-Flat oder 9,99 Euro Gutschrift pro Monat auf höherwertige internationale Flats für Ihren Festnetzanschluss
  • Preisvorteile für bis zu 4 Personen mit Red+
  • Hilfe durch ein spezielles GigaKombi-Hotline-Team

Nutzt man zusätzlich zum Internet auch noch die TV-Angebote und Kanäle von Vodafone, wird der Tarif nochmal billiger:

  • 5 Euro Mobilfunk-Rabatt, pro Monat, wenn Sie aktuell noch keine Kombi-Vorteile für Ihr Kabel-TV-Produkt bekommen

Konkret kann man so die Kosten für die Produkte um 15 Euro im Monat reduzieren und bekommt dazu aktionsweise auch noch zusätzliches Datenvolumen. Die monatliche GigaKombi-Gutschrift (10 Euro) kann man dabei mit der monatlichen GigaKombi TV-Gutschrift (5 Euro) kombinieren. Darüber hinaus gibt es aktionsweise noch besondere Boni in der GigaKombi. Aktuell (Stand September 2018) gibt es beispielsweise je nach Produkt zwischen 5 oder 10GB Datenvolumen im Monat extra kostenlos mit dazu. Auf diese Weise kann sich das monatliche Datenvolumen deutlich erhalten, einfach in dem man die Produkte zur GigaKombi zusammenstellt. Auf diese Weise lohnt es sich noch mehr, originale Vodafone Angebote zusammen zu nutzen.

Allerdings sind in der GigaKombi leider nicht alle Angebote von Vodafone frei kombinierbar. Die Angebote, die sich per Gigakombi zusammenstellen lassen, sehen dabei wie folgt aus:

  • Mobilfunk: alle Red-Tarife ab 2014 und Young M, L und XL. Außer Red XS.
  • DSL: alle Internet & Phone-Tarife über DSL, die Sie ab 2009 abgeschlossen haben.
  • Kabel: alle Internet & Phone-Tarife über Kabel ab einer Download Geschwindigkeit von mindestens 25 Mbit/s.

Im Kleingedruckten schreibt Vodafone zu den Regelungen:

Der Gesamtpreis für die Vodafone GigaKombi setzt sich zusammen: aus den monatlichen Kosten eines berechtigten Mobilfunk-Tarifs ohne Handy, einem berechtigten Festnetz-Tarif und den GigaKombi-Vorteilen. Für die GigaKombi berechtigt sind folgende, kostenpflichtige Tarife: Red (ab 2014, außer Red XS) und Young M-XL Mobilfunk-Tarife, die kostenpflichtigen Vodafone Kabel Deutschland Kabeltarife Red Internet & Phone ab einer max. Download-Geschwindigkeit von 32 Mbit/s sowie alle Red Internet & Phone DSL Festnetz-Tarife und weitere ausgewählte Tarife.

Nicht eingeschlossen sind beispielsweise die Callya Prepaid Tarife von Vodafone. Auch die Produkte von anderen Drittanbietern im Vodafone Netz sind nicht mit erfasst, auch wenn sie das gleiche Netz mit nutzen. Selbst die Tarife des Tocherunternehmens Otelo fallen nicht mit in die GigaKombi. Möglicherweise kann es sich unter diesem Umständen lohnen, zu einem originalen Vodafone Tarif zu wechseln, wenn es dabei die 10 Euro Rabatt gibt.

GigaKombi – seit 2017 auch mit Vodafone Kabel Produkten

Mit der Übernahme von Kabel Deutschland hat Vodafone auch das Netz von Kabel Deutschland übernommen und vermarktet seit dem die Internet-Anschlüsse in diesem Netz unter der Bezeichnung Vodafone Kabel (im Gegensatz zu den Vodafone Internet Tarife im Telekom Netz). Erste Ende 2017 wurden auch die neuen Kabel-Angebote mit in die GigaKombi aufgenommen. Vodafone schrieb zum Start:

Mit der neuen GigaKombi aus Red oder Young Mobilfunktarif + TV erhalten Kunden monatlich fünf Euro Rabatt auf die Mobilfunkrechnung. Darüber hinaus gibt’s jeden Monat promotional bis Ende Januar ein zusätzliches Datenvolumen von fünf Gigabyte für die Dauer von 24 Monaten. Voraussetzung dafür ist, dass der Kunde die neue GigaKombi für TV mit einem Red M oder Young L Tarif oder höherwertig bucht. Natürlich lassen sich auch alle Vorteile der bestehenden GigaKombi nutzen – ein Kunde mit Mobilfunk, Kabel-TV und Internet & Phone erhält so jeden Monat insgesamt bis zu 15 Euro Rabatt und 15 Gigabyte extra Datenvolumen.

In der Praxis kann man also auch mit einem Vodafone Kabel Internet Anschluss die GigaKombi Vorteile nutzen und auf diese Weise einen Nachlass für Vodafone Mobilfunk-Tarife bekommen. Wer noch einen älteren Kabel Deutschland Anschluss nutzt und den Vorteile noch nicht hat, sollte auf jeden Fall in der Kundentreuung nachfragen.

Kündigung bei der GigaKombi

Die Vorteile aus der Vodafone GigaKombi gibt es leider nur, solange man passende Produkte von Vodafone nutzt. Fällt ein Produkt weg, entfällt damit auch der Bonus aus der Gigakombi. Die kombinierten Angebote und Tarife müssen also über die gesamte Laufzeit aktiv und nicht gekündigt sein, damit man den Bonus auch wirklich bekommt. Bei einer Kündigung eines Produktes sollte man daher im Hinterkopf behalten, dass damit auch die anderen Vodafone Produkte teurer werden. Unter Umständen kann es sich daher lohnen, die Produkte weiter zu nutzen um auch weiterhin den Bonus zu bekommen.

Video: Die Vodafone Gigakombi erklärt

 

Weitere Artikel rund um Vodafone

 

 

 

Bewertung

Autor Bastian Ebert

Autor
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: Wer schreibt hier?

Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind mit einem * markiert. *

*